Orte /

Lamerdingen

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Tag_9_-25.JPG
Langerringen

Ein schwäbischer Goldgräber in Teilzeit

Plus Kim-Johann Tiefnig ist ein Abenteurer: Beim „Goldrausch am Yukon“ ist der vollbärtige Kran-Fahrer aus Langerringen wöchentlich im TV bei DMAX zu sehen.

Copy%20of%20mis_300918_bf_13.tif
Bad Wörishofen

Wenn die Landsberger auf Weltstars der Musik treffen

Warum ein kleines Festival in Bad Wörishofen nicht nur die Stars der internationalen Musikszene anlockt, sondern auch immer mehr Besucher aus Landsberg. Geiger Nigel Kennedy will gar nicht mehr zum Spielen aufhören.

Copy%20of%20IMG_7129.tif
Fußball

Eine Baustelle  namens TSV Mindelheim

Trainerwechsel nach dem ersten Spieltag, noch kein Saisonsieg, vorletzter Tabellenplatz: Vor sechs Jahren spielte der TSV Mindelheim noch in der Landesliga, nun kämpft er um den Klassenerhalt in der Kreisliga. Warum nur?

leit7625259.jpg
Fuchstal

Junger Mann liefert sich irre Verfolgungsjagd mit der Polizei

Er hat bereits einiges auf dem Kerbholz. Als die Polizei ihn bei Leeder kontrollieren will, drückt ein Autofahrer aus Lamerdingen ordentlich aufs Gas. Am Ende ist der Streifenwagen beschädigt.

Copy%20of%20IMG_0625.tif

Tore für den Klassenerhalt

Als Lukas Zink in der Winterpause zu seinem Heimatverein zurückkehrte, ging es für den FSV Amberg wieder bergauf. Mit seinen Treffern gab er der Mannschaft neuen Auftrieb

_AAA7024(1).JPG
Landkreis

Neue Hoffnung für den Hochwasserschutz

Seit fast 20 Jahren ist das Rückhaltebecken in Holzhausen im Gespräch. Nach jahrelangem Streit tut sich wieder was an der Singold.

Copy%20of%20Bordsteinh%c3%b6he%20Kreisstra%c3%9fe%20Schwabm%c3%bchlhausen%20neu%20(4).tif
Gemeinderat

Der (Rand-)Stein des Anstoßes

In Langerringen wird um die Höhe diskutiert

Copy%20of%20wind.tif
Umwelt

Erntedankfest für zwei Windräder

Lamerdingen feiert seine erfolgreichen ersten Betriebsjahre

Archivbild.jpg
Rettungseinsatz

Ein Blitzschlag als mögliche Brandursache bei UPM

UPM-Manager Wolfgang Ohnesorg ist erleichtert, dass alles relativ glimpflich ausging und widerspricht der Polizei

lang1.jpg
Ettringen

20 Tonnen Papier brennen in Ettringer Papierfabrik

170 Einsatzkräfte sind am Montagabend nach Ettringen ausgerückt. In der Papierfabrik war es zu einem Feuer gekommen. Menschen wurden verletzt.