Lech
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Lech"

Mit einem Blumentopfuntersetzer und etwas Moos kannst du ganz schnell eine Bienentränke basteln. Christina zeig dir, wie das funktioniert.
Action-Tipp für Kinder

Tipp 24 in der Corona-Zeit: Bau eine Bienentränke!

Viele Kinder haben wegen der Corona-Krise mehr Zeit als sonst. Hier gibt es jeden Tag einen neuen Tipp gegen Langeweile. Folge 24: eine Bienentränke selber bauen!

Eigentlich trainieren die Nachwuchskanuten Moritz und Levi Eichele auf dem Wasser, nun absolvieren sie Übungen per Streamingdienst.
Kanuslalom

Augsburger Nachwuchskanuten sporteln per Streamingdienst

Um ihre Trainingsgruppe aktiv zu halten, haben Elisabeth Micheler-Jones und ihre Tochter die Schützlinge an die Bildschirme geholt

Wegen mehrerer Baustellen kommt es im Stadtgebiet zu Behinderungen.
Augsburg

Diese Baustellen in Augsburg sorgen ab Montag für Behinderungen

Von der Altstadt bis zur Messe: In Augsburg gibt es ab Montag wegen mehrerer Baustellen Verkehrsbeeinträchtigungen. Ein Überblick.

Wegen der Hamsterkäufe ist vor allem Klopapier in einigen Supermärkten nicht mehr verfügbar.
Toilettenpapier

Klopapier-Alternativen: Darf feuchtes Toilettenpapier ins WC?

Toilettenpapier ist gefragt wie nie. Welche Alternativen gibt es? Dürfen Zeitungspapier, Taschentücher und Co. in die Toilette? Und was ist mit Feuchttüchern?

Unmengen von Abfall, Müll und Unrat, darunter sogar ein Fahrrad, wurden von elf Jungfischern und sechs Betreuern des Meitinger Fischervereins am westlichen Uferstreifen des Lechs und an zehn Gewässern aufgelesen.
Aktion

Gewässer und Natur vom Müll befreit

Nachwuchsfischer aus Meitingen reinigten die Ufer von Fischweihern und Lech

Dr. Eberhard Pfeuffer, ein Experte für die Natur am Lech, wird von der Stadt Königsbrunn mit ihrem Kulturpreis 2019 ausgezeichnet. Unsere Aufnahme zeigt ihn mit den vier Büchern, die er über den Lech und Augsburger Naturforscher herausgebracht hat.
Kulturpreis

Der Lech liefert ihm den Schatz seines Lebens

Mit Dr. Eberhard Pfeuffer ehrt die Stadt Königsbrunn den Mann, der den Nachlass von Heinz Fischer bewahrt und die Grundlage für das Naturmuseum gesichert hat.

Adam und Maria Wambach sind stolz auf die Auszeichnungen, die ihre Tauben im Jahr 2019 eingeflogen haben: Das Tier mit der Nummer 06455-19-588 erhielt die Auszeichnung als beste Jungtaube 2019; Adam Wambach erhielt zwei Pokale als Jungflugmeister.
Petersdorf

Tauben aus Petersdorf sind Olympia-Teilnehmer

Plus Adam Wambach aus Petersdorf ist von Kindesbeinen an begeisterter Taubenzüchter. Seine Vögel können lange Flüge meistern. Damit schaffen sie es sogar zu Olympia.

Auch gegen das Sterben alter Sorten wollen Umweltreferent Reiner Erben (vorn links) und seine Mitstreiter mit dieser Streuobstwiese vorgehen.
Artenvielfalt

Alte Obstsorten schaffen neuen Lebenraum für Tiere

Amt für Grünordnung pflanzt auf Streuobstwiese in der Firnhaberau Zwetschgen, Kirschen und Quitten

Der Freistaat will die Wertach auf Höhe Oberhausen (hier der Seitzsteg Höhe Plärrer im Vorder- und die Oberhauser Wertachbrücke im Hintergrund) naturnäher gestalten.
Augsburg

Freistaat will die Wertach auch in Oberhausen umgestalten

Plus Zuletzt lief die Revitalisierung zwischen Inningen und der Ackermann-Straße. Nun soll untersucht werden, was bis zur Mündung in den Lech möglich wäre.

Meitingen ist ein Ort mit großen Arbeitgebern, wobei die Zukunft des SGL-Standorts Sorgen bereitet.
Meitingen

Kommunalwahl 2020: Das Mittelzentrum in Meitingen soll gestärkt werden

Plus Michael Higl wird wohl Bürgermeister bleiben. Neun Listen stehen in Meitingen zur Wahl. Neben der Unterstützung der Wirtschaft stehen wichtige Themen an.

Da steckt Musik drin: Nun hat auch der Lech (im Bild) eine eigene kleine Sinfonie. Ein berühmtes Vorbild ist die Sinfonie über die Moldau, in der Komponist Bedrich Smetana den Flusslauf in Töne verwandelt hatte.
Augsburg

Neue Komposition: Der Lech hat nun sein eigenes Musikstück

Plus Warum eine berühmte Sinfonie den Anstoß für die Komposition in Augsburg gab. Das neue Werk steht bei einem Kleinkunst-Wettbewerb in München im Finale.

Das Schloss in Rain wurde unter den Wittelsbachern gebaut.
Landesausstellung

Die Wittelsbacher als Städtegründer: Vortragsreihe auch in Rain

Plus Von April bis November gibt es in Aichach und Friedberg die Bayerische Landesausstellung, die Geschichte erlebbar macht. Auch die Stadt Rain spielt eine Rolle.

