Orte /

Langenneufnach

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20DSCF8539(1)(1).tif
Langenneufnach

Oktoberfest: Viele fleißige Hände packen an

Insgesamt 84 Helfer sind schon eine Woche vorher im Einsatz, damit alles reibungslos über die Bühne geht. Einige von ihnen sind schon seit dem ersten Fest dabei.

Copy%20of%20MMA_00465.tif
Kutzenhausen

Achtung Kinder, aufgepasst!

Auf dem neuen Verkehrsübungsplatz in Kutzenhausen werden in Zukunft nicht nur Viertklässler realitätsnah auf den Straßenverkehr vorbereitet. 

Copy%20of%20DSC_8849(1).tif
Fußball Kreisklasse

Gedränge an der Spitze

Das Derby auf dem Lechfeld steht im Mittelpunkt des Spieltags

Copy%20of%20DSCF9878.tif
Langenneufnach

Ein neues Mehrzweckfahrzeug für die Feuerwehr

Der Wagen dient dem Transport von Mannschaft und Gerät im Raum Langenneufnach – und ist mit kirchlichem Segen unterwegs.

Copy%20of%20Garten%20Nicole%20Rothenfu%c3%9fer%20Langenneufnach1.tif
Langenneufnach

Die Gärtnerin auf den Sprossen zum Paradies

Nicole Rothenfußer hat sich in Langenneufnach auf  350 Quadratmetern mit viel Liebe zum Detail einen Rückzugsort mit ganz eigener Note erschaffen

5%20Bl%c3%bcla%20Biene%20Nutztier(1).JPG
Stauden

Einen Schreiner packt in den Stauden das Bienenfieber

Franz Wundlechner möchte das ökologische Gleichgewicht in den Stauden bewahren. In seiner Schreinerei bietet er einen einzigartigen kostenlosen Service an.

Copy%20of%20DSCF9631(1).tif
Walkertshofen

In den Stauden gibt es jetzt einen Garagenpark

Die Idee ist aus der Not geboren. Boxen für Wohnmobile, Oldtimer und Boote gebaut.

Copy%20of%20FS_TEA_AZ_B-NR_LOK_1009542236.tif

Musiker organisieren Oktoberfest

In Langenneufnach wird Ende September drei Tage lang gefeiert

Copy%20of%20IMG_6856(1).tif
Schießen

Das wird richtig spannend

Die Ligen auf Bezirksebene werden in einem Jahr neu strukturiert. Dies wirkt sich bereits auf die kommende Saison aus und hat auch Folgen für die Teams aus unserer Region. Eine Klasse wird künftig sogar komplett gestrichen

Staudenbahn_2_Ogir.jpg
Fischach

Chronist der Staudenbahn kämpft für den Zugbetrieb

Ludwig Ogir engagiert sich, damit die Bahn ab dem Jahr 2022 wieder regelmäßig verkehrt. Dadurch ergäbe sich eine Chance für Entwicklung der Region