Orte /

Indischen Ozean

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Sportler%20S%c3%bc%c3%9f.tif
Sportler des Monats

Wasserfest, elegant, ausdauernd

Für den Oktober stehen ein Kanute, eine Eiskunstläuferin und ein Triathlet zur Wahl. Machen Sie mit und stimmen Sie für Ihren persönlichen Favoriten ab.

Beim Sega treten häufig Tänzer in traditionellen Kostümen auf. Foto: Bamba/Mauritius Tourism Promotion Authority
Reise in vier Welten

Mauritius bietet kulturelle Vielfalt

Mauritius wird wegen traumhafter Strände und malerischer Berge bereist. Die Insel bietet aber auch eine spannende kulturelle Vielfalt: Die Bewohner haben europäische, afrikanische, indische und chinesische Wurzeln - und leben bis heute deren Traditionen.

Reisen in der 1. Klasse: Die Sitze erinnern an breite Korbsessel. Foto: Bernd Kubisch
Die letzten Wagen

Unterwegs mit Madagaskars "Lémurie Express"

Betuchte Eisenbahnfans reisen mit Butler und Champagner durch Afrika, andere wie die Einheimischen. Die Billig-Bummelbahn in Madagaskar verwöhnt in der 1. Klasse mit Baguette und Brause. Die 170-Kilometer-Fahrt kann 8 Stunden dauern oder auch 16.

Ab in die Sonne: Wer früh bucht, dem räumen Reiseveranstalter oft große Rabatte ein. Foto: Daniel Reinhardt
Satte Rabatte

So viel Zeit bleibt Reisenden für Frühbucherangebote

Frühbucherpreise sind etwas für Leute, die schon zwölf Monate im Voraus ihren Jahresurlaub planen? Nicht unbedingt. Die großen Reiseveranstalter machen ganz verschiedene Angebote mit hohen Abschlägen - teilweise noch wenige Tage vor Reisebeginn.

Der indische Weltumsegler Abhilash Tomy war schwer verletzt worden, als auf seinem Boot «Thuriya» bei einem schweren Sturm der Mast brach. Sein Boot trieb danach mitten im Indischen Ozean auf hoher See. Foto: Uncredited/AMSA/AP
Nach drei Tagen Seenot

Verletzter Solo-Weltumsegler im Indischen Ozean gerettet

Drei Tage nach dem ersten SOS ist der Weltumsegler Tomy in Sicherheit - gerettet von einem französischen Schiff aus Seenot im Indischen Ozean. Wie schwer seine Rückenverletzung ist, weiß man noch nicht.

Präsidentschaftskandidat Ibrahim Mohamed Solih (l.) und sein Vizekandidat Faisal Naseem jubeln über den Sieg. Foto: Mohamed Sharuhaan/AP
Vorgänger räumt Niederlage ein

Oppositionskandidat gewinnt Präsidentenwahl auf Malediven

Er galt als Außenseiter, doch Oppositionskandidat Ibrahim Mohamed Solih ist mit deutlichem Vorsprung zum neuen Präsidenten der Malediven gewählt worden. Jetzt hat sich auch Amtsinhaber Yameen zu Wort gemeldet.

Eine Seeanemone im Zentralpazifik. Der Abbau von Rohstoffen bedroht die Lebewesen in der Tiefsee. Foto: Smith und Amon/ABYSSLINE Project
Weltnaturschutzunion

Warnung vor Abbau von Rohstoffen in den Ozeanen

In unberührte Ökosysteme wollen Rohstoff-Firmen vordringen, um den wachsenden Bedarf an Metallen etwa für Smartphones zu stillen. Ohne gute Regeln drohen aber irreparablen Naturschäden. Paradoxerweise befeuern selbst "grüne Technologien" den Bedarf.

Tierische Einwanderer gefährden heimische Arten. Foto: Northern Territory Government
Rote Liste

Verwilderte Hauskatzen bedrohen Minidrachen

Eingeführte Tiere können in einem sensiblen Ökosystem wie Australien große Schäden anrichten. Verwilderte Hauskatzen und giftige Kröten bringen heimische Arten dort fast zum Aussterben. Die jetzt aktualisierte Rote Liste ist eine Warnung, lässt aber auch hoffen.

Copy%20of%20a14(1).tif
FC Augsburg

Wo noch Handlungsbedarf besteht: Der FCA-Kader im Check

Vier Neuzugänge und acht Rückkehrer haben den FCA-Kader aufgebläht. Doch es wird noch einige Veränderungen geben, denn die heiße Transferphase kommt erst noch.

Der Zyklon «Mekunu» trifft auf die Küste von Oman. Foto: Kamran Jebreili/AP
Zwei Tote durch Wirbelsturm

Zyklon "Mekunu" wütet in Oman

Im Oman sind durch den tropischen Wirbelsturm "Mekunu" mindestens zwei Menschen getötet worden.