Orte /

Langweid

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20FS_TEA_AZ_B-RN_KUL_1342661013.tif
Landkreis

Leiden die Handwerker unter ihren Kunden?

Ein Fliesenleger aus Riedenburg will nicht mehr für arrogante Ingenieure von Audi arbeiten. Und was halten die Betriebe im Augsburger Land davon? 

IMG_5824.JPG
Volleyball

Ein erfolgreiches Team

Der Schwabmünchner Männern gelingen zwei Siege beim Heimspieltag, für die Frauen gab es einen Sieg und eine Niederlage.

Copy%20of%20DSC_7356.tif
Futsal

Schwabmünchen löst Ticket zum Landkreis-Finale

Der Gastgeber sichert sich das Ticket zum Landkreis-Finale in Diedorf. Das Turnier bietet Spannung bis zum Schluss.

Copy%20of%20DSC_8580.tif
Futsal

Lützelburg lässt sich Butter vom Brot nehmen

Warum der TSV Leitershofen jetzt ein Terminproblem hat

Copy%20of%20leit276354.tif
Futsal

Erster Aufgalopp für den Titel

Am Sonntag wird in Schwabmünchen der erste Qualifikant für das Finale der Landkreismeisterschaft gesucht. Warum jeder Favorit ist

Oberschoenenfeld_Schneemassen0012.jpg
Schneemassen

Rekordverdächtiger Winter: Das Augsburger Land versinkt im Schnee

Polizei, Bahn, Müllabfuhr, Forstbetriebe und Schulen ziehen Bilanz zum Wintereinbruch im Augsburger Land.

Copy%20of%20MMA_0341.tif
Langweid

Langweid sieht Ausbau der Ammoniak-Anlage kritisch

Der Langweider Gemeinderat diskutierte über die umstrittenen Ausbaupläne eines Chemieunternehmens. Dabei wurde klar: Die Anwohner machen sich große Sorgen.

Copy%20of%20DSC02873.tif
Bilanz

Retter müssen immer öfter zur B2 ausrücken

Langweider Feuerwehr verzeichnet Einsatzrekord. Darunter war auch ein „pappsüßer“ Notfall 

_AKY5992.JPG
Langweid

Mann droht Polizisten in Langweid mit dem Tod

59-Jähriger will den Garten eines fremden Anwesen nicht verlassen und wird renitent. Der aktuelle Polizeireport 

Copy%20of%20IMG_8196.tif

Als das kleine Hausen ein Eishockeyteam stellte

Lokale Sportgeschichte(n) Team aus der Gemeinde Villenbach trat bei der schwäbischen Hobbyrunde an. Turner des TSV Wertingen stellen vor drei Jahrzehnten die „Mannschaft des Jahres“ im Landkreis. Wolfgang Haupt mit Comeback