Orte /

Königsbrunn-Nord

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20_WYS3828.tif
Region

B17 muss nach Fehler der Baufirma erneut saniert werden

Weil die Baufirma einen Fehler gemacht hat, muss die B17 erneut saniert werden. Hier finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten Bauprojekte.

Copy%20of%20IMG_7672.tif
Königsbrunn

B17 ist gleich zweimal gesperrt

Das ist vor 20 Jahren alles im Landkreis passiert. Ein Filmteam bremst die Autofahrer aus, in Königsbrunn sind Tausende auf den Beinen.

Copy%20of%20Begr%c3%bc%c3%9fung_Schulr%c3%a4tin_Ulrike_Pyka_1.tif

Neue Schulrätin

HocMIH_7503.jpg
Königsbrunn

Die B17 ist wieder frei

Die B17-Baustelle bei Königsbrunn ist abgeschlossen. Seit heute sind alle Spuren wieder befahrbar. Doch die nächste Baustelle ist aber schon in Sicht.

HocMIH_7503.jpg
Königsbrunn

B17-Bauarbeiten vor dem Ende: Heute werden Auffahrten geöffnet

Auf der B17-Baustelle bei Königsbrunn geht es voran: Heute sollen die Auffahrten geöffnet werden, ab Freitag sind voraussichtlich wieder alle Spuren befahrbar.

20170823_065523.jpg
Region Augsburg

Lastwagen verliert Holz und blockiert die B17

Auf der B17 zwischen Königsbrunn Süd und Königsbrunn Nord hat ein Lkw am Mittwochmorgen seine Ladung verloren. Nach zweieinhalb Stunden Sperrung gab es Behinderungen.

Copy%20of%20Verabschiedung_Rektoren_(13).tif
Feier

Abschied für sieben Schulleiter

Im Landkreis sind mehrere Rektoren in den Ruhestand gegangen

Copy%20of%20Abschied_Wipfler_(1)(1).tif
Abschied

Die Schüler lassen sie nur ungern gehen

Buben und Mädchen der Grundschule Täfertingen haben Leiterin Renate Wipfler ins Herz geschlossen

a(2).jpg
Königsbrunn

Lastwagen rast auf B17 bei Königsbrunn in ein Stauende

Fahrer verletzt sich bei einem Auffahrunfall schwer. Die Bundesstraße musste eine Stunde lang gesperrt werden.

Stau auf der B 17 vor der Ausfahrt zur SGL-Arena
Augsburg

Dritte Spur gegen den Stau auf der B17

Weil es morgens eng wird auf der Bundesstraße, soll mit neuen Spuren und der Hilfe von Computern die Kapazität erhöht werden. Dafür gibt es aber wieder Baustellen.