Indonesien
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Indonesien"

Komodo-Warane sind die größten Echsen der Welt - der Besuch des gleichnamigen Nationalparks soll nun richtig teuer werden.
Indonesien

1000-Dollar-Gebühr für Komodo-Nationalpark kommt 2021

Die Entscheidung ist getroffen: Der Komodo-Nationalpark in Indonesien mit seinen Echsen wird richtig teuer - aber noch nicht so bald.

Die Schutzmauer hilft nur vorübergehend: Leere Gebäude stehen entlang eines Ufers in Muara Baru, North Jakarta, Indonesien. Das Gebiet liegt unter dem Meeresspiegel und ist häufig von Überschwemmungen betroffen.
Klimawandel

Jakarta: Eine Millionenstadt geht unter

Ein Besuch bei Menschen in Indonesiens Hauptstadt, die die Folgen des rücksichtslosen Umgangs mit der Natur heute schon stärker spüren als wir

Iman, das letzte Sumatra-Nashorn Malaysias, ist gestorben.
Letztes Weibchen tot

Sumatra-Nashörner in Malaysia ausgestorben

Gibt es noch Hoffnungen für das Sumatra-Nashorn? Nachdem das letzte Tier dieser Art in Malaysia gestorben, hängt alles an geschätzt 80 Tieren im Inselstaat Indonesien.

Die indonesische Stadt Bandung hat 2000 Küken an Schüler verschenkt, um die Kinder von ihren Smartphones wegzulocken.
Indonesien

Stadt verschenkt Küken, um Kinder von Smartphones wegzulocken

Um Kinder von ihren Smartphones zu lösen und ihnen Verantwortungsgefühl zu vermitteln, hat die indonesische Stadt Bandung 2000 Küken an Schüler verschenkt.

Molukken

Schweres Erbeben und Tsunamiwarnung in Indonesien

Ein schweres Erdbeben der Stärke 7,1 hat sich auf den Molukken in Indonesien ereignet. Die Bevölkerung soll wachsam bleiben, hieß es.

Ohne Titel und mit Öl auf Plakatpapier gemalt. Höhlenbilder von Axel Wagner.
Ausstellung

Die Wiege der Malerei

Die Höhlenbilder von Axel Wagner werden im Altstadtsaal gezeigt. Eine Reise zurück in die Menschheitsgeschichte

Der Pantai Merah (Pink Beach) auf der Insel Komodo fasziniert - Korallenrückstände färben dort den Sand.
Urzeitechsen und Mantarochen

Bootstour im Komodo-Nationalpark

Die indonesische Insel Komodo mit den größten Echsen der Welt sollte angeblich vorübergehend geschlossen werden. Dazu wird es wohl nicht kommen. Der Nationalpark hat ohnehin noch viel mehr zu bieten.

Chef-Ranger Johanes Rawineben einem Drachen-Denkmal im Nationalpark von Komodo.
Selfie mit Drachen

Die Insel Komodo wird von Touristen überrannt

Die "Heimat der letzten Drachen der Welt" war ein Geheimtipp. Inzwischen gehen vor der Insel Komodo sogar Kreuzfahrtschiffe vor Anker. Indonesien will nun ein "Premium-Ziel" daraus machen. Die Einheimischen halten davon überhaupt nichts.

Ein Ermittler inmitten von Trümmern der Boeing 737 Max von Lion Air.
Harte Kritik an Flugzeugbauer

Fehlerserie bei Absturz von Boeing 737 Max in Indonesien

Vor fast genau einem Jahr starben beim Absturz eines indonesischen Billigfliegers 189 Menschen. Jetzt liegt der Abschlussbericht vor: Grund für das Unglück war offenbar eine ganze Serie von Fehlern.

Ein Ermittler inmitten von Trümmern der Boeing 737 Max von Lion Air.
Steuerungsprogramm MCAS

Bericht macht Boeing für Lion-Air-Absturz verantwortlich

Die mit Flugverboten belegte 737-Max-Serie wird zum Albtraum für Boeing. Jetzt bringen der Abschlussbericht zum Unglück in Indonesien und heikle Textnachrichten den Airbus-Rivalen unter Druck.

Trendziel im östlichen Himalaya: Der «Lonely Planet» hat Bhutan zum angesagtesten Reiseland im Jahr 2020 erklärt.
Top-Ziele: Salzburg und Bonn

"Lonely Planet" kürt Bhutan zum Top-Land 2020

Für das Jahr 2019 hatte der "Lonely Planet" Sri Lanka als bestes Reiseland weltweit ausgewählt - vor Deutschland. Für 2020 empfiehlt der Reiseführer nun ein touristisch noch wenig erschlossenes Ziel.