In Schmiechen haben sich Geschäftsleute für eine Gewerbeschau zusammengeschlossen: von links Christian Mutter, Marion Kölz, Monika Thurner, Katharina Velt und vorne Josef Kölz.
Schmiechen

Schmiechen bekommt eine Gewerbeschau

Plus Schmiechen hat nur rund 1200 Einwohner, aber die Geschäftsleute wollen eine Gewerbeschau auf die Beine stellen. Das soll geboten werden.

Wieder eine Auszeichnung: Zoe Prillwitz zieht es ebenso wie ihre große Schwester in die Welt der Wissenschaft. Beim Wettbewerb „Schüler experimentieren“ holt sie den ersten Platz.
Jugend forscht

Friedbergerinnen sind als Nachwuchs-Forscher auf Erfolgstour

Die Friedbergerin Leonie Prillwitz belegt bei „Jugend forscht“ erneut den ersten Platz. Ihre Schwester Zoe zieht nach.

Bei neuen Bussen werden die Stadtwerke weiterhin auf Biogas setzen.
Augsburg

So stemmt sich Augsburg gegen den Klimawandel

Plus Auch in Augsburg leidet die Natur, immer mehr Menschen sind betroffen. Was geschieht, um die Stadt an den schnellen Wandel anzupassen?

Traten beim Glammhogga-Fasching in Gablingen auf: die Senfkrapfa mit dem Sketch „Im Kino“.
Gablingen

"Glammhogga"-Fasching Gablingen: Die Wahl steht im Fokus

Plus Der Wahlkampf der Bürgermeister drückt der großen Gablinger Narrenshow den Stempel auf. Dabei gibt es auch hinter den Kulissen einige spannende Momente.

Der Lechpark Pössinger Au bleibt länger gesperrt - wahrscheinlich bis Juni.
Landsberg

Der Weg zum Landsberger Wildpark bleibt länger gesperrt

Plus Bei der Sanierung der Ufermauer in Landsberg gibt es einige Überraschungen. Die Baustelle wird deshalb länger dauern als geplant. Das hat Folgen für Spaziergänger.

Förster Stefan Bauernfeind stoßt an einem Hang am Lech auf Spuren von Motocrossfahrern, die hier illegal unterwegs sind. Sie stören hier in einem geschützten Gebiet eine streng geschützte Art, den Uhu.
Landsberg

Am Lech werden Motorradfahrer den Uhus gefährlich

Plus Immer wieder fahren im südlichen Landkreis Unbekannte mit Geländemaschinen in den Steilhängen am Lech herum. Dabei stören sie den scheuen Uhu. Warum dies für die Vogelbrut tödlich sein kann.

Ein Teilstück der Neufnach südlich der Rohrwiesbrücke beim Walkertshofener Sportplatz soll renaturiert werden.
Walkertshofen

Walkertshofer Fischer wollen die Neufnach renaturieren

Plus Bachforellen und kleine Fische sollen sich wieder natürlich vermehren. Dafür soll die Neufnach nahe Walkertshofen renaturiert werden.

Das Wasserkraftwerk bei Langweid ist ein Beispiel für die Geschichte der Wasserkraftnutzung und soll deshalb zum geplanten neuen Fernradwanderweg gehören.
Radwanderweg

Am Lech entlang über Augsburg bis Österreich

Ein neuer Fernradwanderweg soll Sehenswürdigkeiten und Naturerlebnis entlang des Lechs verbinden - von der Donaumündung bis zur Quelle in Österreich.

Das historische Wassermanagement-System, zu dem auch die Wassertürme am Roten Tor mit ihrem Gewölbe gehören, brachte Augsburg den Welterbe-Titel.
Unesco-Welterbe

Was Augsburg aus dem Welterbe-Titel macht

Plus Seit einem halben Jahr trägt Augsburg den Titel, doch im Alltag ist das kaum sichtbar. Dennoch könnte mittelfristig die ganze Region profitieren, sagen Kenner.

Solange kein Eis die Flüsse bedeckt, kann man auch den Rudersport betreiben. Hier die internationale Spitzenregatta BaselHead in Basel, die immer am Jahresende stattfindet. Rudern ist ein klassischer Team-Sport, Teamwork wird hier großgeschrieben.
Ruder Club

Rudern ist der neue Wintersport

Kauferinger Spitzenruderer Theis Hagemeister war beim BaselHead dabei

So sieht der Floßgraben aus, nachdem ein ökologischer Umbau getestet wurde.
Augsburg

Millionenprogramm soll der Natur im Augsburger Stadtwald helfen

Plus Die Natur in Augsburgs Stadtwald ist bedroht. Das hat mehrere Gründe. Ein neues Millionenprojekt soll Hilfe bringen.

Mit den Arbeiten zum Beispiel am Lechkanal begann vor über 100 Jahren die Elektrifizierung durch Wasserkraft.
Klimaschutz

Wasserkraft: Erneuerbare Energie - seit hundert Jahren

Plus Die Wasserkraftwerke unserer Region liefern noch immer Strom für rund 320.000 Haushalte. Welches Potenzial in ihnen für die Zukunft steckt.

Kommunalwahl 2020

Fünf Politiker erzählen, warum sie (nicht wieder) zur Wahl antreten

Plus Die einen wollen nicht mehr – die anderen unbedingt. Aber was sind die Motive dahinter? Fünf Bürgermeister(innen), fünf Erzählungen.