Orte /

Le Mans

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

7_Tatort_Her_mit_der_Marie.jpg
Handlung und Kritik

"Her mit der Marie!": Lohnt sich der Tatort aus Wien?

Der Wiener Tatort taucht am Sonntag ein ins dreckige Milieu der Kriminellen - großartige Gangster inklusive. Das erwartet Sie in "Her mit der Marie!".

4_Tatort_Tod_und_Spiele.jpg
"Tod und Spiele"

Handlung und Kritik: Lohnt sich der Tatort heute aus Dortmund?

Beim Dortmunder Tatort heute taucht man ein in menschliche Abgründe. In eine Kampfsportszene, die keine Grenzen kennt. Das erwartet Sie in "Tod und Spiele".

11_Polizeiruf_110_Crash.jpg
"Crash"

Handlung und Kritik: Lohnt sich der "Polizeiruf 110" heute?

Eine junge Frau wird nachts in Magdeburg überfahren und stirbt. Der Fahrer flüchtet. Unfall oder Absicht? Das erwartet Sie im "Polizeiruf 110" heute.

Auroragelb: So nennt Lexus den gelben Farbton der LC Yellow Edition. Foto: Lexus/dpa-tmn
Rot, gelb, blau

Neue Sondermodelle: Hollywood-Legenden und gelbe Renner

Die Autohersteller tauchen ihre neuen Sondermodelle in Farbe. So gönnt Lexus seinem Luxus-Coupé LC eine Yellow Edition. Auch Mazda präsentiert den Signature mit extravaganter Lackierung. Der Mini Cooper S bekommt die Sponsorfarben eines Erdölkonzerns.

Der Spanier Carlos Sainz Jr. fährt bald für McLaren. Foto: Eric To/AP
Formel 1

McLaren bestätigt: Sainz wird Nachfolger von Alonso

Ein junger Spanier ersetzt einen alten Spanier. Carlos Sainz wird 2019 bei McLaren Nachfolger des von ihm bewunderten Fernando Alonso. Offene Fragen gibt es bei den Briten dennoch.

Der Spanier Carlos Sainz Jr. soll Nachfolger von Fernando Alonso bei Mclaren werden. Foto: Eric To/AP
Bericht ESPN

Sainz wird Nachfolger von Alonso beim F1-Team McLaren

Ein Spanier für einen Spanier? Nach dem Abschied von Fernando Alonso aus der Formel 1 hat McLaren angeblich schon einen Nachfolger gefunden. Carlos Sainz jr. wird ESPN zufolge den zweimaligen Weltmeister zur Saison 2019 ersetzen.

Fernando Alonso beendet seine Formel-1-Karriere. Foto: James Gasperotti/ZUMA Wire
Ex-Weltmeister hört auf

"Neue Abenteuer entdecken": Alonso erklärt Formel-1-Abschied

Vor 17 Jahren begann Fernando Alonso seine Formel-1-Karriere - Ende dieser Saison ist sie vorbei. Der zweimalige Weltmeister zieht nach Frustjahren bei McLaren einen Schlussstrich. Das nächste Ziel des Spaniers dürfte die Triple Crown sein.

Fernando Alonso beendet seine Formel-1-Karriere. Foto: James Gasperotti/ZUMA Wire
Formel 1

Fernando Alonso beendet Formel-1-Karriere

Vor 17 Jahren begann Fernando Alonso seine Formel-1-Karriere - Ende dieser Saison ist sie vorbei. Der zweifache Weltmeister macht nach Frustjahren bei McLaren Schluss.

Siegte mit seinem Team in Le Mans: Fernando Alonso. Foto: Thibault Camus/AP
24-Stunden-Rennen

Erfolg beim Debüt: Alonso gewinnt Le-Mans-Klassiker

Der zweimalige Formel-1-Champion Fernando Alonso triumphiert bei seiner Le-Mans-Premiere. Zugleich beschert der Spanier Toyota endlich den lange ersehnten Sieg bei dem Klassiker. Ein Deutscher beeindruckt ebenfalls - mit einer starken Aufholjagd.

Rennfahrer Fernando Alonso aus Spanien sucht Wege aus der Krise. Foto: Xavier Bonilla/Gtres
Ex-Weltmeister

Frust und Intrigen: Alonso sucht Ausweg aus McLaren-Krise

Der einstige Titelhamster McLaren findet einfach nicht aus seiner Dauerkrise in der Formel 1. Starpilot Fernando Alonso könnte bald endgültig die Lust verlieren.