Orte /

Hollywood

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Martin Böttcher ist tot. Foto: Maurizio Gambarini
Tod mit 91 Jahren

"Winnetou"-Komponist Martin Böttcher gestorben

Die Musik zum Italowestern "Spiel mir das Lied vom Tod" hätte Martin Böttcher auch gern geschrieben. Dafür hat er mit seinen Melodien andere Westernhelden begleitet. Mit 91 Jahren ist er nun gestorben.

«Lloronas Fluch»: Samantha (Jaynee-Lynne Kinchen) und Chris (Roman Christou) sind in Gefahr. Foto: Warner Bros. Entertainment
Kinocharts

Schwaches Osterwochenende in US-Kinos

Das Kinowochenende in Nordamerika war für die Filmindustrie doppelt gruselig: Den Spitzenplatz belegt ein Horrorstreifen - und insgesamt erlebten die Kinos die schwächsten Ostern seit 2005.

B-Real und seine Band Cypress Hill haben jetzt einen Stern in Hollywood. Foto: Chris Pizzello/Invision/AP
"Erlauchter Club"

Hip-Hop-Band Cypress Hill in Hollywood geehrt

Viele Kraftausdrücke und ein paar Joints dazu: Die Mitglieder der Hip-Hop-Band Cypress Hill stehen am "Walk of Fame" in Hollywood im Rampenlicht. Sie kommen bei der Sternen-Zeremonie auf eine ungewöhnliche Idee zu sprechen.

Festivaldirektor Thierry Frémaux (r) und Festivalpräsident Pierre Lescure vor dem offiziellen Cannes-Plakat, das die verstorbene Regisseurin Agnès Varda zeigt. Foto: Francois Mori/AP
Filmfestival in Cannes

Große Namen im Wettbewerb um die Goldene Palme

Pedro Almodóvar, Ken Loach und Terrence Malick: Das Filmfestival von Cannes spart dieses Jahr nicht mit Hochkarätern. Ins Rennen um die Goldene Palme geht erstmals die Österreicherin Jessica Hausner.

Demi Moore hat ihr Leben aufgeschrieben. Foto: Danny Moloshok/Invision/AP
Zutiefst ehrlich

Demi Moore schreibt ihre Memoiren

Sie war einst der höchstbezahlte Star in Hollywood. Mit Bruce Willis und Ashton Kutcher war sie verheiratet. Demi Moore hat viel zu erzählen.

1531.jpg
Musical

Rosen und Schnaps für den King

Zuschauer erleben im Elvis-Musical im Kongress am Park einen besonderen Künstler - und natürlich auch die größten Hits des King of Rock 'n' Roll

Netflix rechnet für das laufende Quartal mit lediglich 5 Millionen Neukunden. Foto: Matt Rourke/AP
Disney und Apple stehen bereit

Netflix dämpft mit verhaltenem Ausblick die Erwartungen

Der Online-Videodienst Netflix ist nach jahrelangem rasanten Wachstum inzwischen fast weltweit eine feste Größe. Doch die Konkurrenz schläft nicht - mit Disney und Apple melden sich hochkarätige neue Wettbewerber an. Muss Netflix um die Streaming-Krone bangen?

Mit der App «Mango Meter» lässt sich bewerten, wie Frauen in Filmen dargestellt werden. Foto: Andrea Warnecke
Mango Meter

Sechs Frauen entwickeln App für feministische Filmkritik

Wie werden Frauen in Filmen dargestellt? Mit einer App kann man das nun bewerten. Dabei stehen vor allem Streifen aus zwei Ländern im Vordergrund.

Die Musicaldarsteller Anton Zetterholm (l-r), Pasquale Aleardi, Vajen van Bosch nach der Europa-Premiere des Musicals "Paramour" von Cirque Du Soleil in hamburg. Foto: Christian Charisius
Cirque du Soleil

Musical "Paramour" verzaubert in Hamburg

Artisten fliegen durch die Luft, schweben am Trapez oder seilen sich über dem Publikum ab: Das erste Musical von Cirque du Soleil ist ein Fest für die Sinne. Und eine Liebesgeschichte gibt es auch noch.

Copy%20of%20dpa_5F9D140019424A69.tif
Interview

Susanne von Borsody: "Mir fällt es nicht schwer, eine Mörderin zu spielen"

Die gebürtige Münchnerin ist eine der beliebtesten Schauspielerinnen Deutschlands. Am Montag ist Susanne von Borsody mit ihrem neuen Film im ZDF zu sehen.