Irak
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Foto: Zhang Miao/XinHua/dpa

Hier finden Sie alle Neuigkeiten sowie wichtige Artikel rund um den Irak. Weitere wissenswerten Daten und Fakten haben wir außerdem hier für Sie zusammengefasst.

Die Republik Irak liegt am nordöstlichen Rand der arabischen Halbinsel, nördlich des Persischen Golfes. Nachbarstaaten sind die Türkei im Norden, im Osten der Iran, im Westen Syrien und Jordanien und im Süden Kuwait und Saudi-Arabien. 1920 entstand der heutige Irak aus den drei osmanischen Provinzen Bagdad, Mossul und Basra. 

In der Hauptstadt des Irak, Bagdad, leben etwa 7,6 Millionen der insgesamt rund 38 Millionen Einwohner.  Mehr als 95% der Iraker sind muslimischen Glaubens. Die Amtssprachen sind Arabisch und Kurdisch.

Als ab Juni 2014 die Terrororganisation „Islamischer Staat“ in den Irak vormarschierte, verlor die Zentralregierung die Kontrolle über große Teile der sunnitischen Gebiete des Iraks. Bis zum Ende des Jahres 2017 konnte der IS im Irak allerdings besiegt werden. Jedoch stellen versprengte Kampfverbände und Anschläge aus dem Untergrund immer noch eine Gefahr für die Sicherheit des Landes dar.

Artikel zu "Irak"

Er hat Skandale überlebt, doch am Ende wird er wohl von einer Koalition ins Abseits befördert, die vor allem ein Ziel hat: israelische Politik ohne Benjamin Netanjahu.
Israel

Zwölf Jahre Benjamin Netanjahu: So hat der "Zauberer" Israel geprägt

Benjamin Netanjahus politische Karriere geht dem Ende entgegen. Seine Bilanz ist durchzogen von diplomatischen Erfolgen und einer starken Polarisierung der Gesellschaft.

Gibt es doch Ufos? Vier in Formation fliegende „Objekte“ über der US-Stadt Salem in Massachusetts. Sie wurden von einem Kameramann der Küstenwache am 16. Juli 1952 um 9 Uhr 35 vormittags beobachtet.
Ufo-Report

Rätselhafte Sichtungen in den USA: Gibt es doch Außerirdische?

Plus Lange haben US-Militärs angebliche Sichtungen von Ufos lächerlich gemacht. Nun wird dem Kongress erstmals ein offizieller Bericht über das Phänomen vorgelegt. Die Welt wartet mit Spannung darauf.

Im Landkreis Donau-Ries fehlt es an Unterkünften für Asylbewerber. Doch Wohnraum ist an sich knapp.
Landkreis Donau-Ries

Es fehlt an Asylunterkünften im Donau-Ries-Kreis

Plus Der Landkreis Donau-Ries könnte nicht soviel Flüchtlinge aufnehmen, wie er es sollte. Eine Frist ist eigentlich im Februar abgelaufen.

Hunderte Polizisten und Soldaten suchten in Belgien die Wälder nach einem Ex-Berufssoldaten ab.
Rechtsxtremismus

Nach Mordplänen: Ganz Belgien fahndet nach Rechtsextremist Jürgen Conings

Ein ehemaliger belgischer Soldat will Politiker und einen Virologen töten. Nun suchen Polizisten und Elite-Einheiten des Militärs nach ihm – bislang erfolglos.

Raketen werden im südlichen Gazastreifen in Richtung Israel abgefeuert.
Fragen und Antworten

Der Nahost-Konflikt - ein Kampf um Land und Sicherheit

Vor allem, wenn wieder zu den Waffen gegriffen wird, rückt der jahrzehntelange Konflikt erneut in den Fokus. Es ist eine überaus komplexe Lage mit höchst verschiedenen Interessen.

