Leeder
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Leeder"

In Fuchstal sollen im Wald drei weitere Windkraftanlagen entstehen. Das Vorhaben spielte bereits im Kommunalwahlkampf 2020 eine große Rolle und beschäftigte den Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung wieder.
Fuchstal

Fuchstal: „Mit der Streitaxt durchs Dorf“

Plus Ein Rechtsexperte des Landratsamts erklärt, welchen Einfluss die Waldrechtler beim geplanten Bau von drei zusätzlichen Windräder haben und wie sie zu entschädigen wären. Der Bürgermeister kritisiert die Waldbesitzer

In Leeder wurde ein Haus attackiert, in dem zwei Familien aus Syrien leben.
Leeder

Leeder: Angriff auf Flüchtlingsfamilien - Polizei nennt Details

Plus Jugendliche attackieren in der Freinacht in Leeder ein Haus, in dem syrische Familien leben. Jetzt meldet die Kripo Fürstenfeldbruck einen Ermittlungserfolg.

Auf der Veranstaltung wurde angeregt, dass der geplante Dorfladen für Unterdießen, Oberdießen und Dornstetten in das Bürgerhaus integriert werden könnte, das im ehemaligen Gasthaus Goggl in Unterdießen entstehen soll.
Unterdießen

Bürger wollen Geld in Unterdießener Dorfladen stecken

Plus Die Bürgerbefragung zum geplanten Dorfladen in Unterdießen ist abgeschlossen. Noch fehlt ein Standort. Was die Teilnehmer wollen und wieviel Geld für den Start nötig ist.

Frank Weiher führt den Steinmetzbetrieb seit 2001 in fünfter Generation.
Schwabmünchen

Bei Firma Weiher sind fünf Generationen in Stein gemeißelt

Plus Seit 150 Jahren gibt es Steinmetz Weiher in Schwabmünchen. Warum der Lieblingsstein des Firmenchefs aus Südafrika kommt.

Richard Rost befasst sich in seinem neuen Buch mit religiöser Toleranz. Es hat starke Bezüge zu Leeder, wo er aufgewachsen ist.
Leeder

Richard Rost erzählt, wie in Leeder Bücher verbrannt wurden

Plus Richard Rost schreibt einen historischen Roman. Dabei geht es um Ereignisse in der Zeit der Reformation. Leeder spielt dabei eine besondere Rolle.

In Leeder wurde ein Haus attackiert, in dem zwei Familien aus Syrien leben.
Kommentar

Angriff in Leeder ist eine völlig inakzeptable Tat

Plus Die Attacke auf ein Gebäude in Leeder, in dem zwei syrische Familien leben, ist nicht zu entschuldigen, sagt LT-Redakteur Christian Mühlhause

Der 42-jährige Tamer Hammudeh lebt mit seiner Familie und der seines verstorbenen Bruders, darunter Neffe Khaled, in Leeder.
Leeder

Syrische Familie spricht über Angriff in Leeder

Plus In der Freinacht fliegen in Leeder ein Stein und eine Bierflasche durch die Türscheibe eines Hauses, in dem die Flüchtlinge leben. Wie es der Familie geht.

Die Scheibe dieser Tür wurden mit einer Bierflasche und einem Stein eingeworfen. Sie wurde am Samstag notdürftig repariert.
Leeder

Vandalismus oder rassistisch motivierte Tat in Leeder?

Plus In der Freinacht werden ein Stein und eine Bierflasche in Leeder durch eine Haustür geworfen. Im Gebäude leben Flüchtlinge. Über die Bewertung des Vorfalls entbrennt eine Debatte.

Diese Glastür wurde in Leeder von Unbekannten eingeworfen.
Leeder

Helferkreis Fuchstal: Steinwurf war Anschlag auf syrische Familie

Plus Unbekannte werfen in der Freinacht in Leeder die Glasscheibe einer Haustüre ein. In dem Haus lebt eine syrische Familie. Der Helferkreis sieht in der Tat einen fremdenfeindlichen Anschlag.

Die Freinacht hat der Polizei im Landkreis Landsberg einiges an Arbeit beschert.
Landkreis Landsberg

Freinacht im Kreis Landsberg: Die Polizei hat viel zu tun

Plus Die Freinacht im Landkreis Landsberg verläuft für die Einsatzkräfte alles andere als ruhig. So fällt das Fazit der Polizei aus.

Schon seit Jahren verhandelt die Gemeinde Fuchstal mit einem Landwirt, um hier den Fußweg entlang der Josef-Schöner-Straße fortführen zu können.
Leeder

Wird ein Landwirt in Leeder enteignet?

Plus In Leeder wird um Grund für einen 40 Meter langen Fußweg gestritten. Warum die Gemeinde und der Eigentümer sich nicht einig werden.

Im Lockdown hat Christina Süß’ Sohn Wolfgang die Haare seiner Mutter jeden Morgen toupiert (unten links). Nun durfte sie wieder zu ihrem Lieblingsfriseur – und ist mit dem Ergebnis sichtlich zufrieden
Denklingen

Endlich zum Friseur: Für Frau Süß hat das Warten ein Ende

Plus Friseure haben im Lockdown lange zu – Christine Süß’ Sohn wird zum Hobbyfriseur. Nun darf die 73-Jährige aber endlich wieder in ihren Lieblingssalon in Denklingen. Das LT begleitet sie.

Die Auslage im Café von Betriebswirtin Michaela Storhas (links) und Konditormeisterin und Geschäftsführerin Maria Storhas in Leeder ist oft leer. 
Leeder

Leeder: Geschäftsidee wird Tortenstudio zum Verhängnis

Plus Maria und Michaela Storhas betreiben ein Tortenstudio in Leeder, das bis zur Corona-Krise floriert. Jetzt sorgt ihr Konzept dafür, dass sie kaum Förderung erhalten.

