Orte /

Karlskron

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20AdobeStock_37092185.tif
Schrobenhausen

Rund um Schrobenhausen wurde weniger geprügelt, aber mehr gestohlen

Die Polizei zieht Bilanz: Im Schrobenhausener Land ist die Zahl der Delikte gestiegen, gleichzeitig ist es in den Flüchtlingsunterkünften ruhiger geworden.

Copy%20of%20171220914.tif
Statistik

Weniger Unfälle, aber mehr Tote

Alkohol, Geschwindigkeit, Wildtiere – wie die Bilanz der Schrobenhausener Polizei ausfällt

Alcotest.jpg
Karlskron

Frau rammt mit drei Promille zwei Autos

Ein Zeuge nahm der Karlskronerin den Autoschlüssel ab. Sie war völlig desorientiert. Die Polizei ließ sie ins Krankenhaus bringen.

Copy%20of%20hoagarten-maschinenring.tif
Neuburg

Wenn die Maschinenringe zum Hoagarten werden

Zum ersten Mal gibt es das Musikantentreffen in dem gläsernen Neubau. Zahlreiche Zuschauer lauschen den bayerischen Klängen und Witzen. Was die Veranstalter für die Zukunft geplant haben.

FS_TEA_AZ_B-GES_KIN_1401617758.tif
Neuburg

„Rettet die Bienen“ erntet große Zustimmung im Landkreis

Das Volksbegehren findet in Neuburg-Schrobenhausen fast überall hohen Zuspruch. Warum das nicht unbedingt zu erwarten war und was sich nun ändern könnte.

Copy%20of%20IMG_7340(1).tif
Interview

„Ich sage: Der Polder Bertoldsheim kommt nicht“

Matthias Enghuber ist seit 100 Tagen Mitglied des Landtags, der auch über den Hochwasserschutz entscheidet. Warum diese Diskussion noch Jahrzehnte dauern wird.

Copy%20of%20Karlskron(1).tif

Krammer bleibt SPD-Chef in Karlskron

Neuwahlen beim Ortsverband

Landrat%2c%20Wahlen%2010.jpg
Neuburg/Donau

Viel Glück, Herr Landrat

Peter von der Grün von den Freien Wählern ist neuer Landrat in Neuburg-Schrobenhausen. Was seine größte Herausforderung wird.

stichwahl(1).jpg
Neuburg-Schrobenhausen

Landratswahl: Ein Stimmungsbild von der Wahlparty

„Glückliche“, „hoch erfreute“ und „zuversichtliche“ Menschen traf man nach der Wahl im Landratsamt - und einen Pfarrer, der aufs falsche Pferd gesetzt hat.

Copy%20of%20IMG_6057(1).tif
Kreis Neuburg-Schrobenhausen

Rund 77.000 Bürger dürfen heute bei der Landratswahl abstimmen

Für das Amt des Landrats in Neuburg-Schrobenhausen bewerben sich vier Kandidaten. Am Sonntag wird gewählt und man kann quasi live dabei sein.