Orte /

Lech-Ammersee

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20jor120.tif
Blaskapelle Lechrain

Viel geübt und gelernt

Ehrungen und Leistungsabzeichen verliehen

leit-2147483648.jpg
Geretshausen

Die Musikfreunde und ihr krummes Jubiläum

Seit 95 Jahren wird in Geretshausen Blasmusik gespielt. Seit mittlerweile 45 Jahren unter dem Namen „Musikfreunde“. Am Wochenende wird das groß gefeiert.

Copy%20of%20jor020.tif
Musikverein

Bei den Zimmermanns spielt jeder mit

Ehrungen beim Konzert der Kapelle Pflugdorf-Stadl. Stefan Zimmermann wird für sein Engagement als Musiker, Wirt und Organisator gewürdigt

leit62.jpg
Landsberg

Mehr als eine normale Bank

Landrat Thomas Eichinger positioniert sich vor einem Spitzentreffen im Januar. Er hebt den öffentlichen Auftrag des Instituts und die Bedeutung des Filialnetzes hervor.

Copy%20of%2033693256.tif
Landsberg

Wie der Notdienst künftig funktioniert

Die Kassenärztliche Vereinigung Bayern wird ein neues System umsetzen. Was das Aus für das in Landsberg bestehende Ärztenetz Gesola für die Patienten bedeutet.

Copy%20of%20jor350.tif
Landsberg

Gesola muss aufhören

Die Bereitschaftspraxis wird zum Jahresende geschlossen. Stattdessen soll es in Zukunft Portalpraxen geben. Die Gesola-Vorsitzende kritisiert dies.

Copy%20of%20leit6723823.tif
Jubiläum

Lernen, helfen, feiern

Der Rotaract Club Landsberg-Ammersee feiert sein 20-jähriges Bestehen mit Bierfest, Kinderkino und Cocktailbar. Junge Leute wollen so die Welt besser machen

45270999.jpg
Utting

Ein Pädagoge, der als „Reisemaler“ unterwegs war

In Utting sind bald „tunesische Impressionen und Holzdrucke“ von Wolfgang Kubelka zu sehen. Er war nicht nur engagierter Lehrer, sondern auch Künstler.

jor036.jpg
Landsberg

Singen macht viele glücklich

In Stadt und Landkreis ist in Chören und Blaskapellen viel geboten. Tausende Sänger und Instrumentalisten schätzen vor allem die Gemeinschaft – und das über Generationen hinweg.

Copy%20of%20leit76652.tif
Denklingen

Ein Tag der musikalischen Glanzlichter

Die Denklinger wissen ein Bezirksmusikfest zu feiern. Am Sonntagnachmittag wurde es dann noch richtig spannend, bevor die Leistungsschau der Blasmusik am Abend entspannt ausklang