Orte /

Lateinamerika

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20P2370758-2.tif
Tradition

Singen, Segen, Gutes tun

In der Region waren wieder viele Sternsinger unterwegs. Hier sind weitere Fotos

dpa_5F9C560018AE38BF.jpg
Kommentar

Trump geht es mit der Mauer nicht um eine echte Verbesserung

US-Präsident Donald Trump scheint sogar bereit zu sein, eine existenzielle Verfassungskrise anzuzetteln. Der Politiker schreckt vor nichts zurück.

US-Präsident Donald Trump hält im Oval Office des Weißen Hauses eine Rede an die Nation zum Thema Grenzschutz. Foto: Carlos Barria/Pool Reuters/AP
USA

Donald Trump wirbt in TV-Rede an die Nation für Mauer zu Mexiko

US-Präsident Donald Trump spricht von einer "humanitären Krise" und betont die Wichtigkeit einer Mauer. Für den "Shutdown" macht er Demokraten verantwortlich.

Eva Padberg möchte ein «Baby Shower» für guten Zweck. Foto: Soeren Stache
Geschenke-Aktion

Eva Padberg möchte Spenden statt Baby-Geschenke

Das Model wünscht sich nur das Beste für den erwarteten Nachwuchs. Doch auch für andere Kinder engagiert sich die 38-Jährige seit Jahren. Sie unterstützt seit 2006 die Arbeit des UN-Kinderhilfswerks.

Die Cicig galt im Kampf gegen die Korruption in Lateinamerika als vorbildlich - das vorzeitige Aus würde einen herben Rückschlag bedeuten. Foto: Moises Castillo/AP
Mandat vorzeitig beenden

Guatemala will UN-Korruptionsjäger rausschmeißen

Guatemala galt lange als vorbildlich in der Bekämpfung der weitverbreiteten Korruption - jetzt will sich die Regierung die unbequemen UN-Ermittler vom Hals schaffen.

Der ultrarechte Ex-Militär Jair Bolsonaro ist als neuer Präsident Brasiliens vereidigt worden. Hier mit seiner Frau Michelle in einem offenen Wagen in Brasilia. Foto: Alan Morici
Wahlsieger tritt sein Amt an

Brasiliens Präsident Bolsonaro legt die Axt an den Regenwald

Gleich nach Amtsantritt schreitet der Ex-Militär beherzt zur Tat. Künftig soll das Landwirtschaftsministerium für die Schutzgebiete der Indigenen zuständig sein. Kritiker finden, damit werde der Bock zum Gärtner gemacht.

Jair Bolsonaro Anfang Dezember bei einem Auftritt in Brasilia. Foto: Eraldo Peres/AP
Rechtspopulist wird vereidigt

Richtungswechsel in Brasilien: Bolsonaro tritt sein Amt an

Der Ex-Militär Jair Bolsonaro inszeniert sich als Außenseiter des politischen Betriebs, jetzt zieht er selbst in den Präsidentenpalast ein. Seine Anhänger hoffen auf frischen Wind in Brasília, seine Kritiker befürchten das Schlimmste.

Copy%20of%20ehrung6.tif
Ehrung

Auszeichnung für engagierte Bürger

Ehrennadel „Aktiv in Stadtbergen“ für Fairtrade-Gruppe und Ehepaar Berlin

Copy%20of%20dom06.tif
Hilfe

Jugendlichen eine Chance geben

Die Adveniat-Kollekte an Weihnachten ist für die Menschen in Lateinamerika bestimmt

Copy%20of%20dpa_5F9B1C00B54E46E8.tif
Strafanzeige

Spanischer Fiskus hat Shakira im Visier

Hat der kolumbianische Superstar Millionengewinne in Steuerparadiesen vor Finanzamt versteckt?