Raketen werden im südlichen Gazastreifen in Richtung Israel abgefeuert.
Fragen und Antworten

Der Nahost-Konflikt - ein Kampf um Land und Sicherheit

Vor allem, wenn wieder zu den Waffen gegriffen wird, rückt der jahrzehntelange Konflikt erneut in den Fokus. Es ist eine überaus komplexe Lage mit höchst verschiedenen Interessen.

Haidar Gullam ist aus Afghanistan nach Deutschland geflohen. In der Alten Posthalterei in Zusmarshausen fand er eine Ausbildungsstelle. Nun will er auch seine Familie holen, doch das ist nicht einfach.
Zusmarshausen

Banges Warten auf die Prüfung: Für Flüchtling Haidar steht alles auf dem Spiel

Plus Haidar Gullam kommt als Flüchtling nach Deutschland. Er findet eine Ausbildung in einem Lokal in Zusmarshausen. Besteht er sie nicht, droht die Abschiebung.

Die EU will Barzahlungen auf 10.000 Euro begrenzen.
Bargeld

Höchstens 10.000 Euro in bar: EU-Kommission will Geldwäsche schärfer bekämpfen

Die EU sagt der Geldwäsche den Kampf an: 18 von 27 EU-Ländern haben bereits eine Bargeld-Obergrenze. In Deutschland dagegen darf man in nahezu unbegrenzter Höhe cash zahlen.

Farhan Muhammad (links) führt einen Laden in Oberhausen. Er und sein Bruder kommen aus Pakistan. Khurran Shahzad findet, dass sich viele Migranten nicht an Corona-Regeln halten.
Augsburg

Zwischen Vorsicht und Impf-Weigerung: So trifft Corona Oberhausen

Plus Oberhausen gilt als ein Stadtteil, in dem überdurchschnittlich viele sozial schwache Menschen unterschiedlicher Nationalitäten leben. Wie hier das Thema Corona gesehen wird.

Zico bei der Auslosung der Qualifikationsrunden für die WM 2014 in Brasilien.

Zico soll irakischer Fußball-Nationaltrainer werden

Brasiliens Fußball-Idol Zico steht vor einem Engagement als irakischer Fußball-Nationaltrainer.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2021: 2. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 2.

In der Corona-Station des Krankenhauses hat ein tödliches Feuer gewütet.
Corona-Station

Tragödie in Bagdad: 82 Tote nach Brand in Krankenhaus

Nur mühsam kommen Ärzte im Irak im Kampf gegen Corona voran. In einem Krankenhaus in Bagdad kommt nun noch eine Explosion hinzu: 82 Menschen sterben, darunter schwerkranke Patienten.

In den USA hatte die Trump-Regierung wieder begonnen, Hinrichtungen auf Bundesebene zu vollziehen.
Amnesty International

Zahl der Hinrichtungen sinkt deutlich - aber nicht überall

Immer weniger Länder verhängen oder vollstrecken die Todesstrafen. Für Amnesty International ist das aber kein Grund zur Entwarnung. Besonders ein Land bietet Grund zur Besorgnis.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2021: 11. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11.

Jordaniens König Abdullah II. ist als weltoffen bekannt.
Hintergrund

Putschgerüchte und ein Prinz unter Hausarrest: Es brodelt am Königshof in Jordanien

Jordanien gilt als Hort der Stabilität inmitten der Unruheregion des Nahen Ostens. Ausgerechnet von dort kommen nun Putschgerüchte. Was hinter den Geschehnissen steckt.

Für den geschäftsführenden Sondergesandten der US-Regierung für die Anti-IS-Koalition, John Godfrey, ist die Gefahr, die vom islamischen Staat ausgeht, noch nicht gebannt.
Terrormiliz IS

US-Regierung: IS stellt weiter signifikante Sicherheitsbedrohung dar

Die US-Regierung sieht in der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) weiterhin eine Bedrohung – auch für Europa und Nordamerika.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2021: 21. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21.

