Orte /

Hoffenheim

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Champions League Pokal
Champions League

Das ZDF nimmt Abschied von der Königsklasse

Nach dem Finale zwischen Real und Liverpool wandert die Champions League komplett ins Bezahlfernsehen ab. Was das für die Fans bedeutet.

Copy%20of%20IMG-20180521-WA0030.tif
Jugendfußball

Neue Wege sollen zum Erfolg führen

Der FC Lauingen entwickelt Ausbildungskonzept für die C- und D-Junioren

Ist ab der neuen Saison für 1899 Hoffenheim am Ball: Joshua Brenet. Foto: Erwin Spek
Vertrag bis 2022

Hoffenheim holt niederländischen Nationalspieler Brenet

Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim hat den niederländischen Nationalspieler Joshua Brenet verpflichtet.

Copy%20of%20dpa_5F996800F65B2DBC.tif

„Das kann er nicht machen“

Hoeneß rüffelt Wagner

Kevin Vogt hat in Hoffenheim noch Vertrag bis 2020. Foto: Marijan Murat
Neuer Abwehrspieler?

"Kicker": FC Bayern an Hoffenheims Vogt interessiert

Der FC Bayern hat einem Bericht des "Kicker" zufolge Interesse an einer Verpflichtung des Abwehrspielers Kevin Vogt von der TSG 1899 Hoffenheim.

Uli Hoeneß reagierte auf eine Wagner-Aussage bei der Abschlussfeier der FC Bayern. Foto: Tobias Hase
Erneute Kritik

Hoeneß-Rüffel nach Wagner-Aussage: "Kann er nicht machen"

Bayern Münchens Stürmer Sandro Wagner hat sich nach dem verlorenen Pokal-Finale den nächsten Rüffel von Vereinspräsident Uli Hoeneß innerhalb von wenigen Tagen abgeholt.

Schiedsrichter Felix Zwayer geht nach dem betrachten des Videobeweises vom Monitor weg. Foto: Sebastian Kahnert
Kritik an Zwayer

"Vollkatastrophe": Videobeweis vor WM-Bewährungsprobe

Nach dem DFB-Pokalfinale steht schon wieder Felix Zwayer wegen seiner Auslegung des Videobeweises in der Kritik. Ausgerechnet der Berliner ist bei der WM nun als Video-Schiedsrichter aktiv. Ein Bayern-Nationalspieler fordert ein grundlegendes Nachdenken.

Leverkusens Charles Mariano Aranguiz (l-r), Leon Bailey und Torschütze Lucas Alario jubeln nach dem Treffer zum 2:0. Foto: Marius Becker
34. Spieltag

Bayers Champions-League-Frust und Kießlings Abschied

Bayer Leverkusen hat die Teilnahme an der Champions League verpasst. Torjäger Stefan Kießling feierte einen bewegenden Abschied. Lange blieb er im Stadion.

Hoffenheims Torschütze Andrej Kramaric jubelt über das Tor zum 1:0 gegen den BVB. Foto: Uwe Anspach
34. Spieltag

Stöger hört in Dortmund auf - Hoffenheim in Top Vier

Peter Stöger hat seine Mission - mit viel Glück - erfüllt. Danach wurde die Trennung von Dortmund vollzogen. Die Borussia spielt nächste Saison wieder in der Champions League, hat dafür aber beim Saisonfinale nicht viel getan.

Das Logo des Fußball-Zweitligisten SC Paderborn.

SC Paderborn 07