Istanbul
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Istanbul"

In Elazig suchen Rettungskräfte in einem eingestürzten Gebäude nach Verschütteten.
Naturkatastrophe

Mindestens 29 Tote und Hunderte Verletzte bei Erdbeben in Osttürkei

Mindestens 29 Menschen starben im Osten der Türkei, viele werden noch unter den Trümmern vermutet. Bei Minusgraden suchen Retter nach ihnen.

Rettungskräfte sind an einem eingestürzten Gebäude in Elazig im Einsatz.
Zentrum in Elazig

Viele Tote nach Erdbeben im Osten der Türkei

Es war schon dunkel, als die Erde bebte. Wieder und wieder. Mindestens 29 Menschen sterben im Osten der Türkei, viele werden noch unter den Trümmern vermutet. Bei Minusgraden suchen Retter nach ihnen. Auch ein Gefängnis wurde zerstört.

Merkel und Erdogan in Istanbul: In den deutsch-türkischen Beziehungen herrscht keine Eiszeit mehr wie noch 2017 und teilweise 2018.
Besuch bei Erdogan

Merkel: Deutschland will Türkei in Flüchtlingspolitik helfen

Beim Treffen von Angela Merkel mit dem türkischen Präsidenten Erdogan in Istanbul ist es um eine ganze Serie strittiger Themen gegangen - allen voran um die Flüchtlingspolitik. Hier will Merkel der Türkei mehr helfen. Die Stimmung schien bis zum Schluss entspannt.

Ein Spiegel als Gastgeschenk: Beim Treffen von Angela Merkel und Präsident Recep Tayyip Erdogan ging es anschließend weniger harmonisch zu: Beide stritten offen vor der Weltpresse über die Libyen-Politik.
Türkei-Besuch

Merkel besucht Erdogan: Missverständnisse auf offener Bühne

Merkels Besuch bei Erdogan macht das schwierige Verhältnis zwischen Deutschland und der Türkei deutlich. Man ist aufeinander angewiesen, hat aber zahlreiche Differenzen.

Amazon-Chef Jeff Bezos soll im Mai 2018 eine infizierte WhatsApp-Nachricht vom persönlichen Konto des saudischen Kronprinzen erhalten haben.
Amazon-Gründer

Saudischer Hacker-Angriff auf Jeff Bezos? UN-Experten empört

Saudische Hacker-Software soll auf dem Telefon von Amazon-Gründer Jeff Bezos installiert worden sein. Die Spur führt an die Spitze der saudischen Regierung. UN-Experten verlangen eine Untersuchung von Zusammenhängen mit dem Mord an dem saudischen Dissidenten Khashoggi.

Landung in Frankfurt: Eine aus der Türkei abgeschobene mutmaßliche Anhängerin der Terrormiliz IS ist nach ihrer Ankunft auf dem Flughafen festgenommen worden.
Terrorverdacht

Aus Türkei abgeschobene Frau in Frankfurt festgenommen

Seit Wochen schiebt die Türkei Menschen mit angeblichen Verbindungen zu Terrororganisationen in ihre Heimatländer ab. Am Freitagabend landet eine mutmaßliche IS-Anhängerin mit drei Kindern in Frankfurt. Sie soll in Koblenz einem Ermittlungsrichter vorgeführt werden.

Istanbul bekamen deutsche Urlauber auf Kreuzfahrten lange Zeit eher nicht zu sehen - doch die großen Reedereien auf dem deutschen Markt kehren in die Türkei zurück.
Ab Sommer 2020

Kreuzfahrt-Reedereien kehren in die Türkei zurück

"Türkei? Lieber nicht!": Bei vielen deutschen Urlaubern war das Land lange abgeschrieben. Die meisten Kreuzfahrtschiffe fuhren es nicht mehr an. Doch jetzt wagen sich die Reedereien langsam zurück.

