Hongkong
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Hongkong"

Ein Polizist zielt mit Tränengas auf Demonstranten bei regierungskritischen Protesten.
Tränengas und Pfefferspray

Hongkongs Polizei stoppt Marsch von Zehntausenden mit Gewalt

Die Fronten in Hongkong bleiben verhärtet: Wieder einmal geht die Polizei mit Tränengas, Pfefferspray und Gummigeschossen gegen weitgehend friedliche Demonstranten vor.

Shopping mit Schutzmasken in Tokio: Auch in Japan ist die neue Lungenkrankheit schon aufgetreten.
Neuartiges Coronavirus

Vier neue Fälle der rätselhaften Lungenkrankheit in China

Nach dem Ausbruch einer mysteriösen Lungenkrankheit in der zentralchinesischen Stadt Wuhan sind vier weitere Infektionen bestätigt worden.

News: Donald Trump setzt im Amtsenthebungsverfahren auf acht Verteidiger.
News-Blog

Trump-News: Verteidiger nennen Anklagepunkte verfassungswidrig

News zu Donald Trump: Die Verteidiger im Amtsenthebungsverfahren gehen zum Angriff über und bezeichnen die Anklagepunkte als verfassungswidrig.

Die Ausbreitung einer mysteriösen Lungenkrankheit könnte auf einen neuartigen Coronavirus zurückgehen.
Sorge wegen Reisewelle

Neues Virus hinter Lungenkrankheit in China

Experten haben ein neues Virus aus der Gruppe der Coronaviren als Auslöser für die mysteriösen Lungenerkrankungen in China identifiziert. Vor der großen Reisewelle zum bevorstehenden chinesischen Neujahrsfest wachsen die Sorgen.

Ein Beamter der Gesundheitsüberwachung überwacht mit Wärmebildkameras die Temperatur von Reisenden am Flughafen von Hongkong ankommenden Reisenden.
WHO schaltet sich ein

Bereits 59 Fälle von rätselhafter Lungenkrankheit in China

Das Sars-Virus verursachte eine der gefährlichsten Infektionswellen der jüngeren Zeit. Nun gibt es erneut eine Häufung mysteriöser Krankheitsfälle in China. Ist wieder ein Virus vom Tier auf den Menschen übergesprungen?

Die Sicherheitslage im Irak ist aufgrund von Massenprotesten gegen Korruption und Misswirtschaft seit Wochen höchst angespannt.
Ansage der FIFA

WM-Qualifikationsspiele dürfen nicht im Irak stattfinden

Zürich (dpa) - Aufgrund von Sicherheitsbedenken muss die irakische Fußball-Nationalmannschaft ihre beiden WM-Qualifikationsspiele am 14.

China arbeitet an einem gesellschaftlichen Gegenkonzept zum Westen.
Interview

Politik-Experte: "Wir sind blind für Chinas Großmachtstreben"

Außenpolitik-Experte Martin Winter rechnet mit Europas China-Politik ab. Dort wehren sich die Menschen gegen Unterdrückung, hier ordnet die EU alles der Wirtschaft unter.

Kenneth Roth wollte eigentlich am Dienstag in Hongkong den Jahresbericht der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch vorstellen.
Kenneth Roth

Hongkong verweigert Chef von Human Rights Watch die Einreise

Pekings langer Arm verschließt die Grenzen Hongkongs für ausländische Kritiker und Menschenrechtsaktivisten. Damit geht in der chinesischen Sonderverwaltungsregion wieder ein Stück Freiheit verloren.

Fieberkontrollen am Flughafen von Hongkong.
Neuartiger Coronavirus

Mysteriöse Lungenkrankheit in China: Erster Todesfall

Dutzende Menschen sind in China an einem neuartigen Coronavirus erkrankt. Sieben sind in einem kritischen Zustand. Als erster stirbt ein 61-jähriger Patient. Ist das Virus aus der Tierwelt gekommen?

Taiwans chinakritische Präsidentin Tsai Ing-wen hat die Wahl gewonnen
Taiwan/China

Taiwan trotzt Peking: Präsidentin Tsai Ing-wen wiedergewählt

Die Taiwaner lehnen eine stärkere Annäherung an China ab. Die Wiederwahl von Präsidentin Tsai Ing-wen dürfte neue Spannungen auslösen.

Überraschend Favoritin bei der Wahl: Taiwans Präsidentin Tsai Ing-wen hat die Wähler mit ihrer energischen Haltung gegenüber China beeindruckt.
Hongkong dient als Warnung

Taiwan trotzt Peking: Wahlsieg von Präsidentin Tsai erwartet

Chinas Führung verschärft den Druck auf Taiwan. Auch ihr harter Kurs in Hongkong schreckt die Taiwaner ab. Sie wollen sich nicht einschüchtern lassen - und scharen sich hinter Präsidentin Tsai.

Vorsorge in Hongkong: Mitarbeiter des Gesundheitswesens untersuchen am Bahnhof West Kowloon Station Reisende auf ihren Gesundheitszustand.
Neuartiges Virus?

WHO beobachtet mysteriöse Lungenkrankheit in China

Das Sars-Virus verursachte eine der gefährlichsten Infektionswellen der jüngeren Zeit. Nun gibt es erneut eine Häufung mysteriöser Krankheitsfälle in China. Ist wieder ein Virus vom Tier auf den Menschen übergesprungen?

