Innsbruck
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Innsbruck"

Der Nightjet der ÖBB fährt von Innsbruck über München nach Brüssel.
ÖBB baut Angebot aus

Neuer Nachtzug startet von Wien über Köln nach Brüssel

Während Deutschland über eine Ausweitung des Nachtzugverkehrs diskutiert, schaffen die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) weitere Fakten.

Pilot Francesco Friedrich (vorne) mit seiner Crew.
Weltcup in Innsbruck

Wieder Double für Friedrich - Erster Sieg für Jamanka

Fünf Wochen vor der Heim-WM dominiert Doppel-Olympiasieger Francesco Friedrich den Bob-Weltcup. Zugleich kritisiert er die Konkurrenz. In Innsbruck-Igls gewann er sein zweites Double hintereinander. Für Olympiasiegerin Jamanka war der erste Saisonsieg wie eine Erlösung.

Das Nachtzug-Angebot wird ausgebaut. Nun gibt es eine neue Verbindung zwischen München und Brüssel.
Reisen

Neuer Nachtzug verbindet München mit Brüssel

Durch einen Nachtzug aus Österreich gibt es nun eine neue Verbindung zwischen München und Brüssel. Insgesamt geht der Trend wieder mehr zu Nachtzügen.

Francesco Friedrich und Thorsten Margis rasen in Innsbruck mit ihrem Bob durch den Eiskanal.
Weltcup in Innsbruck

Siege für Zweierbob-Piloten Friedrich und Jamanka

Dritter Sieg hintereinander von Bobpilot Friedrich. Vereinskollege Oelsner setzt mit seiner ersten Podiumsplatzierung ein Zeichen im Kampf ums WM-Ticket. Olympiasiegerin Jamanka atmet nach dem ersten Saisonsieg tief durch.

Siegte mit Streckenrekord in Innsbruck: Jacqueline Lölling.
Sieg mit Bahnrekord

Skeletonpilotin Lölling gewinnt Weltcup in Innsbruck

Jacqueline Lölling von der RSG Hochsauerland hat den Skeleton-Weltcup Innsbruck-Igls gewonnen.

Felix Keisinger wurde Siebter in Innsbruck.
Weltcup in Innsbruck

Skeletonpilot Keisinger Siebter - Lette Dukurs siegt

Felix Keisinger vom WSV Königssee ist beim Skeleton-Weltcup in Innsbruck-Igls auf Rang sieben gefahren.

Gab Blutdoping zu: Georg Preidler.
"Operation Aderlass"

Preidler bekennt sich bei Doping-Prozess teils schuldig

Der im Zuge der "Operation Aderlass" aufgeflogene ehemalige österreichische Radprofi Georg Preidler hat vor Gericht zugegeben, Blutdoping betrieben zu haben.

Alpenromantik: Bei Abendlicht bietet Stadtkulisse von Davos einen besonderen Anblick. Zu sehen ist auch das Eisstadion, Austragungsort des Spengler Cups.
Davos und Kitzbühel

Warum diese zwei Alpenorte jedes Jahr im Rampenlicht stehen

Im Januar haben zwei Alpenorte ihren großen Auftritt: In Davos findet in diesem Jahr zum 50. Mal das Weltwirtschaftsforum statt, die Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel zum 80. Mal. Ein Anlass, die beiden High-Society-Städtchen zu vergleichen.

Der ehemalige Ski-Langläufer Dominik Baldauf gab Doping vor Gericht zu.
"Operation Aderlass"

Fünf Monate Haft auf Bewährung für Ex-Langläufer Baldauf

Der im Zuge der "Operation Aderlass" aufgeflogene Ski-Langläufer Dominik Baldauf ist vom Landgericht Innsbruck wegen gewerbsmäßigen schweren Sportbetrugs zu fünf Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden.

Skisprung-Bundestrainer Stefan Horngacher kommt gut bei seinen Athleten an.
Vierschanzentournee

Skisprung-Fachmann mit leisen Tönen: Stefan Horngacher

Von den Erfolgen seines Vorgängers lässt sich Stefan Horngacher nicht stressen. Mit seiner eigenen Art hat der Skisprung-Bundestrainer bei den Athleten Eindruck hinterlassen. In wenigen Tagen könnte er etwas geschafft haben, was sogar in der goldenen Schuster-Ära nicht gelang.

Für Stefan Horngacher ist die Vierschanzentournee das Highlight des Jahres.
Weltcup-Auftakt

So läuft der neue Skisprung-Winter

Im deutschen Skispringen bricht eine neue Ära an. Nach dem Abgang von Erfolgscoach Schuster soll Stefan Horngacher die nächsten Siege ermöglichen. Das Startjahr wirkt günstig, die Vorzeichen weniger.

Hannes Reichelt will seine Ski-Karriere fortsetzen.
Nach Knieverletzung

Skirennläufer Reichelt will Karriere fortsetzen

Innsbruck (dpa) Skirennläufer Hannes Reichelt will trotz seiner schweren Knieverletzung im Alter von 39 Jahren am Comeback arbeiten.

Liebt das Fliegen: Dawid Kubacki, Skispringer aus Polen.
Champion mit Fliegerpassion

Dawid Kubacki springt aus Stochs Schatten

Dawid Kubacki ist eine Art Spätstarter des Skispringens. Der frühere "König des Sommers" sprang mit 28 Jahren in Seefeld 2019 zu WM-Gold und krönt sich nun zum Tourneesieger. In seiner Freizeit widmet er sich dem Fliegen auf andere Art.

