Orte /

Kronburg

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20IMG_5875.tif
Rückschau

Fortschritt und Tradition gleichermaßen im Blick

Die Pfaffenhausener Bauunternehmung Xaver Lutzenberger vermeldet ein erfolgreiches Jahr

2018-12-06_Gl%c3%bcckswege-kreislehrgarten.JPG
Unterallgäu

Unterallgäuer Glückswege: Die Förderung ist gesichert

Das Projekt kann nun beginnen - von Kettershausen bis Bad Grönenbach.

Copy%20of%202018-07-26_Ehrung_Feldgeschworene(1).tif
Auszeichnung

Sie sind ein Teil des Weltkulturerbes

Feldgeschworene wachen über die Grundstücksgrenzen im Unterallgäu. Die Tradition ist Jahrhunderte alt

IMG_7082.JPG
Unterallgäu

Die „Glückswege“ sind nun eine Marke

Damit die Routen einzigartig bleiben, hat der Landkreis Unterallgäu den Titel schützen lassen.

Copy%20of%20IMG_3437(1).tif
Abschluss

„Wegbereiter auf jedem Terrain“

Die Bauunternehmung Xaver Lutzenberger aus Pfaffenhausen dankt ihren Mitarbeitern für das erfolgreiche Jahr

Copy%20of%20XmasHochz14_08.tif
Wochenend-Tipps

Gruselführung oder Weihnachtsmarkt: Das ist am Wochenende los

Am Wochenende stehen viele Veranstaltungen in Bayern an - zum Beispiel eröffnen die ersten Weihnachtsmärkte. Aber auch für Sport- oder Design-Fans ist einiges geboten.

Copy%20of%20Gl%c3%bcckswege_Wandern.tif
Tourismus

„Herrschaftszeiten“ erleben oder

Glückswege sollen Radeln und Wandern im Landkreis ab 2020 zum Erlebnis machen

Copy%20of%20clb%2034_0025880(1).tif
Babenhausen

Musik und Lyrik zum Träumen

Musik- und Lyrik-Ensemble begeistert in der Jugendbildungsstätte Babenhausen das Publikum.

Copy%20of%20DSC_0919(1).tif
Krumbacher

Sein Bart macht einen Krumbacher berühmt

Alfred Neumayer ist der Nikolaus auf Schloss Kronburg. Warum er den „Zupf-Test“ locker besteht.

Läuft nicht so. Das Geschäft mit Glühwein brummt bislang nicht besonders. Foto: Carsten Rehder
Region

Erster Weihnachtsmarkt und Django Asül: Die Tipps zum Wochenende

Was ist los am Wochenende? In Augsburg und Region stehen wieder viele Veranstaltungen an. Eine Auswahl.