Orte /

Hoigarta

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20sch%c3%bcrze_neu5.tif
Kreis Günzburg

Anbandeln mit einem besonderen Kleidungsstück

Im Stockerhof in Naichen spürt man in der neuen Ausstellung der Schürze als fast verschwundener Klamotte nach. 

Copy%20of%20sch%c3%bcrze_neu5.tif
Naichen

Anbandeln mit dem Multifunktionskleidungsstück

Im Stockerhof in Naichen spürt man der Schürze als fast verschwundener Klamotte nach. Welche Rolle dabei einem Studiengang für vergleichende Kulturwissenschaften zukommt.

Kulturzentrum_005.jpg
Vöhringen

Ärger um den Adler in Vöhringen köchelt weiter

Der Zwist zwischen Akkordeon-Club und dem Pächter des Lokals besteht fort. Wie andere Städte derartige Probleme vermeiden.

Copy%20of%2030_hoigarta.tif
Hoigata

Bayerisch – zünftig

Bunter Volksmusikreigen mit Polka, Marsch und Anekdoten

Copy%20of%20tracht004.tif
Vöhringen

Volles Haus beim „Hoigarta“

Der Illerzeller Trachtenverein „D’Illertaler“ überrascht rund 400 Gäste mit einem abwechslungsreichen Programm.

P1210264.JPG
Ziemetshausen

Der Zauber handbemalter Nähmaschinen in Ziemetshausen

Warum das neue Projekt des Ziemetshauser Heimatvereins eine besondere Zeitreise ist. Von Kindernähmaschinen und ungewöhnlichen Familiengeschichten.

Copy%20of%20NU_burlafingen_Hoigata_1.tif
Tradition

Brauchtum begeistert

Hunderte Besucher beim „Hoigarta“ der Burlafinger Trachtler

Copy%20of%20Boarisch%20Blosn.tif
Neuburg

Boarisch trifft auf Schwäbisch

Ein Sextett und ein Duo musizieren für die Kartei der Not. Am 3. Januar gilt erneut das Motto: „Gute Töne - gute Taten“.

Copy%20of%20Hoigarta_Kulturtage.tif
Kulturtage (2)

Gut aufgespielt

Hoigarta mit abwechslungsreichem Programm

Agawang_HGV_Vertreibung_Schule.jpg
Kutzenhausen-Agawang

„Hurra, ein Flüchtling!“

Beim Hoigarta schildert Traudi Schmid ihre bewegende Lebensgeschichte. Von Krieg, Vertreibung und einem Neuanfang. Aber der war sehr schwer in Agawang