Orte /

Jemen

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Die Zahl der Angehörigen, die Flüchtlingen nach Deutschland nachkommen durften, ist deutlich gesunken. Foto: Patrick Pleul
Familiennachzug

Immer weniger Angehörige von Flüchtlingen kommen

Viele Menschen, die nach Deutschland kommen, haben ihre Familie zurückgelassen. Doch längst nicht alle dürfen enge Angehörige nachholen. Die Zahl derjenigen, die kommen, ist überschaubar.

Copy%20of%20dpa_5F9D66007CD371FA.tif
Iran

Nach Trumps Drohung: Das sind die Szenarien für einen Iran-Krieg

US-Präsident Donald Trump hat mit der "Vernichtung" des Irans gedroht. Teheran will mit Raketen antworten.

Der saudische König Salman bin Abdulaziz Al Saud Ende März bei einem Gipfel der Arabischen Liga in Tunis. Foto: SPA/dpa
Spannungen am Golf

Saudischer König ruft zu Krisengesprächen Ende Mai auf

Das Säbelrasseln scheint etwas leiser zu werden, aber entschärft ist die Lage am Golf noch längst nicht. Nun will Saudi-Arabien am großen Tisch diskutieren. Aber ohne den Erzfeind.

US-Truppen im syrischen Manbidsch. Foto: Hussein Malla/AP
Trotz Beteuerungen

Säbelrasseln zwischen USA und Iran geht weiter

Die Lage in der Golfregion ist angespannt. Die USA versetzten ihre Truppen in der Region in erhöhte Alarmbereitschaft. Über die Bedrohung durch den Iran sind sie sich jedoch mit ihren Verbündeten offenbar nicht ganz einig.

Copy%20of%20iran.tif
Krisenregion

So schlagkräftig ist Irans Armee

Der Konflikt mit dem Westen weckt neue Ängste vor der militärischen Stärke des Regimes.

Der Flugzeugträger USS Abraham Lincoln in der Naval Station Norfolk. Foto: Kaitlin Mckeown/The Virginian-Pilot/AP
Drohgebärde gegen Teheran

USA verlegen Flugzeugträger Richtung Iran

Die USA erhöhen den Druck auf die iranische Führung. Die Verlegung eines Flugzeugträgers und einer Bomberstaffel soll eine "unmissverständliche Botschaft" an Teheran aussenden.

Copy%20of%20dpa_5F9D2A0002E74785.tif

Terror überschattet Osterfeier

Friedensappell von Papst Franziskus

Freiwillige Ausreise: Abgelehnte Asylbewerber betreten den Terminal des Kassel-Airports. Foto: Uwe Zucchi
Migration

Nur sehr wenige Flüchtlinge kehren nach Syrien zurück

Eine Mehrheit der Flüchtlinge aus Syrien kann sich eine Rückkehr zurzeit nicht vorstellen. Wer unbedingt gehen will, erhält aber von Deutschland einen Zuschuss.

An Ostern erinnern die Christen an die Auferstehung Jesu Christi, für sie ist es das zentrale Fest. Foto: Gregorio Borgia/AP
Kirche

Papst feiert Ostermesse auf Petersplatz - und warnt vor Unzufriedenheit

Gläubige feiern mit Papst Franziskus die Ostermesse auf dem Petersplatz in Rom. Überschattet werden die Feierlichkeiten aber von den Anschlägen in Sri Lanka.

Papst Franziskus feiert die Ostermesse auf dem Petersplatz im Vatikan. Foto: Andrew Medichini/AP
Osterfeierlichkeiten in Rom

Papst beklagt "grausame Gewalt" in Sri Lanka

Ostern ist für Christen in aller Welt ein Anlass zur Freude. Doch in diesem Jahr steht über allem das immense Blutvergießen in Sri Lanka. Die Friedens-Appelle des Papstes wirken dringender denn je.