Istanbuls Enzo Crivelli (r) besiegelte in der Nachspielzeit mit seinem Tor das Gladbacher Aus.
Europa League

Heimpleite gegen Basaksehir: Gladbach ausgeschieden

Borussia Mönchengladbach scheitert nach einer dramatischen Schlussphase in der Gruppenphase der Europa League. Ein spätes Tor lässt dagegen Istanbul Basaksehir jubeln.

Der Gladbacher Patrick Herrmann ärgert sich nach einer vergebenen Torchance.
Aus in Europa League

Stimmungskiller Europa? Borussia plötzlich unter Druck

Nach dem unnötigen Europa-Aus werden die restlichen Ligaspiele bis Weihnachten für Gladbach mal wieder zu Mentalitätsprüfungen. Bislang löste die Borussia diese mit Bravour. Doch durch das zweite früh verspielte Saisonziel ist die Unbekümmertheit in Gefahr.

General Haftars Streitkräfte kämpfen seit April um Tripolis und hatten ihren Kampf in den vergangenen Wochen intensiviert.
Bürgerkrieg

Waffenruhe in Libyen - Italien bringt UN-Soldaten ins Spiel

Bei der Suche nach einem Ausweg aus dem Bürgerkrieg in Libyen jagt ein politisches Spitzentreffen das nächste. Italien schlägt nun die Entsendung von Truppen unter UN-Mandat vor und will auf gemeinsame Treffen mit der Türkei und Russland hinwirken.

Die Deutsche Schule in Istanbul.
Verhandlungen laufen bereits

Türkei will Schulen in Deutschland gründen

In drei deutschen Städten könnten künftig türkische Schulen entstehen. Das Auswärtige Amt spricht von "Gegenseitigkeit". Bei vielen Akteuren bleiben aber Bedenken.

Die "Özel Alman Lisesi", die Deutsche Schule Istanbul, ist eine von drei deutschen Auslandsschulen in der Türkei. Nun sind türkische Auslandsschulen in Deutschland geplant.
Türkei

Gespräche mit Berlin: Türkei will Schulen in Deutschland gründen

In der Türkei gibt es drei deutsche Auslandsschulen. Analog dazu könnten in Deutschland drei türkische Schulen gegründet werden. Es sind bereits Standorte im Gespräch.

Simon Falette (r.) kam in dieser Saison bei der Eintracht kaum zum Zug.
Mit anschließender Kaufoption

Eintracht Frankfurt verleiht Falette an Fenerbahce Istanbul

Abwehrspieler Simon Falette wechselt vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt auf Leihbasis zu Fenerbahce Istanbul.

Außenminister Heiko Maas und Libyens international anerkannter Regierungschef Fajis al-Sarradsch begrüßen sich in Brüssel.
Krisenherd am Mittelmeer

Maas stellt baldigen Libyen-Gipfel in Berlin in Aussicht

Bei der Krise in Libyen mischen jetzt viele mit: In Istanbul rufen Erdogan und Putin zur Waffenruhe auf, in Brüssel spricht der deutsche Außenminister mit dem libyschen Premier. Dessen Erzfeind ist in Rom. Und auch in Kairo ist der Konflikt Thema. Gibt es bald eine Lösung?

Das Rennen in China vergangenes Jahr war das 1000. Rennen der Formel-1-Geschichte. Formel-1 2020 in China: Termin, Zeitplan & Live-TV.
Shanghai

Formel-1 2020 in China: Termin, Zeitplan & Live-TV

2020 macht die Formel-1 wieder Station in China, Shanghai. Wir nennen Zeitplan, Termine, Uhrzeit und Datum sowie Zeitverschiebung. Außerdem alle Infos zur Übertragung live in TV und Stream. Free-TV und Gratis-Stream auf RTL oder nur im Pay-TV auf Sky?

Wechselt auf Leihbasis von Leipzig nach Istanbul: Marcelo Saracchi.
Vertrag bis Sommer 2021

RB Leipzig verleiht Saracchi in die Türkei

Der Wechsel von Marcelo Saracchi vom Fußball-Bundesligisten RB Leipzig zum türkischen Spitzenclub Galatasaray ist perfekt.

