Orte /

Kloster Oberschönenfeld

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20MMA_02386.tif
Staudenhaus

Wer das Loch ins Strohdach biss

Handwerker von weither arbeiten in Oberschönenfeld

Copy%20of%20IMG_0472(2)(1).tif
Oberschönenfeld

Die „Muckenspritzer“ aus Oberschönenfeld 

Dass Insekten Feuerwehreinsätze wie zuletzt im Kloster Oberschönenfeld auslösen, gab es schon in der Vergangenheit. Und hatte Folgen.

IMG_0472.jpg
Oberschönenfeld

Insektenschwarm löst Feueralarm im Kloster aus

Ein Insektenschwarm sorgt am Donnerstagabend für einen Feuerwehreinsatz am Kloster Oberschönenfeld. Warum der Ernstfall eines Feuers heikel wäre.

Copy%20of%20IMG_3403.tif
Burgwalden

Eine (fast) spirituelle Reise durch die Stauden

Wie die knapp sechs Kilometer lange Strecke von Burgwalden nach Oberschönenfeld zwei Stadtkinder zum inneren Frieden führt.

Copy%20of%20DIE02993bea.tif
Gestaltung

Eine gute Ausstellung ist wie Theater

Vitrine an Vitrine zu stellen, lockt heute keine Besucher mehr ins Museum. Christian Thöner und Tobias von Wolffersdorff inszenieren Exponate und erzählen damit Geschichten

Copy%20of%20Golfcup_GZ_9Juni18_346(1).tif
Burgwalden

Hundert Golfer spielen mit dem Landrat

Das Benefizturnier des Landkreises soll ein Ereignis für Familien und Freunde der Region werden. Mitmachen kann in Burgwalden nur, wer schon Golfer ist.

IMG_6715.jpg
Oberschönenfeld

Trio hat es auf Opferstock abgesehen

Der Hausmeister des Kloster Oberschönenfeld hat verhindert, dass drei Unbekannte den Opferstock knacken und leeren konnten. Den Verdächtigten gelang die Flucht.

Copy%20of%20Fotofreunde_Neus%c3%a4%c3%9f.tif
Ausstellung

Kirchenbauten im Fokus der Kamera

Fotofreunde Neusäß und Partner aus Cusset/Vichy zeigen Bilder ihrer Heimat

Copy%20of%20Oberschoenenfeld_Landkreisfest0010.tif
Auszeichnung

Eine Streiterin für die Belegschaft des Klinikums

Hildegard Schwering bekommt beim Landkreisfest die Verdienstmedaille

Copy%20of%20FS_AZ_B-LN_LOK_1264670450(2).tif
Frühjahrsausstellung

Zorro empfängt die afa-Besucher

Der Landkreis Augsburg präsentiert auf dem Messegelände seine ganze Vielfalt in einem neuen Gewand. Ein Fuchs steht als Fotomodell zur Verfügung