Orte /

Holstein

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (l) übernimmt das Amt des Bundesratspräsidenten von Schleswig-Holsteins Regierungschef Daniel Günther am 1. November. Foto: Wolfgang Kumm/dpa
Rotation im Bundesrat

Länder schicken mehrere Gesetzentwürfe in Bundestag

Oft muss der Bundesrat Gesetze aus dem Parlament abnicken. Diesmal ist es andersrum: Die Länder schicken einige Vorhaben in den Bundestag. Doch nicht in allem sind sie sich einig.

Trainer Markus Anfang war zum Zeitpunkt des tatsächlichen Aufstiegs des FC Köln nicht mehr im Amt. Foto: Marius Becker
Für Trainer Anfang

Holstein Kiel weiter im Streit mit Köln um Aufstiegsprämie

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat den Streit mit dem Bundesligisten 1.

Kann sich Hoffnungen auf den Trainerposten bei Holstein Kiel machen: Ole Werner. Foto: Carsten Rehder
Holstein-Interims-Trainer

Kiel-Sportchef macht Werner Hoffnung auf Chefcoach-Posten

Interims-Trainer Ole Werner hat im Erfolgsfall gute Chancen, Chefcoach beim norddeutschen Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel zu werden.

Copy%20of%20DSCN9059.tif
Neuburg

Neuburger Feuerwehr fliegt zur WM

Nach dem Erfolg in Südafrika im vergangenen Jahr nimmt die Neuburger Feuerwehr an der Weltmeisterschaft in La Rochelle teil. Wie die Übung gelaufen ist.

Leerstehendes Haus in Duisburg: Hunderttausende haben in den vergangenen Jahrzehnten den sterbenden Industriestandort Ruhrgebiet verlassen. Foto: Ina Fassbender
Südwesten reich, Nordosten arm

Lebensverhältnisse in deutschen Regionen bleiben ungleich

Wer in einer abgehängten Region lebt, wählt AfD? So einfach ist die Rechnung nicht. Statistiker haben Deutschland in prosperierende und schwächelnde Regionen eingeteilt - und kommen zu manch überraschendem Ergebnis.

Gleichwertige Lebensverhältnisse in Deutschland sind nach Ansicht des Deutschen Städte- und Gemeindebundes «die Schicksalsfrage für die Zukunft unseres Landes». Symbolbild: Nicolas Armer Foto: Nicolas Armer
Teilhabeatlas

Wo lebt es sich in Deutschland am besten?

Stadt, Land, Kluft: Statistiker haben Deutschland in prosperierende und schwächelnde Regionen eingeteilt - und kommen zu überraschenden Ergebnissen.

Kiels Jae Sung Lee (r) im Zweikampf mit Sandhausens Erik Zenga. Foto: Carmen Jaspersen
2. Liga

Kiel beim Schubert-Debüt unentschieden gegen Sandhausen

Holstein Kiel ist beim Einstand von Trainer André Schubert ein Sieg versagt geblieben.

Auch in Wien wurde für die Freilassung von Carola Rackete demonstriert. Foto: Hans Punz/APA
Hausarrest aufgehoben

Sea-Watch-Kapitänin Rackete kommt frei

Die deutsche Hilfsorganisation Sea-Watch jubelt - ihre Kapitänin ist nach ihrer Festnahme wieder frei. Italiens Innenminister reagiert mit gewohnt scharfem Ton. Und eigentlich geht es um ein viel größeres Problem.

Die Arbeit mit Tieren hat ihr schon von klein auf Spaß gemacht: Nina Langreder ist auf einem landwirtschaftlichen Betrieb aufgewachsen, jetzt wird sie selbst Landwirtin. Foto: Peter Steffen/dpa-tmn
Köpfchen und Körpereinsatz

Wie werde ich Landwirt/in?

Frühes Aufstehen, selten freie Wochenenden - und wenn die Kuh kalbt, müssen die Freunde eben warten: Die Arbeit als Landwirt ist anstrengend. Auch wenn Digitalisierung und Nachhaltigkeit den Beruf verändern.

Mit dem Klimavertrag verpflichtet sich die Weltgemeinschaft, die Erderwärmung auf «deutlich unter zwei Grad» Celsius im Vergleich zur vorindustriellen Zeit zu begrenzen. Foto: Patrick Pleul/Symbolbild
Hitzewelle 2019

Wird heute der Hitze-Rekord von Juni 1947 geknackt?

Hitzewelle in Deutschland: Heute könnte sogar der Hitze-Rekord aus dem Jahr 1947 geknackt werden. Und wie geht es dann weiter?