Orte /

Kaan

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20IMG_0961%20(2).tif
Fußball

Die zweite Pleite hintereinander

Bezirksliga Für Türkgücü Königsbrunn gab es auch in Sonthofen nichts zu holen

Copy%20of%20Fus-TSV-2-10-094.tif
A-Klasse Ost

Bachern gibt weiter klar den Ton an

Der Spitzenreiter siegt beim TSV II mit 6:1. Die Sportfreunde straucheln. Rinnenthal II im Torrausch

Wolfsburgs Wout Weghorst (M) bejubelt sein Tor zum 2:1 gegen Fortuna Düsseldorf mit Admir Mehmedi (l) und William. Foto: Peter Steffen
Funkel schimpft nach 2:5

Weghorst-Gala lässt Labbadia aufatmen

Auf turbulente Tage reagiert der VfL Wolfsburg mit einem Spektakel. Nach dem 5:2 gegen Fortuna Düsseldorf ist der VfL vor allem dank Torjäger Weghorst auf Europapokal-Kurs. Nach einem wilden Spiel ist Gäste-Coach Funkel dagegen stocksauer und warnt eindringlich.

DSC_6675.JPG
Fußball

Der Gegner von Türkgücü Königsbrunn hat es in sich

Im ersten Spiel nach der Winterpause hat Türkgücü Königsbrunn mit dem TV Erkheim einen schweren Gegner. Zumal wichtige Spieler ausfallen. 

Das Logo des Fußball-Erstligisten Hannover 96. Foto:
1. Bundesliga

Hannover 96

Das Logo des Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf. Foto:
2. Bundesliga

Fortuna Düsseldorf

DSC_9291.JPG
Aystetten

Die Geheimwaffe muss in der Kabine bleiben

Warum der SV Cosmos Aystetten seinen Winter-Neuzugang Dino Tuksar erst im Juli einsetzen darf. Der Landesligist startet gleich mit einem Schlüsselspiel im Abstiegskampf

Nürnbergs Matheus Pereira wurde vom DFB-Sportgericht für drei Spiele gesperrt. Foto: Marius Becker
Dummer Platzverweis

Rot in Rekordzeit: Pereira verschärft Nürnberger Krise

Schlusslicht Nürnberg erlebt einen gebrauchten Abend. Als wäre der frühe und dumme Platzverweis für Pereira nicht Strafe genug, muss der Tabellenletzte beim 1:2 in Düsseldorf auch noch ein Eigentor verkraften. Und doch lebt der Glaube an die Rettung weiter.

Die Düsseldorfer jubeln nach dem Treffer zum 2:1 durch Torschütze Kaan Ayhan (M). Foto: Marius Becker
23. Spieltag

Nürnberg verpasst in Unterzahl Remis: Spätes 1:2

Erst der früheste Platzverweis der Club-Geschichte, dann der späte K.o. Die Chancen des 1. FC Nürnberg auf den Klassenerhalt werden immer geringer. Mitaufsteiger Düsseldorf hat dagegen als Zwölfter das Ziel dicht vor Augen.

Bayerns Torschütze Javi Martinez (r) jubelt mit Joshua Kimmich über seinen Kopfballtreffer zum 1:0. Foto: Matthias Balk
23. Spieltag

Bayern setzt BVB unter Druck - Schalkes Heidel hört auf

Mit viel Mühe hat der FC Bayern die Aufholjagd in der Bundesliga fortgesetzt und zumindest bis Sonntag zu Dortmund aufgeschlossen. Im Tabellenkeller verschärft sich bei Schalke die Krise. Manager Heidel hat seinen Abschied spätestens im Sommer erklärt.