Carlos Ghosn, ehemaliger Chef von Nissan und Renault, ist in den Libanon geflohen.
Renault/Nissan

Im Koffer in den Privatjet: Die spektakuläre Flucht des Carlos Ghosn

Der ehemalige Nissan- und Renault-Boss Carlos Ghosn hat sich in den Libanon abgesetzt. In Japan könnte der Coup schwere Folgen haben.

Staatspräsident Erdogan setzt Nachbarstaaten unter Druck.
Türkei

Was steckt hinter Erdogans Libyen-Mission?

Die Türkei plant, bald Truppen in das Bürgerkriegsland zu entsenden. Angeblich will sie auch syrische Söldner im Kampf einsetzen.

Eine israelische Förderplattform und zwei Spezialschiffe liegen auf dem Mittelmeer über einem Gasfeld vor der israelischen Küste.
Israelisches Leviathan-Feld

Erdgas im Mittelmeer: Chance und Zündstoff für Diplomatie

Der Wettlauf um Erdgas geht im Mittelmeer in eine neue Phase. Während Israel am Leviathan-Feld zu fördern beginnt, sieht Ägypten sich schon als Gas-Umschlagplatz von morgen. Nur die energiehungrige Türkei geht leer aus und wendet sich verbittert neuen Partnern zu.

Osman Kavala, Vorsitzender des Kulturinstituts Anadolu Kültür, muss weiter in Haft bleiben.
Justiz in der Türkei

Gezi-Prozess: Intellektueller Kavala muss in U-Haft bleiben

Mehr als zwei Jahre sitzt der bekannte türkische Intellektuelle Osman Kavala schon in U-Haft - wieder lehnen Richter ab, ihn freizulassen. Diesmal gegen eine Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte.

Das Videostandbild zeigt Jamal Khashoggi (r.) beim Betreten des saudi-arabische Konsulats.
Saudi-Arabien

Khashoggi-Mord: Fünf Menschen zum Tode verurteilt

Gab es einen Befehl von ganz oben für den Mord an Jamal Khashoggi? Gut ein Jahr nach der Tötung des Journalisten kommt ein Gericht in Saudi-Arabien zu einem anderen Schluss: Die Entscheidung sei erst am Tatort im Konsulat in Istanbul gefallen.

Jamal Khashoggi wurde im Oktober 2018 von einem saudischen Spezialkommando getötet.
Saudi-Arabien

Khashoggi-Mord: Fünf Menschen zum Tode verurteilt

Im Oktober 2018 wurde der Journalist Jamal Khashoggi im saudischen Konsulat in Istanbul ermordet. Wer den Befehl dazu gab, ist noch immer unklar.

Syrische Migranten warten darauf, im türkischen Flüchtlingslager Kilis aufgenommen zu werden.
Wegen Angriffen in Nordsyrien

Erdogan warnt Europa vor "neuer Migrationswelle"

Der Krieg in Syrien zwingt Tausende Menschen dazu, ihr Land zu verlassen. Viele zieht es nach Europa. Der türkische Präsident Erdogan spricht von Verhältnissen wie vor 2016.

Hatice Cengiz, Verlobte des getöteten saudischen Journalisten Jamal Kashoggi, während einer Gedenkfeier.
Ermorderter Journalist

Khashoggis Verlobte: Trumps Reaktion brach mir das Herz

Der saudische Journalist Jamal Khashoggi wurde im Istanbuler Generalkonsulat seines Landes getötet. Die Aufklärung des Falls ist bis heute nicht abgeschlossen.

Vor der Küste Istanbuls befinden sich die Prinzeninseln. Wegen einer Tierseuche wurden die dort angebotenen Kutschfahrten vorerst eingestellt.
Wegen Tierseuche

Kutschverkehr auf Inseln vor Istanbul gestoppt

Im Marmarameer vor Istanbul liegen die Prinzeninseln. Bei Ausflugsgästen beliebt sind sie auch wegen der dort angebotenen Kutschfahrten. Doch damit ist vorerst Schluss.