Bei zwei Riesenslalomrennen wird die Meringerin Ute Kulzinger bei den Winter World Master Games 2020 in Innsbruck an den Start gehen. Für die 45-Jährige ist dieses große Event ihr bislang größtes sportliches Abenteuer.
Mering/Innsbruck

Meringer Skifahrerin nimmt an Winter Master World Games in Innsbruck teil

Plus Die Meringerin Ute Kulzinger ist bei den Winter World Master Games in Innsbruck bei zwei Riesenslaloms am Start. Das sind ihre Erwartungen.

Der Faschingsverein ORCC feiert im Fasching fünf Kinderbälle.
Termine

Spiel, Spaß, Sport

Im ersten Halbjahr kommt in den Friedberger Stadtteilen Ottmaring, Hügelshart und Rederzhausen keine Langeweile auf.

Der Skirennfahrer Joe Stolte hat eine beeindruckende Pokalsammlung bei sich zu Hause in Vöhringen. Die nächsten Tage wird er in Innsbruck sein.
Wintersport

Vöhringer will noch mehr Pokale sammeln

Skifahrer Joe Stolte startet bei den Winter World Masters Games in Innsbruck

Der Skirennfahrer Joe Stolte hat eine beeindruckende Pokalsammlung bei sich zuhause in Vöhringen. Die nächsten Tage wird er in Innsbruck sein.
Wintersport

Ein Vöhringer Skirennfahrer will noch mehr Pokale sammeln

Plus Der Vöhringer Joe Stolte startet bei den Winter World Masters Games in Innsbruck. Für seinen Sport ist der 58-Jährige viel unterwegs.

Das von den Carabinieri Bozen herausgegebene Foto zeigt den Unfallwagen.
27-Jähriger war alkoholisiert

Nach Todesfahrt von Südtirol: Haftprüfung steht an

Der Verursacher des folgenschweren Unfalls in Südtirol wartet im Gefängnis in Bozen auf seine Haftprüfung. Die Zahl der Todesopfer ist weiter gestiegen

Karl Geiger ist nicht der Sieger der Vierschanzentournee 2020. Der Pole Dawid Kubacki gewann. Vierschanzentournee 2020: Ergebnisse & Gesamtwertung, Gesamtstand und Gesamtsieger.
Gesamtsieger & Gesamtstand

Vierschanzentournee 2020: Gesamtwertung, Ergebnisse, Sieger

Vierschanzentournee 2019/2020: Karl Geiger konnte in Bischofshofen nicht gewinnen, er wurde Zweiter. Sieger und Gesamtsieger ist der Pole David Kubacki. Hier gibt es alle Ergebnisse und Resultate sowie die aktuelle Gesamtwertung.

Die Bar «Hexenkessel» ist nach dem Tag des Unfalls geschlossen, mit einer Notiz an der Eingangstür.
Unfallfahrer spricht von Reue

Siebtes Todesopfer nach Verkehrsunfall in Südtirol

Betrunken und vermutlich zu schnell - so fuhr ein Südtiroler in eine Gruppe junger deutscher Touristen. Am Tag danach berichtet ein Anwalt, sein Mandant spreche von Reue nach der Todesfahrt. Die Behörden ermitteln weiter.

Vierschanzentournee 2019/2020 heute am 6.1.20: Programm, TV-Termine, Live-Stream, Zeitplan. Karl Geiger will in Bischofshofen nach schlechter Quali aufholen.
Skispringen

Vierschanzentournee 2019/2020 heute am 6.1.20: Zeitplan, Programm, TV-Termine - alle Infos

Skispringen: Bei der Vierschanzentournee 2019/20 steht heute das große Finale in Bischofshofen an. Die Infos zu Programm, Zeitplan, Terminen, Uhrzeit, Datum und Live-Übertragung im TV und Stream.

Vierschanzentournee Bischofshofen 2019/2020 heute am 6.1.20: Programm, Termin, Zeitplan, Live-TV, Stream. Karl Geiger will hoch hinaus. Doch die Quali lief nicht gut für ihn.
Skispringen heute: Finale

Vierschanzentournee heute am 6.1.20 in Bischofshofen: Zeitplan, Live-Stream, Programm und Termin

Heute läuft das finale Skispringen bei der Vierschanzentournee 2019/20 in Bischofshofen. Infos zu Programm, Datum, Zeitplan, Uhrzeit, Termin und Sprungkalender: hier. Zudem: Wer überträgt am 6.1.20 live in TV, Fernsehen und Stream? Free-TV, DAZN oder Sky?

Vierschanzentournee 2019/2020 heute am 6.1.20 live im TV und Stream: TV-Sender und Übertragungstermine. Karl Geiger hat nach schlechter Qualifikation doch noch Chancen.
Fernsehen: Skispringen

Vierschanzentournee 2019/2020 heute am 6.1.20 live im TV und Stream: Übertragungstermine und TV-Sender

Skispringen Bischofshofen: Das Finale der Vierschanzentournee 2019/20 lässt sich heute am 6.1.20 live im TV und Stream verfolgen. ARD oder ZDF, Free-TV oder Gratis-Stream: Die Infos und Termine zur Übertragung hier.

Karl Geiger zeigte einen eher schwachen Quali-Tag.
Einer aus vier

Die Chancen der Favoriten im großen Tournee-Finale

Der polnische Weltmeister, der norwegische Jungspund, ein echter Allgäuer oder doch der Vorjahressieger. Wer gewinnt die Vierschanzentournee? Ein Blick auf die Aussichten des Führungs-Quartetts.

Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr sichern die Unfallstelle in Luttach.
Südtirol

Auto rast in deutsche Reisegruppe: Sechs Menschen tot

Touristen aus Deutschland sind in der Nacht in einem kleinen Ort in Südtirol unterwegs. Da rast ein Auto in die Reisegruppe. Sechs Menschen sterben sofort. War der Fahrer betrunken?