Orte /

Lateinamerika

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Pikst kurz ein wenig, kann aber Leben retten. Den Impfschutz gegen Hepatitis B sollten auch Menschen in Risikogruppen und Reisende überprüfen. Foto: Robert Günther/dpa-tmn
Risiko auf Reisen und im Job

Wann Erwachsene sich besser gegen Hepatitis B impfen lassen

Nicht nur Kinder, auch Erwachsene sollten den Impfschutz gegen Hepatitis B in Anspruch nehmen. Besonders Menschen in Risikogruppen und Reisenden raten Experten, ihren Impfstatus zu prüfen.

Copy%20of%20DSC_5278(1).tif
Ausstellung

Ein Blick in die Seele Lateinamerikas

Der Wertinger Künstler Manfred J. Nittbaur zeigt Eindrücke seiner Südamerika-Reise derzeit im Museum in Schwabmünchen

Copy%20of%20DSC_5270.tif
Schwabmünchen

Ein Hauch Exotik im Museum

Die Bilder des Wertinger Künstlers Manfred Nittbaur entführen die Galeriebesucher in Schwabmünchen nach Lateinamerika.

201905030851_40_304057_201905030847-20190503064850_MPEG2_00.jpg
Video

Maas klar gegen militärische Intervention in Venezuela

Venezuela versinkt immer weiter im Chaos. Was kann nun die internationale Staatengemeinschaft tun? Eine Option scheidet für Außenminister Maas aus.

Juan Guaidó spricht mit erhobener Faust zu seinen Unterstützern in Caracas. Foto: Fernando Llano/AP
Streikserie angekündigt

"Keine halben Sachen": Guaidó will Entscheidung erzwingen

Eim Umsturz in Venezuela mit Hilfe des Militärs ist vorerst gescheitert. Jetzt will der selbst ernannte Interimspräsident Juan Guaidó das Land lahm legen, bis sein Widersacher Nicolás Maduro klein beigibt. Doch der Staatschef beweist Steherqualitäten.

Eingehüllt in eine Wolke aus Tränengas, steht dieser Mann in Caracas, um gegen die Regierung des venezolanischen Präsidenten Maduro zu protestieren. Foto: Boris Vergara/AP
Politik

Die USA sollten sich im Machtkampf in Venezuela zurückhalten

Im Machtkampf in Venezuela schließen die USA eine militärische Intervention nicht aus. Das ist unverantwortlich, denn das hilft Präsident Maduro eher.

Facebook-Chef Mark Zuckerberg auf der Entwicklerkonferenz F8 im McEnery Convention Center in San Jose. Hinter ihm der der Slogan: «The future is private». Foto: Andrej Sokolow
Facebook

Zuckerberg verspricht Neuanfang beim Datenschutz

Nach der Serie von Datenschutz-Skandalen geht Facebook in die Offensive: Gründer Mark Zuckerberg ruft einen Neuanfang mit Privatsphäre im Mittelpunkt aus.

Will Facebook stärker auf den Schutz der Privatsphäre ausrichten: Vorstandschef Mark Zuckerberg. Foto: Marcio Jose Sanchez/AP
Datenschutz

Facebook-Messenger bald mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

Facebook reagiert auf die Serie von Datenschutz-Skandalen und baut seinen Messenger um – er soll schneller und sicherer werden.

Der Messenger hat nach aktuellen Zahlen 1,3 Milliarden aktive Nutzer im Monat, 410 Millionen davon verwenden auch den Videochat auf der Plattform. Foto: Silas Stein
"Die Zukunft ist privat"

Facebook verspricht Datenschutz-Neuanfang

Nach der Serie von Datenschutz-Skandalen geht Facebook in die Offensive: Gründer Mark Zuckerberg stellt einen Neuanfang mit Privatsphäre im Mittelpunkt.

Außenminister Heiko Maas (l.) und sein brasilianischer Amtskollege Ernesto Araujo vor der Presse. Foto: Fabian Sommer
Als erster EU-Außenminister

Maas besucht "Tropen-Trump" Bolsonaro

Multilateralist trifft Populist: Heiko Maas ist als erster EU-Außenminister beim brasilianischen Präsidenten Bolsonaro zu Gast. Der "Tropen-Trump" überrascht ihn durch ausgesprochen aufgeschlossenes Auftreten.