Orte /

Klosterbeuren

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Arbeitsdienstgraben_2.tif
Babenhausen

Wie der Markt Babenhausen Gewässer zähmen will

In Babenhausen gibt es konkrete Pläne zum Hochwasserschutz.

Copy%20of%20IMG_9775.tif
Klosterbeuren

Neuer Platz für Häuslebauer in Klosterbeuren

In Klosterbeuren soll ein neues Wohngebiet entstehen. Der Markt Babenhausen will damit der steten Nachfrage von Bauplätzen Rechnung tragen. Welcher Bereich im Fokus steht.

Copy%20of%20Tief-Maibaumsturz-2019-06-03-wis-3.tif
Tiefenbach/Wallenhausen

In Tiefenbach und Wallenhausen brechen die Maibaumspitzen ab

In zwei Orten im Landkreis Neu-Ulm ist am Montagabend die Spitze des Maibaums abgebrochen. Nun stellt sich die Frage: Wie steht es um die Sicherheit bei diesem Brauch?

KAYA4963.JPG
Klosterbeuren/Babenhausen

Bürger wünschen sich mehr Bäume in Klosterbeuren

Mehrmals wandte sich ein Bürger an das Rathaus. Der Bürgermeister weist die Kritik zurück.

Copy%20of%20IMG_6721.tif
Klosterbeuren

Unverhoffter Geldsegen: Klosterbeurerin gewinnt das Rätselspiel unserer Zeitung

Claudia Katheininger startet mit 1000 Euro in das Wochenende. Den Gewinn will sie mit ihrer Familie teilen.

92357007.jpg
Babenhausen/Klosterbeuren

Landwirtschaft contra Wohnbebauung: Diskussion im Babenhauser Marktrat

Die Erweiterung eines Milchviehstalls im Ortsteil Klosterbeuren löste eine Debatte im Babenhauser Marktrat aus. Worum es dabei ging.

Copy%20of%20Sankt%20Georg(1).tif
Klosterbeuren

Käufer für ehemalige Gaststätte in Klosterbeuren gesucht

Der Markt Babenhausen ist bereit dazu, das Gebäude „St. Georg“ im Ortsteil Klosterbeuren zu verkaufen.

Copy%20of%20Tower%20Memmingen_055a.tif
Memmingerberg

Wie der Verkehr in der Luft geregelt wird

Die Lotsen im Tower des Allgäu Airports Memmingen sorgen dafür, dass sich Flugzeuge nicht zu nahe kommen. Denn pro Tag gibt es etwa 100 Flugbewegungen.

18fcb4b8-e198-4dc7-8109-5ba96a5994d7.jpg
Babenhausen

Warnung vor präparierten Teigklumpen in Babenhausen 

In Babenhausen wird ein Teigklumpen mit einer eingekneteten Rasierklinge gefunden. Nun werden Zeugen gesucht.

IMG_6152.JPG
Klosterbeuren

Klosterbeurer Maibaum bleibt „oben ohne“

Die Spitze des Klosterbeurer Maibaums ist am Donnerstag abgeknickt. Die Klosterbeurer vermuten, dass sie jemand angesägt hatte. Hinweise fehlen bisher.