In China gibt es bereits 59 Erkrankte der mysteriösen Lungenkrankheit. Die WHO beobachtet die Situation.
China

59 Chinesen an mysteriöse Lungenkrankheit erkrankt

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) beobachtet den Ausbruch einer rätselhaften Lungenkrankheit in der zentralchinesischen Metropole Wuhan.

Auf dem Flug von Dubai nach München erlitt Bärbel Kapferer in einem A380 einen Herzstillstand.
Augsburg

Wiederbelebt an Silvester: 69-Jährige feiert ein zweites Mal Geburtstag

Plus Vor einem Jahr erlitt die Augsburgerin Bärbel Kapferer am 1. Januar im Flugzeug einen Herzstillstand. Was sich in dem Leben der Rentnerin seither verändert hat.

Zehntausende Menschen haben am Neujahrstag in Hongkong erneut gegen die Regierung demonstriert.
Neue Zwischenfälle

Hunderttausende marschieren in Hongkong

Das neue Jahr begann in Hongkong, wie das alte aufgehört hat - mit Protesten, Brandsätzen, Tränengas und Festnahmen. Aber Peking bleibt hart. Aus Deutschland kommt Kritik - und der Ruf nach Sanktionen.

Demonstranten mit Mundschutz tragen eine Flagge mit der Aufschrift «Befreit Hongkong, die Revolution unserer Zeit» in einem Einkaufszentrum.
Proteste gegen China

Zusammenstöße überschatten Weihnachten in Hongkong

Selbst an Weihnachten kommt Hongkong nicht zur Ruhe. Protestaktionen und Ausschreitungen trüben die Feiertagsstimmung. Die Demonstranten rüsten sich schon für die nächste große Demonstration am Neujahrstag.

Neue Proteste und Zusammenstöße zwischen Demonstranten und Polizei haben den Heiligabend in Hongkong überschattet.
Hongkong

Chaos und Zusammenstöße überschatten Weihnachten in Hongkong

Auch an Weihnachten kommt Hongkong nicht zur Ruhe. Protestaktionen und Vandalismus trüben die Feiertagsstimmung. Die Polizei geht mit einem Großaufgebot vor.

Heute "Ready to Beef" 2019: Raue und Mälzer - beide Tims im Porträt.
Vox-Kochshow

"Ready to Beef" 2019 heute: Mälzer und Raue - Die Tims im Porträt

Mit "Ready to Beef" ist Tim Mälzer mit Verstärkung 2019 ins TV zurückgekehrt: Sternekoch Tim Raue ist auch dabei. Mehr zu den beiden Profi-Köchen lesen Sie hier.

Unfassbare Menschenmassen haben sich im Victoria Park versammelt, um gegen Einflussnahme Chinas zu demonstrieren.
Hongkong

Hongkonger Proteste ebben auch nach sechs Monaten nicht ab

Sieben Millionen Menschen leben in Hongkong, Hunderttausende davon waren erneut auf der Straße. Der Widerstand gegen China dauert nun ein halbes Jahr an.

Pro-demokratische Demonstranten während eines Protestmarsches in Hongkong.
Sechs Monate Proteste

In Hongkong gehen erneut Zehntausende auf die Straße

Seit dem 9. Juni demonstrieren die Hongkonger gegen ihre Regierung. Ein gewaltiger Marsch am Sonntag unterstreicht: Die Protestbewegung wird auch nach einem halben Jahr nicht müde.

Uiguren in Kashgar im Nordwesten Chinas.
"Ernste Einmischung"

US-Gesetz zu verfolgten Uiguren empört Peking

Neuer Ärger zwischen den USA und China: Auf die Unterstützung der Demokratiebewegung in Hongkong folgt jetzt ein US-Gesetzesvorhaben zum Schutz der Uiguren in China. Peking droht mit Gegenmaßnahmen.

Demonstranten marschieren während einer Kundgebung zum US-Konsulat, um an US-Präsident Trumps' Unterstützung zu appellieren.
Streit um Hongkong

China verbietet Besuche von US-Kriegsschiffen

Die USA haben ein Gesetz verabschiedet, mit dem der Protestbewegung in Hongkong der Rücken gestärkt wird. China ist darüber verärgert - und hat nun Gegenmaßnahmen verkündet.

Ein prodemokratischer Demonstrant mit Guy-Fawkes-Maske beobachtet eine Kundgebung in Hongkong.
Nach den Bezirksratswahlen

Hongkong: Neue Proteste, neue Ausschreitungen

Hongkongs Regierungschefin Carrie Lam geht trotz der Wahlschlappe ihres Lagers nicht auf die Protestbewegung zu. Nun geht die Demokratie-Bewegung erneut auf die Straße. Und wieder kommt es zu Ausschreitungen.

Roger Kluge (r) und Theo Reinhardt (l) aus Deutschland jubeln über den Sieg beim Madison-Doppel.
Weltcup

Madison-Doppel Reinhardt/Kluge gewinnt in Hongkong

Hongkong (dpa) – Die Madison-Doppel-Weltmeister Theo Reinhardt und Roger Kluge haben beim Bahnradsport-Weltcup in Hongkong überlegen das Zweier-Mannschaftsfahren gewonnen.

Hat die Mannschaftsverfolgung beim Weltcup in Hongkong gewonnen: Der deutsche Bahn-Vierer.
Sieg beim Weltcup in Hongkong

Bahn-Vierer bricht deutschen Rekord

Der deutsche Bahn-Vierer der Männer hat erstmals seit Dezember 2004 wieder einen Weltcup in der 4000-Meter-Mannschaftsverfolgung gewonnen und einen Riesenschritt in Richtung Olympia 2020 gemacht.