Orte /

Laos

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Gegen Tollwut kann man sich impfen lassen - die Krankheit verläuft unbehandelt tödlich. Foto: Andrea Warnecke
Tödlicher Biss

Wann brauchen Reisende eine Tollwut-Impfung?

Tollwut verläuft unbehandelt meist tödlich. Das Risiko, auf Reisen von einem infizierten Hund gebissen zu werden, ist aber gering. Und der Impfstoff ist recht teuer. Wann sollten sich Urlauber auf jeden Fall gegen Tollwut impfen lassen?

Dammbruch in Laos
Laos

Hunderte Menschen werden nach Dammbruch vermisst

Der neue Staudamm sollte Strom für Zehntausende Menschen liefern. Stattdessen bringt er Tod und Verwüstung in den umliegenden Dörfern.

Dorfbewohner haben sich vor den Wassermassen aus dem eingestürzten Staudamm auf die Dächer eines Hauses gerettet. Foto: Attapeu Today/AP
Häuser weggespült

Dammbruch in Laos: Hunderte Menschen vermisst, mehrere Tote

Der neue Staudamm sollte Strom für Zehntausende Menschen liefern. Stattdessen bringt er Tod und Verwüstung in den umliegenden Dörfern. Wurde bei den Bauarbeiten für das Millionenprojekt geschlampt?

Am Morgen haben Rettungsmannschaften die Suche nach der vermissten thailändischen Jugend-Fußballmannschaft wieder aufgenommen. Foto: Tassanee Vejpongsa/AP
Wettlauf gegen die Zeit

Drama um in Höhle eingeschlossene Jungen in Thailand

Sie beten, trommeln und greifen zu Riten: Verzweifelt warten Angehörige vor einem Höhleneingang im Norden Thailands auf ein Lebenszeichen der dort seit Samstag vermissten zwölf Jugendlichen und ihres Fußballtrainers. Die Zeit drängt.

Der Eingang zur Höhle, in der die Jugend-Fußballmannschaft nach einer Sturzflut eingeschlossen ist. Foto: AP
Von Sturzflut überrascht

Drama in Thailand: Fußballmannschaft in Höhle eingeschlossen

Seit zwei Tagen gibt es kein Lebenszeichen von einer thailändischen Fußballmannschaft. Dennoch haben die Helfer die Hoffnung noch nicht aufgegeben. Die Suche in einer überfluteten Höhle ist ein Rennen gegen die Zeit.

Copy%20of%20Schwerer_2.tif

Er brachte denFußball mitdem Fallschirm

Alois Scherer feiert

Copy%20of%20DSC04240(2).tif
Neu-Ulm

Des Designers neue Kleider

Die Blogger-Community „Fashionistas in Ulm“ bringt in Neu-Ulm regionale Jungunternehmer zusammen. Eine Weißenhornerin spricht über ihre Inspiration.

Das Rauschgift wurde in den vergangenen Tagen bei insgesamt acht Razzien in verschiedenen Landesteilen sichergestellt. Foto: Sakchai Lalit/AP
Mehrere Razzien

Drogen für 23 Millionen Euro in Thailand beschlagnahmt

Das Rauschgift wurde in den vergangenen Tagen bei insgesamt acht Razzien in verschiedenen Landesteilen sichergestellt. Dabei handelt es sich unter anderem um etwa 1,7 Millionen Pillen Amphetamin, etwa 1,4 Tonnen Marihuana und mehr als 700 Kilogramm Crystal Meth.

SoDoong1.jpg
Vietnam

Im Bauch der Erde: zu Gast in Vietnams Unterwelt

Der Nationalpark Phong Nha-Ke Bang birgt die größte Höhle der Welt. Noch immer entdecken Forscher hier unbekannte Tierarten. Nun sollen die Touristen strömen.

Der goldene Tempel Kinkaku-ji in Kyoto ist eine Sehenswürdigkeit der geschichtsträchtigen Stadt - Japan als Studienreiseziel ist im Trend. Foto: Philipp Laage/dpa-tmn
Russland rauf, Island runter

Die Trends bei Studien- und Erlebnisreisen

Italien, Spanien, Griechenland: Diese Länder haben schon immer viele Studienreisende angelockt. Doch jetzt ist auch ein Staat auf der touristischen Landkarte zurück, der lange als abgeschrieben galt. Welche Länder sonst noch im Trend liegen - und welche nicht.