Orte /

Kitzingen

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20ema188.tif

Charaktertest bestanden

Frauenhandball Wie Landesliga-Vizemeister VfL Günzburg zum Sieg in Kitzingen kommt. Der Kampfgeist stimmt, aber spielerisch muss es in den Aufstiegsspielen deutlich besser werden

Copy%20of%20ema198.tif
Frauenhandball

Ein Knüller als Vorspiel

Die Günzburgerinnen treten beim erfolgreichsten Team der Landesliga-Rückrunde an. Danach wird’s dann richtig ernst

Wird kräftig zu Kasse gebeten: BVB-Profi Marius Wolf. Foto: Daniel Karmann
Verkehrsdelikt

Zwei Monate Fahrverbot und hohe Strafe für BVB-Profi Wolf

Das Fahrverbot für Fußball-Bundesligaspieler Marius Wolf von Borussia Dortmund wegen Fahrens ohne Führerschein ist auf zwei Monate festgelegt worden.

Soll mit einer hohen Geldstraf belegt worden sein: BVB-Profi Marius Wolf. Foto: Daniel Karmann
Angebliches Verkehrsdelikt

"Main-Post": 200.000 Euro Strafe für BVB-Profi Wolf

Marius Wolf von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund ist laut einem Bericht der "Main-Post" vom Amtsgericht Kitzingen zu einer Strafe von 200.

Leoni will 2000 Stellen streichen
Sparkurs

Autozulieferer Leoni will 2000 Stellen streichen

Der schwächelnde Autozulieferer Leoni hat sich eine Radikalkur verpasst. Die Nürnberger wollen sparen und Jobs streichen - auch in Deutschland.

Copy%20of%20dpa_5F9CCE00478D8EFD.tif

Archäologen finden 6500 Jahre altes Skelett

Wissenschaft Auf einem Acker in Franken haben Archäologen ein Skelett aus der Jungsteinzeit entdeckt. Die Bergung bedeutet für die Wissenschaftler Millimeterarbeit – und für die Grundstückseigentümer Millionen-Kosten

201903070851_40_287053_201903070844-20190307074550_MPEG2_00.jpg
Video

Archäologen bergen 6500 Jahre altes Skelett in Franken

Auf einem Acker in Franken haben Archäologen ein Skelett aus der Jungsteinzeit gefunden. Die Bergung bedeutet für die Wissenschaftler Millimeterarbeit. «Fred» nennen die Archäologen den Mann, der vor etwa 6500 Jahren lebte.

sophia2.jpg
Kriminalität

Sieben Prozesse, die Bayern 2019 interessieren dürften

Die Fälle sind weitgehend geklärt, nun stehen Verhandlungen an. Sieben Prozesse in Bayern, die im neuen Jahr besonders viel Aufmerksamkeit bekommen dürften.

Copy%20of%20TVGHer_TSV%20Bob050.tif
Gundelfingen

Der Appell fruchtet

Handball: Hellwache Gundelfinger gewinnen trotz acht Zeitstrafen in Aichach.

Ein Grabstein kann für Sozialbestattungen unter bestimmten Bedingungen angemessen sein. Foto: Jens Kalaene/Symbolbild
Kitzingen

Streit um Grabsteine in Freizeitpark geht in die nächste Runde

Der Streit um echte Grabsteine in einem Freizeitpark in Unterfranken geht vor Gericht in eine zweite Runde.