Orte /

Jura

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Screenshot einer Login-Seite der Kinderpornografie-Plattform «Elysium». Foto: Arne Dedert/Illustration
Projekt mit Microsoft

Künstliche Intelligenz soll Kinderpornografie enttarnen

Kinderpornografie und Kindesmissbrauch gehören zu den abscheulichsten Verbrechen, die Kriminalisten aufzuklären haben. Weil die Datenflut im Netz ins Unermessliche, ist ihre Arbeit besonders belastend. Jetzt soll "Kommissar KI" helfen.

Julius Thole (l) und Clemens Wickler wurden WM-Zweite in Hamburg. Foto: Christian Charisius
Beachvolleyball

Vize-Weltmeister: Thole/Wickler werden "nicht abheben"

Ein wenig schmerzt die verpasste große WM-Sensation noch immer. Doch bei Pasta und Pizza im Kreis der Familien, Trainer, Betreuer und einiger Fans gibt es für die Vize-Weltmeister Thole/Wickler nur Anerkennung. Die Messlatte für die neuen Beachboys liegt nun höher.

Für ungetrübte Urlaubsfreude lohnt es sich, die rechtlichen Regelungen genau zu kennen. Foto: Kiko Jimenez/Westend61/dpa-tmn
Auszeit für Experten

Diese Urlaubsregelungen sollten Sie kennen

Raus aus dem Berufsalltag und nicht an den Job denken: Urlaub ist Balsam für Körper, Geist und Seele. Wer über seine Rechte Bescheid weiß, dem entgeht kein Urlaubstag.

Ein Arbeitgeber müsse die Folgen tragen, wenn er einen Arbeitnehmer nicht in die Lage versetze, seinen Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub auszuüben, so der EuGH. Foto: Axel Heimken/Symbolbild
Urlaub

Diese Rechte haben Arbeitnehmer beim Urlaub

Raus aus dem Berufsalltag und nicht an den Job denken: Urlaub ist eine wichtige Erholung. Wer über seine Rechte Bescheid weiß, dem entgeht kein Urlaubstag.

Spielen in Hamburg um den WM-Titel: Julius Thole (l) und Clemens Wickler. Foto: Christian Charisius
Beachvolleyball in Hamburg

WM-Titel und Olympia-Ticket locken für Thole/Wickler

Die deutschen Aufsteiger Julius Thole und Clemens Wickler stehen vor dem größten Spiel ihrer jungen gemeinsamen Karriere. Am Sonntag geht es um den WM-Titel im Beachvolleyball und ein Olympia-Ticket für Tokio.

Julius Thole (l) und Clemens Wickler feiern nach ihrem Sieg gegen Norwegen den Einzug ins WM-Finale. Foto: Christian Charisius
Beachvolleyball

Beachboys Thole/Wickler sensationell im WM-Finale

Die letzte von bisher vier deutschen Männer-Medaillen bei einer Beach-WM gab es vor sechs Jahren. Nun haben die gefeierten Beachboys Thole und Wickler in Hamburg Silber schon sicher.

Julius Thole (l) und Clemens Wickler spielen bei der WM um eine Medaille. Foto: Christian Charisius
Beachvolleyball

Thole/Wickler stürmen ins WM-Halbfinale: 2:0 gegen USA

Die letzte von bisher vier deutschen Männer-Medaillen bei einer Beach-WM gab es vor sechs Jahren. Nun kann in Hamburg eine weitere dazukommen. Die gefeierten Beachboys Thole und Wickler schlagen eine Legende nach der anderen.

In Hamburg weiter in der Erfolgsspur: Julius Thole (l) und Clemens Wickler. Foto: Christian Charisius
Beachvolleyball-WM

Viertelfinale: Nächste Stars warten auf Thole/Wickler

Hamburg ist im Beach-Fieber. Schon mehr als 100.000 Zuschauer pilgerten an den bisherigen acht WM-Tagen ins Stadion am Rothenbaum. Der Fan-Auflauf dürfte am Wochenende noch einmal zunehmen. Das Duo Thole/Wickler sorgt weiter für Furoe.

Julius Thole und Clemens Wickler (l) gelten bei der Heim-WM plötzlich als größte deutsche Hoffnungsträger. Foto: Christian Charisius
WM

Beachvolleyballer Thole/Wickler: "Es für Deutschland reißen"

Sie erleben gerade ihr verrücktestes Abenteuer am Beach. Die deutschen Youngster Thole/Wickler gelten bei der Heim-WM plötzlich als größte deutsche Hoffnungsträger. Sogar ein Olympiasieger traut ihnen Großes zu. Das muss das Hamburger Duo erst einmal verkraften.

Samuel Kirsch, Student der Rechtswissenschaften, absolviert neben seinem Studium eine Ausbildung zum Chorsänger. Möglich macht dies das «Collegium Musicum» der Johannes Gutenberg Universität. Foto: Andreas Arnold
"Collegium musicum"

Singen statt pauken an der Uni Mainz

Gesetzestexte oder Laborarbeit allein genügen manchem Studenten nicht. An der Mainzer Uni bietet das "Collegium musicum" unter anderem eine studienbegleitende Chorsängerausbildung. Die Plätze sind voll.