In andere Kulturen eintauchen, Land, Leute und Lebensweisen kennenlernen – das war das Ziel von Silke Deul. Dafür begab sich die Augsburgerin auf Weltreise. Nun hat sie ein Arbeitsvisum für Neuseeland ergattert.
Augsburg

So fand die Augsburgerin Silke Deul ihr Glück in der Welt

Plus Vergangenes Jahr ging die Ingenieurin auf Weltreise und erlebte viele Dinge. Jetzt ist sie wieder in Augsburg, aber das ist nur ein kurzer Zwischenstopp.

Youtuber Max aus Lauingen geht für 1,5 Jahre auf Weltreise.
Lauingen

In 80 Wochen um die Welt

Plus Der 26-jährige Max aus Lauingen hat seinen Job gekündigt. Im Oktober startet er in ein neues Abenteuer. In eineinhalb Jahren möchte er fünf Kontinente kennenlernen.

Sumatra-Nashörner sind vom Aussterben bedroht. Mit künstlicher Befruchtung will Malaysia das Überleben der Gattung sichern.
Mit künstlicher Befruchtung

Malaysia will Sumatra-Nashörner retten

Mit künstlicher Befruchtung will Malaysia seine Sumatra-Nashörner vor dem Aussterben retten.

Eine Luftaufnahme zeigt Palmöl-Plantagen in Indonesien. Das in Nahrungsmitteln und Kosmetik verwendete Palmöl hat verheerende Folgen für die Artenvielfalt. Frank Nierula sprach bei seiner Lesung in Krumbach die Probleme, die ihr Anbau mitbringt an.
Krumbach

Literaturherbst: Verheerender Ölpalmenanbau

Frank Nierula referierte in der Stadtbücherei Krumbach beim Literaturherbst über das Pflanzenöl sowie die ökologischen und sozialen Folgen des Anbaus.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am...

Kalenderblatt 2019: 28. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28.

Benefizkonzert

Langweider sponsern Kindern Mahlzeiten

Hilfe ConKret unterhält mit Musik und Schmankerln

Die Boeing 737 Max muss weiter am Boden bleiben.
Fliegen

Ein halbes Jahr nach Flugverbot: Was wird aus Boeings 737 Max?

Vor sechs Monaten wurde Boeings Verkaufsschlager 737 Max weltweit mit Flugverboten belegt. Der Unglücksflieger hebt wohl nicht so schnell wieder ab.

2024 sollen Regierung und Parlament aus Jakarta in die Nähe der Stadt Balikpapan im Osten von Borneo umziehen.
Aus für Jakarta

Indonesien will neue Hauptstadt im Dschungel

Die Entscheidung ist gefallen. Indonesien bekommt eine neue Hauptstadt im Dschungel von Borneo. Nach fast einem halben Jahrtausend geht die Zeit von Jakarta zu Ende.

Carina Cieplik koordiniert die Hilfsaktion in Lombok.
Hilfsvereine

Langweider helfen auf Lombok

Wie aus einem spontanen Einfall ein längerfristiges Engagement für Erdbebenopfer auf Indonesien wurde

Begegnung

Ritter Dentatus in Indonesien

Wie die Burgauer Kultfigur in eine Wochenzeitung in Jakarta gekommen ist

Ein schweres Erdbeben hat Indonesien erschüttert. Zwischenzeitlich hatten die Behörden eine Tsunami-Warnung herausgegeben.
Tsunami-Warnung

Indonesien: Erdbeben der Stärke 7,4 gemessen

Ein Erdbeben der Stärke 7,4 hat am Freitag die indonesische Hauptstadt Jakarta erschüttert. Zwischenzeitlich hatte es auch eine Tsunami-Warnung gegeben. Die Infos.

Erdbebenschäden in einem Tempel auf Bali.
Genaues Ausmaß noch unklar

Erdbeben erschüttert indonesische Insel Bali

Ein Erdbeben der Stärke 5,7 hat am Morgen die indonesische Insel Bali erschüttert.

Seit dem letzten Wochenende kam es in Indonesien, Australien und auf den Philippinen zu starken Erdbeben.
Erdbeben

Indonesien: Schweres Erdbeben in Provinz Bali

In Asien und Australien hat es schwere Erdbeben gegeben. Am Dienstagmorgen erschütterte ein Erdbeben die Insel Bali in Indonesien.

Ibrahim Peyon kämpft für die Freiheit in seiner Heimat Westpapua.
Mindelheim

Wie sich Mindelheimer für Westpapua einsetzen

Ibrahim Peyon kämpft für die Unabhängigkeit seiner Heimat Westpapua. Dafür sucht er Hilfe in Berlin, bei der UN - und auch im Unterallgäu.