Orte /

Kassel

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Petra Köpping erhielt vor einer Lesung bei Leipzig Morddrohungen. Foto: Peter Endig
Vor Lesung bei Leipzig

Morddrohungen gegen Sachsens Integrationsministerin Köpping

Trotz Morddrohungen liest die sächsische Integrationsministerin am Mittwochabend aus ihrem Buch vor - einer "Streitschrift für den Osten". Es ist nicht das erste Mal, dass SPD-Politiker in Sachsen mit dem Tod bedroht werden.

Arm gebrochen? Wenn das auf dem direkten Weg zur Arbeit passiert, greift der gesetzliche Unfallschutz. Foto: Andrea Warnecke
Bundessozialgericht

Auch bei Probearbeit gilt gesetzlicher Unfallschutz

Auch beim Probearbeiten sind Arbeitssuchende gesetzlich unfallversichert. Das stellte nun das Bundessozialgericht klar. Ein 39-Jähriger hatte geklagt.

4_Tatort_Nemesis.jpg
Tatort Kritik

"Nemesis": So wird der Dresden-Tatort heute

Dresden eröffnet die neue Saison: Im Tatort heute ermitteln Gornia und Winkler im Mord an einem Szenegastronom. Lohnt sich "Nemesis"? Die Kritik.

Polizeiruf 110: Mörderische Dorfgemeinschaft - Magdeburg
Polizeiruf Kritik

"Mörderische Dorfgemeinschaft": So wird der "Polizeiruf 110" heute aus Magdeburg

Kein Tatort heute, den Auftakt nach der Sommerpause macht der "Polizeiruf 110" aus Magdeburg: Im letzten Fall mit Kommissar Dirk Köhler geht es aufs Dorf. Lohnt sich "Mörderische Dorfgemeinschaft"? Die Kritik.

Anhänger der rechtsextremen Kleinstpartei «Die Rechte» demonstrieren in Kassel. Foto: Swen Pförtner
Ermittlungen in Hessen

Hasskommentare nach Lübcke-Mord - Mehr als 100 Verfahren

Ermittler in Hessen gehen derzeit in mehr als 100 Verfahren gegen Hasskommentare im Zusammenhang mit der Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke (CDU) vor.

Bogenschützin Elena Richter jubelt nach ihrem Sieg bei den Deutschen Meisterschaften. Foto: Monika Skolimowska
Finals in BErlin

Richter entthront Unruh - Kahllund verteidigt Titel

Berlin (dpa) – Bogenschützin Elena Richter hat Lisa Unruh bei den deutschen Meisterschaften mit dem Recurve-Bogen entthront.

E-Scooter fahren durch Berlin. Foto: Jens Kalaene
Massen in Städten unterwegs

Behindertenverband fordert Fahrschule für E-Tretroller

Sie sollen Radwege und Straßen nutzen, doch daran halten sich viele Fahrer von E-Tretrollern nicht. Zum Ärger von Behinderten-Vertretern. Auch der Sozialverband VdK übt Kritik.

Copy%20of%20IMG_1630.tif
Katzenhirn

Plötzlicher Todesfall: Andreas Rohrmayer half in der schlimmsten Not

Plus Als ihr Mann plötzlich stirbt, muss sich Karina Nuscheler allein um die beiden Kinder und den Bauernhof in Katzenhirn kümmern. Doch es gab einen Lichtblick.

Copy%20of%20P115045534(1).tif
Vereidigung

Wuddel ist neu im Gemeinderat

Der 70-Jährige ist Nachrücker in Obergriesbach

Copy%20of%20HocMIH_8612.tif
Religion

Der neue Friedhof wird sieben Mal umkreist

Die jüdische Gemeinde hat einen weiteren Bestattungsplatz in Lechhausen eingeweiht. Mit 1000 Gräbern sollte er für die nächsten 150 Jahre reichen. Denn an der Haunstetter Straße ist die Kapazität erschöpft