Orte /

Kanarische Inseln

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Sundair ist eine Fluggesellschaft aus Stralsund. Sie wurde 2016 gegründet. Foto: Stefan Sauer
Ab Sommer

Sundair übernimmt Germania-Ziele am Flughafen Dresden

In Dresden ist schon eine Airline gefunden, die Flugziele für die insolvente Germania übernehmen wird. Sundair aus Stralsund startet im Sommer mehrmals wöchentlich nach Griechenland und in die Türkei.

Zwischenstopp in der Hansestadt: Auf dem Weg von der Werft in Turku zur Taufe in Lissabon machte die neue «Mein Schiff 2» auch in Hamburg Station. Foto: Jan Sieg/Tui Cruises/dpa-tmn
Leicht verändertes Design

"Mein Schiff 2" geht an den Start

Nach "Mein Schiff 1" bekommt nun auch "Mein Schiff 2" einen Nachfolger. Mit umgestaltetem Hauptrestaurant und neuem Pooldeck soll der Kreuzfahrtriese demnächst zu den Kanaren aufbrechen.

Copy%20of%20Schiffsarzt_Reinhard_Friedl.tif
Weißenhorn/Neuendorf

Von Weißenhorn hinaus auf die Weltmeere: Ein Schiffsarzt erzählt

Plus Seit zwei Jahren ist der Herzchirurg Reinhard Friedl auf Kreuzfahrtschiffen tätig. Über seine Erlebnisse an Bord zwischen Notfällen und Heavy-Metal-Fans.

Copy%20of%20AdobeStock_61328730.tif
Aichach-Friedberg

Jedes vierte Wildschwein im Landkreis ist verstrahlt

Mehr als 30 Jahre nach der Katastrophe von Tschernobyl liegt ein Viertel der gemessenen Tiere noch immer über dem erlaubten Grenzwert

Die Aida Nova bleibt länger im Bau. Die Reederei Aida Cruises sagt deshalb die Jungfernfahrt und weitere Reisen im Dezember ab. Foto: Bernd Wüstneck
Jungfernfahrt abgesagt

Bau der Aida Nova verzögert sich weiter

Viele Kreuzfahrt-Fans dürften sich schon auf die für Dezember angekündigte Jungfernfahrt der Aida Nova gefreut haben. Doch die Reederei Aida Cruises kann den Termin nicht mehr einhalten. Das Schiff wird nicht rechtzeitig die Werft verlassen.

Startet der Flieger viel zu spät oder fällt ganz aus, weil das Sicherheitspersonal streikt, müssen Reisende nicht immer auf eine Entschädigung verzichten. Das zeigt ein Urteil des BGH. Foto: Bodo Marks
Streikende Kontrolleure

BGH stärkt Passagierrechte bei Flugausfall

Streikt das Sicherheitspersonal am Flughafen, herrscht schnell Chaos an den Passagierkontrollen. Ist den Airlines zuzumuten, dass ihre Maschinen trotzdem starten? Darüber entschied nun der Bundesgerichtshof.

Neu bei Thomas Cook: Erstmals bietet der Veranstalter auch Hotels auf Skiathos, wie zum Beispiel das «Skiathos Palace». Foto: Thomas Cook
Reiseprogramm

Late Check-out und höhere Preise - Neues bei Thomas Cook

Das Hotelzimmer um 10.00 Uhr morgens verlassen, obwohl der Flieger zurück erst abends geht? Das nervt. Thomas Cook bietet daher nun Late-Check-Out an, zumindest in einigen Hotels. Doch es gibt auch weniger gute Nachrichten: Viele Urlaubsländer werden etwas teurer.

Die Jungfernreise der «Aida Nova» zu den Kanarischen Inseln soll wie geplant am 2. Dezember 2018 in Hamburg starten. Foto: Marcus Brandt/Symbolbild
Kurzreisen abgesagt

Kreuzfahrtschiff "Aida Nova" wird später fertig

Die Fertigstellung des ersten komplett mit Flüssiggas betriebenen Kreuzfahrtschiffes verzögert sich. Das hat zur Folge, dass einige Kurzreisen mit der "Aida Nova" im Dezember ausfallen.

Gestrichene Ryanair-Flüge
Fliegen

Fluggast-Entschädigung bei Flughafen-Streik? BGH stärkt Rechte

Flugreisende können bei Ausfällen oder Verspätungen Entschädigung einfordern. Gilt das auch, wenn das Sicherheitspersonal streikt?

Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe. Foto: Uli Deck
Streikende Kontrolleure

BGH stärkt Passagierrechte bei Flugausfall

Legen die Sicherheitsleute am Flughafen die Arbeit nieder, werden die Passagierkontrollen zum Nadelöhr. Reisende müssen gestrichene Flüge trotzdem nicht hinnehmen - womöglich bekommen sie eine Entschädigung.