Orte /

Himalaya

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Locker und aromatisch: So muss Basmatireis sein. Am besten schnitten in einer Untersuchung der Stiftung Warentest lose verpackte Körner ab - also keine Kochbeutel oder Mikrowellenprodukte. Foto: Andrea Warnecke
"test"

Jeder fünfte Basmatireis ist "mangelhaft"

Locker, duftend und aromatisch soll er sein: Basmatireis zählt zu den edelsten Reissorten. Nicht jeder Hersteller löst dieses Versprechen aber auch ein, wie eine Stichprobe der Stiftung Warentest zeigt.

Über eine sanft ansteigende Rampe aus Geröll und Fels geht es hinauf zum höchsten Pass - die Luft ist hier schon dünn. Foto: Florian Sanktjohanser
Trekking im Himalaya

Die kurze Blüte am Manaslu in Nepal

Die Wanderung um den Manaslu in Nepal gilt als ruhige, ebenso schöne Alternative zur überlaufenen Annapurna-Runde. Auch hier bauen die Dorfbewohner nun Herbergen, steigt die Zahl der Wanderer jedes Jahr. Doch eine neue Straße nach Tibet könnte den Boom bald beenden.

Copy%20of%20IMG_0478.tif
Bad Wörishofen

Rotarier organisieren Hilfe für Nepal

Mit viel Geld und tatkräftiger Unterstützung aus der Kneippstadt entsteht im Himalaya ein wegweisendes Projekt für das Land.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2018: 3. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 3.

Copy%20of%20MMA_0080(1).tif
Neusäß

Ein Neusäßer ist zufrieden mit seinem „Lebenspaket“

Professor Günter Schlimok hat sich jahrzehntelang ganz auf seinen Beruf als Mediziner konzentriert, auch im Ruhestand. Jetzt setzt er andere Prioritäten. 

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2018: 18. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18.

IMG-20180511-WA0000(1).jpg
Illertissen

Diese Frau will 100 Kilometer in 24 Stunden laufen

Johanna Colak läuft heute von München bis zur Grenze zu Österreich. Was sie antreibt und wie sie durchhalten will

Meistens oben ohne: Joseph Seed ist der Anführer der Sekte «Project at Eden's Gate» - und Hauptwidersacher in «Far Cry 5». Foto: Ubisoft
Der Ego-Shooter im Test

Amerikanische Abgründe: So spielt sich "Far Cry 5"

Unberührte Natur und gemütliche Kleinstädte: Montana könnte so schön sein. Wäre da nicht das ständige Geballer. "Far Cry 5" macht den US-Bundesstaat zum Kriegsschauplatz - und versucht sich sogar an politischer Satire. Das Ergebnis überzeugt aber nicht so richtig.

Copy%20of%20Spende_Genderkingen.tif
Hilfe

Männergesangsverein spendet 800 Euro

Das Geld kommt Projekten in Indien und Burkina Faso zugute

Sanddorn ist pur vom Geschmack her sehr gewöhnungsbedürftig. Die Beeren lassen sich aber zum Beispiel zu Saft oder Marmelade verarbeiten. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn
Zitrone des Nordens

Was Sanddorn so gesund macht

Die rohen Beeren sind den meisten zu sauer, dabei sind sie wahre Nährstoff- und Vitaminbomben. Auch verarbeitet zu Saft, Konfitüre und Co. ist Sanddorn noch eine Bereicherung für den Speiseplan. Aber was macht ihn eigentlich so gesund?