Zwischen diesen beiden Gebäuden Am Vogelherd wird es vor allem für Lastwagen eng. Ein Anwohner fordert die Sperrung für Fahrzeuge ab 7,5 Tonnen.
Denklingen

Straßensperrung für Lkw? Ein Denklinger scheitert mit seinem Antrag

Plus Immer wieder beschädigen Lkw das Haus eines Denklingers „Am Vogelherd“. Warum der Gemeinderat seinen Antrag auf Sperrung dennoch zurückweist.

Hoher Sachschaden ist am Sonntagabend beim Brand einer Garage in Leeder entstanden.
Fuchstal

Leeder: Hoher Sachschaden bei Garagenbrand

Am Sonntagabend bricht in einer Garage in Leeder ein Feuer aus. Öl-Lappen aus Auslöser?

Zwei junge Autofahrer, die sich auf der alten B 17 offenbar einen Rennen lieferten, zog die Polizei am Silvesternachmittag aus dem Verkehr.
Kaufering

Zwei Autofahrer liefern sich bei Kaufering ein Rennen

Autorennen auf der alten B 17 zwischen Kaufering und Hurlach: Die Polizei zieht zwei junge Männer aus dem Verkehr.

Zu einem Brand wurden am Donnerstagvormittag die Feuerwehren in den Denklinger Ortsteil Menhofen gerufen.
Denklingen

Verpuffung im Keller: In Menhofen wird eine Person leicht verletzt

Im Denklinger Ortsteil Menhofen kommt es zu einer Verpuffung. Die Feuerwehren haben die Situation schnell im Griff.

Bei der Bürgermeisterwahl im März trat Roland Prüll von der Neuen Liste Fuchstal gegen Amtsinhaber Erwin Karg an. Jetzt gibt er seinen Sitz im Gemeinderat auf.
Fuchstal

Gemeinderat Fuchstal: Ex-Bürgermeisterkandidat tritt zurück

Plus Bei der Bürgermeisterwahl in Fuchstal ist Roland Prüll gegen Amtsinhaber Erwin Karg angetreten. Jetzt gibt er seinen Sitz im Gemeinderat überraschend auf.

Franz Xaver Haibl beschäftigt sich mit der Geschichte von Leeder. Als wichtige Quellen diesen ihm das Gemeinde- und Pfarrarchiv.
Leeder

Warum die Weihe der Kirche in Leeder zu spät gefeiert wurde

Plus Die Chronisten sind das Gedächtnis der Orte: In einer Serie stellt das LT sie vor. Zu Beginn erzählt Franz Xaver Haibl aus Leeder über sein Hobby und seine Schätze.

In Fuchstal sollen vier neue Betreuungsgruppen in der Straße „Am Steinacker“ entstehen. Ein dort ebenfalls geplantes Vorhaben sorgt im Gemeinderat für Diskussionen.
Fuchstal

Neubau: Fuchstal reagiert auf fehlende Plätze im Kindergarten

Plus In Fuchstal sind vier zusätzliche Gruppen geplant. Auf dem 9000 Quadratmeter großen Areal ist noch ein weiteres Projekt vorgesehen, das für Diskussionen sorgt.

Auch im Landkreis Landsberg hat so manches Brautpaar seine Hochzeit wegen der Corona-Pandemie verschieben müssen.
Landkreis Landsberg

Heiraten in Corona-Zeiten: So ist die Lage im Landkreis Landsberg

Plus Nicht nur Brautpaare im Landkreis Landsberg müssen sich wegen Corona bei ihren Feiern umstellen. So hart trifft die Krise Gastronomen, Floristen und Veranstalter.

Das Landratsamt hat die verwahrlosten Schafe von einem Hof in Leeder jetzt verkauft. 
Leeder

Die verwahrlosten Schafe aus Leeder haben eine neue Heimat

Plus Aus einem Gehege in Leeder büxen immer wieder Schafe aus. Weil sich der Besitzer nicht um die Tiere kümmert, hat das Landratsamt jetzt reagiert.

In Leeder büxen acht Schafe immer wieder aus ihrem Gehege aus. Der Besitzer kümmere sich nicht um seine Tiere, sagt ein Anwohner.
Leeder

Frei laufende Schafe bei Leeder sorgen für Ärger

Plus Aus einem Gehege bei Leeder büxen immer wieder verwahrloste Schafe aus – sogar die Feuerwehr muss eingreifen. Der Halter der Tiere ist offenbar kein Unbekannter.

Norbert Kees vor der neuen Firmenzentrale im Fuchstaler Gewerbegebiet. Der Neubau platzt schon nach wenigen Jahren aus allen Nähten.
Fuchstal

Der Firmensitz von Amberg Bau platzt bereits aus allen Nähten

Plus Vor rund drei Jahren hat sich das Amberg Bau im Fuchstaler Gewerbegebiet angesiedelt. Doch schon jetzt wird es dort eng. Geschäftsführer Norbert Kees nennt die Gründe.

Viel zu entdecken gibt es im Garten der Familie Weidlich in Leeder. Verantwortlich dafür sind vor allem Karin Weidlich und ihre Tochter Johanna.
Leeder

Gartenserie: In diesem Garten in Leeder gibt es eine Menge zu entdecken

Plus Die Familie Weidlich in Leeder hat sich ein kleines Idyll geschaffen. Neben den Pflanzen gibt es viele weitere Hingucker. Dabei gilt die Devise „aus Alt mach Neu“.