Orte /

Istanbul

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20hann3.tif
Nachruf

Hannelore Elsner ist tot: Tod einer Diva

Schauspielerin Hannelore Elsner war ein Star, wie es nur wenige gibt in Deutschland. Selbstbewusst, schlagfertig, charismatisch – und immer schön.

Hannelore Elsner starb nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 76 Jahren. Foto: Oliver Stratmann
Hannelore Elsner tot

Hannelore Elsner ist tot: Schauspielerin starb Ostersonntag mit 76

Hannelore Elsner ist tot. Sie zählte zu den bekanntesten deutschen Schauspielerinnen. Ostersonntag ist sie im Alter von 76 Jahren gestorben. Ein Nachruf.

Hannelore Elsner starb nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 76 Jahren. Foto: Oliver Stratmann
Abschied

Schauspielerin Hannelore Elsner gestorben

Sie war eine von Deutschlands großen Kino-Diven und für den Bundesaußenminister eine "Ikone des deutschen Films". Zu Ostern ist Hannelore Elsner gestorben.

Kilicdaroglu ist auf der Beerdigung eines Soldaten in Ankara angegriffen worden. Foto: AP
Kemal Kilicdaroglu

Türkischer Oppositionsführer in Ankara von Mob angegriffen

Drei Wochen nach der Kommunalwahl in der Türkei ist der Oppositionsführer Kemal Kilicdaroglu auf der Beerdigung eines Soldaten von einem Mob angegriffen worden.

Der Journalist Jamal Khashoggi wurde im Oktober 2018 im saudischen Konsulat in Istanbul ermordet. Foto: Hasan Jamali/AP
Türkei

Mord an Khashoggi: Türkei nimmt zwei angebliche saudische Spione fest

Vor einem halben Jahr wurde der saudische Regierungskritiker Jamal Khashoggi in Istanbul ermordet. Jetzt hat die Türkei zwei angebliche Spione festnehmen lassen.

Ekrem Imamoglu ist Mitglied der türkischen Republikanischen Volkspartei (CHP). Foto: Christine-Felice Röhrs
Erdogans AKP will Annullierung

Oppositionspolitiker zum Bürgermeister von Istanbul erklärt

Es ist eine Zäsur: Nach 25 Jahren erhält die Opposition das Bürgermeisteramt in Istanbul - zumindest vorerst. Denn: Die Wahlbehörde könnte dem neuen Chef im Rathaus das Mandat auch wieder aberkennen.

Münchenn bewirbt sich um das Champions-League-Finale 2021 und auch um das Endspiel ein Jahr später. Foto: Ina Fassbender
DFB-Kandidatur

München bewirbt sich auch für Champions-League-Finale 2022

Der Deutsche Fußball-Bund geht auf Nummer sicher und bewirbt sich mit München auch um das Champions-League-Finale 2022.

Zeina Nassar boxt im Hijab. Foto: Arne Immanuel Bänsch.
AIBA ändert Kleiderordnung

Frauen dürfen auch teilverschleiert boxen

Der Internationale Box-Verband AIBA hat seine Kleiderordnung für Frauenkämpfe geändert.

Clubchef Aziz Yildirim (M) will Fenerbahce juristisch verteidigen lassen. Foto: Epa

Fenerbahçe legt Berufung gegen UEFA-Sperre ein

Der türkische Fußball-Club Fenerbahçe Istanbul legt Berufung gegen den Ausschluss aus den Europapokal-Wettbewerben ein.

Das Bomben nimmt kein Ende: Trümmerwüste in der jemenitischen Hauptstadt Sanaa. Foto: Mohammed Mohammed/XinHua
Soldaten bleiben vor Ort

Trump legt Veto gegen Stopp der US-Militärhilfe im Jemen ein

Der US-Kongress wollte ein Ende der amerikanischen Unterstützung für den saudisch geführten Militäreinsatz im Jemen. Präsident Trump blockt ab - und stellt sich damit gegen Teile seiner eigenen Partei.