Orte /

Kosovo

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Michael Kraus (r) spielt in den WM-Plänen von Bundestrainer Christian Prokop keine Rolle. Foto: Marijan Murat
Vor Heim-WM

"Mimi" Kraus zurück ins Handball-Nationalteam? "Große Ehre"

Dank seiner Treffsicherheit in der Handball-Bundesliga wird der Spielmacher Michael Kraus für die Nationalmannschaft wieder zum Thema. Für ein Comeback des Weltmeisters von 2007 sprächen auch andere Gründe. Es gibt aber auch Gegenargumente.

Die Schweizer feiern ihren Kantersieg gegen Belgien. Foto: Ennio Leanza/KEYSTONE
Kantersieg gegen Belgien

Die Schweiz feiert: "Weltklasse! Wahnsinn! Eiskalt!"

Die Schweizer Fußball-Nationalmannschaft glänzt am Ende eines schwierigen Jahres mit vielen politischen Debatten. Der Spitzenreiter der FIFA-Weltrangliste aus Belgien mit den Hazard-Brüdern Edin und Thorgan sowie dem Dortmunder Axel Witsel kassiert "eine Ohrfeige".

Deutschlands Julius Kühn ist nach seinem Kreuzbandriss operiert worden. Foto: Monika Skolimowska
Handball

Nationalspieler Kühn nach Kreuzbandriss operiert

Handball-Nationalspieler Julius Kühn ist nach seinem Kreuzbandriss operiert worden.

Der FC Liverpool wird in Belgrad auf Xherdan Shaqiri (2.v.r.) verzichten. Foto: Dave Thompson/PA Wire
Wegen möglicher Anfeindungen

Liverpool ohne Shaqiri nach Belgrad

Der FC Liverpool wird sein Champions-League-Spiel bei Roter Stern Belgrad ohne Xherdan Shaqiri bestreiten.

Deutschlands Handball-Nationalspieler Julius Kühn. Foto: Monika Skolimowska
Nationalspieler

Kühn: Schock nach Verletzung noch "in den Knochen"

Handball-Nationalspieler Julius Kühn hat den Schock über seinen Kreuzbandriss und das Verpassen der Heim-WM im Januar noch nicht verwunden.

Copy%20of%20181014_TSV_124.tif
Handball

Friedberg diesmal ohne Trainer

Fadil Kqiku weilt bei der Nationalmannschaft des Kosovo, während sein Team mit Waldbüttelbrunn eine harte Nuss zu knacken bekommt. TSV II bestreitet Derby.

Steffen Fäth von den Rhein-Neckar Löwen wurde für das DHB-Team nachnominiert. Foto: Uwe Anspach
DHB-Team

Fäth und Quenstedt für Länderspiel nachnominiert

Rückraumspieler Steffen Fäth und Torwart Dario Quenstedt sind für das EM-Qualifikationsspiel der deutschen Handballer in Kosovo nachnominiert worden.

Mit WM-Chancen: Rückraumspieler Franz Semper (r). Foto: Silas Stein
DHB-Neuling

Notstand im rechten Rückraum: Semper darf für WM vorspielen

Das Verletzungspech eines gestandenen Trios ist das Glück eines Youngsters. Franz Semper darf derzeit seine ersten Schritte in der deutschen Handball-Nationalmannschaft gehen und sogar ein wenig auf die WM hoffen.

Die DHB-Spieler feiern den Kantersieg gegen Israel. Foto: Silas Stein
Nach Gute-Laune-Auftritt

DHB-Auswahl freut sich auf Kosovo-Premiere

Elf Wochen vor Beginn der Heim-WM nutzen die deutschen Handballer die Pflichtaufgaben in der EM-Qualifikation zum Testen unter Wettkampfbedingungen. Nach dem Schützenfest gegen Israel sollen die Abläufe am Sonntag im Kosovo weiter verfeinert werden.

Obenauf: DHB-Akteur Julius Kühn setzt zum Wurf an. Foto: Silas Stein
Schützenfest gegen Israel

Deutsche Handballer starten mit Kantersieg in EM-Quali

Zum Start in die EM-Ausscheidung haben die deutschen Handballer beim Pflichtsieg gegen Israel keine Mühe. Bundestrainer Prokop nutzt die einseitige Partie zum Testen im Hinblick auf die anstehende Heim-WM.