Orte /

Kleve

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

98786838.jpg
Schlüsseldienst

So schützen Sie sich vor Wucher bei Schlüsseldiensten

Die Tür fällt zu, der Schlüssel liegt in der Wohnung – und der Dienst will eine Unsumme, um das Schloss zu öffnen. Wie man sich vor Wucher schützt.

Auf der Plattform «Wall Street Market» wurden gestohlene Daten, gefälschte Dokumente und vor allem Drogen angeboten. Foto: Silas Stein/Symbol
Drei Männer festgenommen

Zweitgrößter Online-Marktplatz für Drogen abgeschaltet

Der Drogenhandel ist für Kriminelle ein lukratives Geschäft - auch online. Jetzt ist den Ermittlern ein Schlag gegen eine kriminelle Plattform im abgeschirmten Teil des Internets gelungen. Gefasst wurden die drei mutmaßlichen Betreiber in Deutschland.

201904261706_40_302434_201904261659-20190426150150_MPEG2_00.jpg
Video

Autorennen in Moers: Unbeteiligte Frau stirbt im Krankenhaus

Am Montagabend sollen sich zwei Fahrer in Moers ein illegales Autorennen geliefert haben. Eine unbeteiligte Frau wird verletzt und erliegt Tage später ihren Verletzungen. Die Polizei ist noch auf der Suche nach den mutmaßlichen Fahrern.

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/Symbol
Nordrhein-Westfalen

22-Jährige aus Kleve stirbt bei Unfall in Bedburg-Hau

Eine 22-jährige Frau aus Kleve kam am Mittwoch bei einem Zusammenstoß mit einem Kleintransporter bei Bedburg-Hau ums Leben.

Bei der Bluttat in einer Straßenbahn in Utrecht verloren drei Menschen ihr Leben. Foto: Peter Dejong/AP
Niederlande

Schüsse in Utrecht: Polizei nimmt weiteren Mann fest

Hinweise auf ein terroristisches Motiv gibt es, doch die Polizei in Utrecht schließt auch einen anderen Hintergrund nicht aus. Ein weiterer Mann wurde festgenommen.

Bei der Bluttat in einer Straßenbahn in Utrecht verloren drei Menschen ihr Leben. Foto: Peter Dejong/AP
Drei Tote in Straßenbahn

Hauptverdächtiger nach Schüssen von Utrecht gefasst

Unvermittelt schießt ein Mann in einer Straßenbahn in Utrecht auf Fahrgäste. Drei Menschen kommen ums Leben, fünf werden verletzt. Es gibt Terroralarm. Der Täter wird am Abend gefasst. Das Motiv ist unklar.

Polizei_Symbolbild_Blaulicht.jpg
Nordrhein-Westfalen

Achtjähriger stirbt beim Versteckspielen

Ein achtjähriger Junge hat sich beim Versteckspielen in Nordrhein-Westfalen tödlich verletzt.

Wer in seiner Wohnung unterrichten will, sollte sich absichern und Musizierzeiten im Mietvertrag aufnehmen lassen. Foto: Florian Schuh
Übliche Freizeitbeschäftigung

Was Mieter beim Musizieren beachten müssen

Hausmusik muss in gewissen Grenzen als übliche Freizeitbeschäftigung möglich sein - so urteilte zuletzt der Bundesgerichtshof (BGH). Doch was bedeutet die Entscheidung im Alltag konkret?

Leeres_Klassenzimmer.jpg
Nordrhein-Westfalen

17-Jähriger in Klassenzimmer mit Schlagstöcken verprügelt

Drei Jugendliche sind in einem Klassenzimmer im nordrhein-westfälischen Goch gezielt auf einen 17-Jährigen losgegangen.

Notärzte, Feuerwehrleute und Polizisten an dem Unfallwagen auf der Bundesstraße 9 zwischen Goch und Weeze. Foto: Manuel Funda
Teenager schwer verletzt

18-Jähriger baut tödlichen Autounfall

Ein 18-Jähriger hat mit seinem Auto und fünf jungen Mitfahrern einen tödlichen Verkehrsunfall in Nordrhein-Westfalen gebaut.