Die angeklagte mutmaßliche IS-Rückkehrerin muss sich in München vor Gericht verantworten.
Terrorprozess

Mutmaßliche IS-Terroristin Jennifer W. sagt als Zeugin gegen Ex-Mann aus

In ihrem Münchner Prozess um den Mord an einem jesidischen Mädchen hat die mutmaßliche IS-Terroristin jahrelang geschwiegen. In Frankfurt zeigte sie sich nun gesprächiger.

Im Verfahren um eine  Vergewaltigung einer 14-Jährigen in der Halloweennacht 2019 in Illerkirchberg wurde am Montag, 15. März, das Urteil verkündet.
Illerkirchberg/Ulm

14-Jährige vergewaltigt: Bewegende Szenen nach Urteil im Halloween-Prozess

Plus Der Prozess um die Vergewaltigung in Illerkirchberg ist zu Ende. Warum der Richter ein mildes Urteil spricht und Mütter der Täter aus dem Saal geleitet werden.

Auf dem Gögginger Friedhof nahm die Familie Abschied von dem 30-Jährigen. Zuvor war die Polizei auf der Trauerfeier in Augsburg-Lechhausen im Einsatz.
Augsburg

Polizei hat Trauerfeier für verstorbenen Iraker aus Augsburg im Blick

Plus Nach dem Unfalltod eines Irakers aus Augsburg-Lechhausen musste die Polizei dort den Auflauf von Trauernden koordinieren. Gespannt wurde auf die Trauerfeier am Freitag geschaut.

Der Angeklagten wird unter anderem vorgeworfen, ein fünf Jahre altes Mädchen als Sklavin gehalten und verdursten lassen zu haben.
München

Terrorprozess in München: Mutmaßliche IS-Frau bricht ihr Schweigen

Im April 2019 begann der Prozess gegen Jennifer W. wegen des Mordes an einem Mädchen im Irak und des Verdachts auf IS-Mitgliedschaft. Nun hat sie sich geäußert.

Papst Franziskus hält eine Messe im Franso-Hariri-Stadion in Erbil ab.
Katholisches Kirchen-Oberhaupt

Papst zurück von Irak-Reise - Kritik an Umgang mit Frauen

Knapp vier Tage reiste Franziskus quer durch den Irak. Für den 84-Jährigen war es ein lang ersehnter Besuch. Die Reise war ein weiter Schritt für die Geschwisterlichkeit zwischen den Religionen.

Eine weiße Taube, Symbol des Friedens, wird anlässlich des Papstbesuchs fliegen gelassen. Franziskus hat am zweiten Tag seiner Irakreise den höchsten schiitischen Geistlichen des Landes, Großajatollah Ali al-Sistani, getroffen.
Irak-Besuch

Papst auf Nahost-Besuch: Franziskus reicht dem Islam die Hand

Die Christen im Irak haben Jahre des Terrors hinter sich. Papst Franziskus trifft sich bei seiner historischen Reise auch mit dem schiitischen Großajatollah Ali al-Sistani.

Papst Franziskus im Gespräch mit einem irakischen Geistlichen.
Papst Franziskus im Irak

Papst wirbt für Dialog zwischen Islam und Christentum

Fratelli Tutti - alle sind Geschwister: Im Sinne dieser Enzyklika ist Papst Franziskus in den Irak gereist. Er will den Dialog zwischen den Religionen stärken. Dazu trifft er den höchsten schiitischen Geistlichen des Landes.

Papst Franziskus (r) unterhält sich bei seinem Besuch in Najaf mit dem Großajatollah Ali al-Sistani.
Katholische Kirche

Papst auf Nahost-Reise: Franziskus trifft Großajatollah im Irak

Beim Treffen mit dem höchsten schiitischen Geistlichen im Irak und bei einem Besuch in der Ebene von Ur setzt der Papst ein Zeichen für den interreligiösen Dialog.