Orte /

Hollywood

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Michael Myers (Nick Castle) macht Angst. Foto: Universal Pictures
Kino-Charts

"Halloween" mit starkem Start zum Gruselfest

Ein maskierter Killer, der aus einer Psychiatrie ausbricht: Der Horrorklassiker "Halloween" von 1978 liefert Stoff zum Gruseln. Regisseur David Gordon Green lockt mit dem Nachfolger viele Fans in die Kinosäle.

Angelina Jolie tut sich mit der Balance zwischen Heimleben und Beruf schwer. Foto: Stefan Rousseau
UNHCR

Angelina Jolie besucht venezolanische Flüchtlinge in Peru

In Peru macht sich Angelina Jolie ein Bild von der Lage venezolanischer Flüchtlinge. Als UNHCR-Sonderbotschafterin soll sie abschätzen, ob Hilfe benötigt wird.

Selma Blair leidet schon seit vielen Jahren an MS, ohne dass sie es wusste. Foto: Paul Buck/EPA
Krankheit

Schauspielerin Selma Blair leidet an Multipler Sklerose

Im August hat sie die Diagnose bekommen, jetzt hat Selma Blair ihre Erkrankung öffentlich gemacht. Die Schauspielerin hat MS.

US-Rapper Eminem bei einem Auftritt auf dem "Austin City Limits Music Festival". Foto: Ashley Landis
Hoch hinaus

Eminem rappt "Venom" vom Empire State Building

Auf den Spuren von King Kong: Rapper Eminem hat sich aufs Empire State Building gewagt.

Viggo Mortensen erweitert sein Portfolio. Foto: Guillaume Horcajuelo/EPA
Hollywood

Viggo Mortensen gibt Regiedebüt mit Vater-Sohn-Drama

Viggo Mortensen ist ein Allround-Künstler: Bei seinem neuen Film "Falling" ist er als Hauptdarsteller, Produzent und Drehbuchautor gelistet.

Ryan Gosling als Neil Armstrong in einer Szene des Weltraumdramas «First Man - Aufbruch zum Mond»: Foto: Universal
US-Kinocharts

Astronauten-Film "First Man" startet schlapp

Die Geschichte um Neil Armstrongs Flug zum Mond mit Ryan Gosling in der Hauptrolle lockt überraschend wenig Zuschauer in die Kinos. Zwei Filme aus der Vorwoche schneiden deutlich besser ab.

Copy%20of%20galakonzert-horgau-2018.tif
Konzert

Bunt, facettenreich und anspruchsvoll

Die Bläserphilharmonie Ehgatten begeistert in der Rothtalhalle in Horgau ihr Publikum

US-Schauspielerin Reese Witherspoon beteiligt sich an der Produktion einer TV-Komödienserie für den Sender ABC. Darin geht es um eine Einwandererfamilie. Foto: Nina Prommer/EPA
Oscar-Preisträgerin

Witherspoon produziert TV-Comedy über Immigranten-Familie

Reese Witherspoon ist auch als Produzentin aktiv. Ihre Firma arbeitet derzeit an einer TV-Komödienserie über eine Einwandererfamilie. Diese beruht auf den Memoiren einer in Teheran geborenen Autorin.

Alle wollen einen Goldjungen. Foto: Nicolas Armer
Auf Trophäenjagd

87 Länder im Rennen um den Auslands-Oscar

Für Deutschland geht Florian Henckel von Donnersmarck mit "Werk ohne Autor" über ein bewegendes Künstlerschicksal im Nachkriegsdeutschland in den Wettbewerb. Die Konkurrenz ist groß.

Bob-Pilotin Jazmine Fenlator-Victorian (r) mit Ersatzanschieberin Audra Segree. Foto: Sebastian Kahnert
30 Jahre nach Cool Runnings

Jamaika mit Frauen-Bobteam bei Olympia

Genau 30 Jahre nach dem packenden Auftritt von Jamaikas Bobfahrern bei den Olympischen Winterspielen 1988 in Calgary geht in Pyeonchang erstmals ein Frauenteam von der Karibikinsel an den Start.