Orte /

Kehl

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Bei plötzlichen Rechnungen für Gratisproben hilft nur eins: Widerspruch. Foto: Jens Büttner
Internethandel

Was tun bei hohen Rechnungen für vermeintliche Gratisproben?

Wenn Verbraucher ungewollt Rechnungen bekommen, obwohl Produkte im Internet als gratis beworben wurden, sollten sie umgehend widersprechen. Verbraucherschützer erklären, wie das geht.

Einige Taxifahrer fahren besonders gerne Touristen. Nur leider meistens zu überteuerte Preisen. Foto: Paul Zinken
Vorsicht Abzocke

Fairen Taxi-Fahrpreis vorher recherchieren

Viele Urlauber kennen das Gefühl: müde und hungrig angekommen, steht man mit Koffer und Rucksack vor einem Taxistand. Oft lassen sich Touristen dann von überteuerten Taxis ins Hotel chauffieren. Doch das lässt sich vermeiden:

Flammen und Rauch schlagen aus der Kathedrale Notre Dame auf, der kleine Spitzturm (M) beginnt einzustürzen. Foto: Thierry Mallet/AP
Interview

Expertin zu Notre-Dame: "Der Wiederaufbau könnte Jahrzehnte dauern"

Das Feuer von Paris hat gewaltige Schäden angerichtet. Die Kunsthistorikerin Sabine Bengel erklärt, was für die Rekonstruktion der Kathedrale Notre-Dame nötig ist.

In Puerto de Mogan sollten Urlauber keine Rubbellose annehmen. Es könnte eine Abzocke-Masche sein. Foto: Manuel Meyer
Vorsicht, Abzocke

Auf Gran Canaria keine Rubbellose kaufen

Über Rubbellose versuchen Kriminelle derzeit vermehrt Urlauber auf Gran Canaria übers Ohr zu hauen. Reisende sollten sich auf die Masche nicht einlassen.

Aktuell häufen sich Beschwerden über Online-Shops, die Verbraucher in die Abo-Falle locken. Foto: Arno Burgi
Abo-Falle

Verbraucherschützer warnen vor dubiosen Online-Shops

Aktuell häufen sich Beschwerden über Online-Händler, die Kunden mit vermeintlichen Wundermitteln in die Abo-Falle locken. Verbraucherschützer warnen davor, Geldforderungen zu begleichen. Wie sich Internetnutzer zur Wehr setzen können:

Copy%20of%20dpa_5F9C4C00DC8621E5.tif
Frankreich

Bei den "Gelbwesten" geht die Radikalisierung weiter

Bei Protesten gegen die Regierung Macron kam es in Paris und anderen Städten zu heftigen Krawallen. Gibt es auch in Deutschland ein "Gelbwesten-Potenzial"?

Verkehrsdienstleistungen, Finanzdienstleistungen und audiovisuelle Dienste wie Streaming- oder Download-Angebote von Musik oder Videos sind von der Geoblocking-Verordnung ausgenommen. Foto: Jens Büttner
EU-Verordnung

Geoblocking bei Online-Einkäufen melden

Wer innerhalb der EU online einkauft, muss seit Dezember 2018 unabhängig von seinem EU-Herkunftsland die gleichen Zahlungsmöglichkeiten und -konditionen erhalten. Was können Verbraucher tun, wenn Unternehmen sich nicht daran halten?

Nach Anschlag in Straßburg
Terror in Straßburg

Polizei erschießt mutmaßlichen Attentäter: Hatte er Komplizen?

Die Polizei hat den mutmaßlichen Attentäter von Straßburg erschossen. Doch es gibt offene Fragen: Handelte der Angreifer allein? Und was trieb ihn an?

Rot heißt Pflicht, Gelb nur unter winterlichen Bedingungen - wenn es um Winterreifen in der kalten Jahreszeit geht. Foto: evz.de
Immer die richtige Bereifung

Winterreifen-Karte klärt über Vorschriften in Europa auf

Wer viel auf Europas Straßen unterwegs ist, sollte auch die unterschiedlichen Vorschriften für Winterreifen kennen. Dafür gibt es eine praktische Online-Karte:

Die Nürnberger um Torschütze Mikael Ishak (M.) setzten sich in Kehl knapp gegen den SV Linx durch. Foto: Patrick Seeger
DFB-Pokal

1. FC Nürnberg quält sich lange - 2:1 bei Fünftligist

Nur mit großer Mühe hat Bundesliga-Aufsteiger 1.