Katar
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Katar"

In 1000 Tagen wird die WM in Katar angepfiffen.
Fußball-Weltmeisterschaft

Noch 1000 Tage bis Katar: Die WM der Zweifel

In 1000 Tagen wird die WM in Katar angepfiffen. Das Weltereignis wird seit der Vergabe im Jahr 2010 von Kontroversen begleitet. Die Verantwortlichen aber sind schon jetzt mehr als zufrieden.

Die Bremer wollten ursprünglich mit Trainer Florian Kohfeldt in eine erfolgreiche Zukunft aufbrechen. Die Vergangenheit aber schaut eher trist aus.
Werder Bremen

Das Werder-Dilemma: Für Haltung gibt es keine Punkte

Werder Bremen hält an Trainer Florian Kohfeldt fest, obwohl objektiv wenig Argumente für ihn sprechen. In den kommenden Wochen könnte sich die Stimmung ändern.

Hat mit Paris seinen Ex-Club BVB vor der Brust: PSG-Coach Thomas Tuchel.
Vor Champions-League-Duell

Tuchel: Herzlich und französisch gegen die Skepsis

Thomas Tuchel wurde von vielen mit Skepsis bei Paris Saint-Germain empfangen. Bei einigen hat er diese mit einer überraschend offenen Art zerstreut. Dennoch geht es im Duell mit Ex-Club Dortmund für ihn wohl um den Job. Die dpa hat sich in Paris umgesehen und umgehört.

Übt Kritik an PSG-Trainer Thomas Tuchel: Luis Fernandez.
Trainer Paris Saint-Germain

Tuchel-Kritik: "schlechteste Trainer seit Einstieg Katars"

Der frühere französische Fußballstar Luis Fernandez sieht Thomas Tuchel sehr kritisch und prophezeit dem deutschen Trainer bei Paris Saint-Germain noch eine schwere Zeit.

Wirft zu ihrem 50. Geburtstag einen kritischen Blick aufs Kugelstoßen: Astrid Kumbernuss.
Ehemalige Weltklasse-Athletin

Kumbernuss: "Weinendes Auge" beim Blick aufs Kugelstoßen

Astrid Kumbernuss war die erste Weltklasse-Kugelstoßerin, die im Ring auch Ästhetik verkörperte - und vor allem den Erfolg. Jetzt wird die Neubrandenburgerin 50. Die Analyse ihrer Sportart fällt im Olympia-Jahr überaus ernüchternd aus.

Fatma Samoura ist Generalsekretärin des Weltfußballverbandes FIFA.
Turnier in Katar

FIFA verpflichtet sich zu Nachhaltigkeit für WM 2022

Menschenrechte und Umweltschutz: Der Fußball-Weltverband FIFA hat sich für die WM 2022 in Katar zu einer Nachhaltigkeitsstrategie verpflichtet.

Die Bayern setzen in Berlin gleich wieder auf Torjäger Robert Lewandowski.
Bundesliga am Sonntag

Bayerns Lewandowski startet nach Leisten-OP gegen Hertha

Pünktlich zum Rückrundenstart steht Stürmer Robert Lewandowski nur 29 Tage nach einem Eingriff an seiner linken Leiste wieder in der Startaufstellung des FC Bayern.

Seit 2011 und dem Sturz von Machthaber Muammar al-Gaddafi befindet sich Libyen im Bürgerkrieg.
Gästeliste sorgt für Unruhe

EU startet vor Libyen-Gipfel Diskussion über Militäreinsatz

Vor der Libyen-Konferenz am Sonntag bringen sich die Akteure in Position - auch solche, die gar nicht eingeladen sind. Es geht um Frieden, um Waffen, um Flüchtlinge - und Bodenschätze im Mittelmeer.

Kann gegen Hertha BSC auflaufen: Bayern-Star Robert Lewandowski.
Rückrundenstart

Lewandowski "absolut im Soll" - FC Bayern "heiß" auf Hertha

Trotz der Leistenoperation bei Robert Lewandowski rechnet Bayern Münchens Trainer Hansi Flick fest mit einem Einsatz seines Starstürmers zum Rückrundenauftakt bei Hertha BSC.

Carlos Sainz feiert seinen dritten Erfolg bei der Rallye Dakar.
Motorsport-Klassiker

Dritter Triumph für Sainz bei Rallye Dakar

Der Spanier Carlos Sainz hat zum dritten Mal die Rallye Dakar gewonnen.

Fühlt sich noch nicht bereit für den Trainerposten beim FC Barcelona: Xavi.
Valverde-Nachfolger

"Zu früh": Xavi begründet Absage als Barça-Coach

Spaniens Fußball-Idol Xavi Hernández hat seine Absage an Fußballmeister FC Barcelona erstmals öffentlich begründet.

Hat beim Training noch eine zusätzliche Einheit absolviert: Robert Lewandowski.
Nach Leisten-OP

Robert Lewandowski wieder im Bayern-Training

Robert Lewandowski ist im Training des FC Bayern München zurück.

Christian Seifert ist der Geschäftsführer der DFL.
Abenteuerliche Idee

Ligabetrieb während der Katar-WM?

