Orte /

Karwendel

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20DAVDillingen.tif
Versammlung

Neue Kurse für Berg- und Kletterfreunde

Die Dillinger Sektion des Alpenvereins freut sich über neue Mitglieder

Die deutschen Kombinierer Eric Frenzel und Fabian Rießle sind Weltmeister im Teamsprint. Nach je einem Sprung und zweimal 7,5 Kilometern Langlauf setzte sich das Duo in Seefeld souverän durch. Foto: Hendrik Schmidt
Skiweltmeisterschaft

Nordische Ski WM 2019: Zeitplan und Termine heute in Seefeld

Die Nordische Ski WM 2019 endet heute am Sonntag, 3.3.19, mit dem Skilanglauf der Herren. Hier finden Sie den Zeitplan, Termine und das Programm samt Uhrzeit.

In Bayern wurden zahlreiche Lifte und Pisten wegen zu großer Schneemassen gesperrt. Foto: Lino Mirgeler/dpa
Kein Geld zurück für Skipass

Skifahrer gehen bei Extremwetterlage leer aus

Nach heftigen Schneefällen herrscht in vielen Alpenregionen Lawinengefahr. Einige Pisten sind daher geschlossen. Bekommen Skifahrer nun das Geld für den Skipass zurück?

Copy%20of%20DSC05060_(2).tif
Gartenfreunde

Der Ahornboden war noch grün

Denklinger Gruppe erkundet Bad Tölz und Kloster Reutberg am Karwendel

Copy%20of%20dpa_5F9A06003E3D6907.tif

Die Bergretter haben Hochsaison

Ferienzeit plus Sommerwetter – viele Menschen nutzen die Alpen jetzt zum Wandern oder Klettern. Für die Bergwacht bedeutet das: Arbeit.

Bergwacht und Deutsches Rotes Kreuz. In Oberbayern ist ein 22-Jähriger auf der Skipiste tödlich verunglückt. Foto: Patrick Seeger/Symbol
Bayerische Alpen

Hochsaison: Viele Einsätze für die Bergwacht

Wandern, Radfahren oder Klettern: Im Sommer sind viele Menschen in den Alpen unterwegs. Die Bergretter müssen deshalb oft zu Rettungseinsätzen ausrücken.

Verabschiedet sich mit RB Leipzig ins Trainingslager: Trainer Ralf Rangnick. Foto: Hendrik Schmidt
Nach Europa-League-Quali

RB Leipzig startet mit WM-Fahrern ins Trainingslager

Mit den WM-Teilnehmern Timo Werner, Emil Forsberg und Yussuf Poulsen ist Fußball-Bundesligist RB Leipzig ins Trainingslager im österreichischen Seefeld gestartet.

Copy%20of%20DSC_0310.tif
Versammlung

Es gibt immer weniger Milchlieferanten

Die Entwicklung des Milchpreises bewegt die Landwirte beim Treffen der Milcherzeugergemeinschaft

Niemand soll die närrischen Maschkera am unsinnigen Donnerstag erkennen. Nicht einmal die eigene Frau. Foto: Wera Tuma/Alpenwelt Karwendel/dpa-tmn
Männer mit Masken

Der unsinnige Donnerstag in Mittenwald

Während in fast allen Karnevals- und Fastnachts-Hochburgen die Frauen zum "Weiberfasching" das Sagen haben, sind in Mittenwald nur Männer unterwegs. Als Maschkera, mit fein geschnitzten Masken und aufwendigen Kostümen.

Copy%20of%20sp%c3%a4tzle3.tif
Stoffenried

Es geht um des Schwaben Leibgericht

In der Kreisheimatstube in Stoffenried wird in die Raffinessen der schwäbischen Küche eingeführt. Im Mittelpunkt stehen dabei - klar: Spätzla.