Bundesliga-Spiele noch während der Wüsten-WM 2022? Die Clubs beraten angeblich über einen abenteuerlichen Vorschlag. Irgendwie soll die lange Zwangspause verkürzt werden.

Ole Gunnar Solskjaer ist der Trainer von Manchester United.
Sicherheitsbedenken

Man United verzichtet auf Dubai-Trainingslager

Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United verzichtet aufgrund von Sicherheitsbedenken auf sein geplantes Winter-Trainingslager im Mittleren Osten.

Bayern-Cheftrainer Hansi Flick ist auch bei seinen Spielern sehr beliebt.
Teamworker und Menschenfänger

Flick findet seine Bestimmung: Cheftrainer des FC Bayern

Hansi Flick steht vor einer besonderen Rückrunde. Er kämpft mit Bayern um Siege und Titel - und zugleich um die eigene Zukunft als Cheftrainer. Erstaunlich ist dabei eine Dauer-Werbeschleife.

Beendet das Länderspiel mit dem DFB-Team auf Platz 15 der FIFA-Welttangliste: Bundestrainer Joachim Löw.
FIFA-Ranking

DFB-Team beendet Jahr auf Platz 15 der Weltrangliste

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft beendet das Jahr nach der erfolgreichen Qualifikation für die Europameisterschaft auf Platz 15 der FIFA-Weltrangliste, einen Platz besser als 2018.

Setzt sich für kreative Lösungen bei Spielerabstellungen während der WM ein: DFB-Direktor Oliver Bierhoff.
Spielerabstellung

WM 2022: Bierhoff fordert kreative Lösung - Clubs beraten

DFB-Direktor Oliver Bierhoff stellt sich auf eine sehr kurze Vorbereitungszeit für die Nationalmannschaft vor der WM 2022 in Katar ein - und in der Bundesliga gehen die Diskussionen über den Spielplan weiter.

Erzielte für die All-Stars des DFB das 2:0 gegen Italien: Jürgen Klinsmann (r) jubelt über seinen Treffer.
"WM der Extraklasse"

Klinsmann überrascht mit Prognose zu Katar 2022

Gut drei Jahre vor der Fußball-WM in Katar überwiegt die Sorge vor dem Turnier in der Wüste. Kritiker wurden von der Leichtathletik-WM bestätigt. Jürgen Klinsmann sieht das ganz anders. Er überrascht mit einer kühnen Prognose.

Die Qualifikationsgruppen für die WM 2022 in Katar werden nicht im Gastgeberland ausgelost.
Deutschland nicht in Topf 1

Europas WM-Auslosung nicht in Katar

Erstmals seit der Fußball-WM 1990 werden die Qualifikationsgruppen nicht im kommenden Gastgeberland ausgelost.

Gianni Infantino steckte viel Energie in tiefgreifende, aber schwer durchschaubare Reformen bei der FIFA.
Reform 2021

Club-WM und Super League - die milliardenschweren FIFA-Pläne

Die Club-WM in Katar läuft in Europa nebenher, der FC Liverpool greift erst am Mittwoch ein. Der FIFA reicht das bei weitem nicht. Die große Reform für 2021 könnte erst der Anfang sein, wieder geht es um viel Geld.

Wird neu eröffnet: Das Al Wakrah Stadion in Doha.
Arena Al-Wakrah

Erstes komplett neu gebautes WM-Stadion in Katar eröffnet

Mehr als drei Jahre vor der Fußball-WM hat Gastgeber Katar das erste komplett neu gebaute Stadion eröffnet.

Die FIFA hat das Logo für die Fußball-WM 2022 in Katar vorgestellt.
FIFA

Dünenwellen und eine Acht: Das WM-Logo für 2022

Gut drei Jahre vor dem Eröffnungsspiel hat die FIFA das Logo für die Fußball-Weltmeisterschaften 2022 in Katar vorgestellt.

Hasan Salihamidzic sieht die Ziele des FC Bayern durch die derzeitige Personallage nicht in Gefahr.
FC Bayern München

Salihamidzic über Neuzugänge: "Thema ist durch"

Aus Sicht von Sportdirektor Hasan Salihamidzic ist die Meinungsverschiedenheit mit Trainer Hansi Flick über Winter-Neuzugänge beim FC Bayern München beendet.

Frustriert: Bayern-Keeper Sven Ulreich musste beim Test in Nürnberg öfter hinter sich greifen.
Bundesliga-Generalproben

Bayern und BVB patzen - Leipzig und Gladbach in Schuss

Der Bundesliga steht der spannendste Titelkampf seit Jahren bevor. Nicht die Bayern oder der BVB, sondern Leipzig und Mönchengladbach liegen vorn. Die Topteams der vergangenen Jahre hoffen auf eine Aufholjagd, wirken aber vor dem Rückrundenstart wenig souverän.

Hasan Salihamidzic (l) und Oliver Kahn wollen nochmals zusammen die Champions League mit dem FC Bayern München gewinnen.
FC Bayern München

Salihamidzic und Kahn: Champions League "im Anzug gewinnen"

Hasan Salihamidiz will sich nach der Wiedervereinigung mit Oliver Kahn beim FC Bayern München einen weiteren Traum mit dem einstigen Teamkollegen erfüllen.