Orte /

Lerchenberg

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

KAYA2728.JPG
Polizeireport Merching

Unbekannter bricht in vier Firmen ein - an einem Abend

Ein Zeuge beobachtet einen der Einbrüche im Merchinger Gewerbegebiet. Als die Beamten eintreffen, ist der Täter allerdings schon verschwunden.

Copy%20of%20Gruppe_Kaub3.tif
Jahresfahrt

Fünf Tage am Rhein

Artilleristen fahren nach Mainz

jor272.JPG
Scheuring

Das Hochwasser darf nicht in die Lechauen geleitet werden

Das Thema Hochwasserschutz ist in Scheuring ein Dauerbrenner. Was die Gemeinde jetzt für den Fall der Fälle plant.

Copy%20of%20DJI_0010.tif
Merching

Alles bereit für den Damm

Das Projekt in Steinach geht voran. Auf dem Luftbild ist der Verlauf bereits gut erkennbar. Zurzeit werden die Zufahrtswege befestigt.

Copy%20of%20jor524.tif
Scheuring

Dieser Damm alleine reicht nicht gegen die Fluten

Östlich von Scheuring soll ein Rückhaltebecken den Ort vor Hochwasser schützen. Noch ist das Bauwerk nicht fertig. Ein Experte erläutert dem Gemeinderat, was noch zu tun ist.

dpa_5F997000ACA30CD2(1).jpg
"Traumschiff"

Sascha Hehn verlässt das "Traumschiff" - nicht ganz im Frieden

Der Schauspieler verlässt nach sechs Jahren überraschend das „Traumschiff“. Wer zwischen den Zeilen liest, merkt: Ganz im Frieden erfolgt der Abschied nicht.

KAYA8584.jpg
Polizeireport Merching

Wieder Einbruch im Gewerbegebiet

In der Nacht zum Dienstag suchten Einbrecher wieder einen Betrieb Am Lerchenberg neben der B 2 bei Merching heim.

Copy%20of%20DSC_0228(1).tif
Entwicklung

Die Zusamaltheimer Dorferneuerung geht voran

Nach Ende der Straßenbauarbeiten wird die Dorfmitte neu gestaltet. Auch sonst hatte der Gemeinderat einiges zu besprechen

Copy%20of%204192.jpg.tif
Kreis-Bauausschuss

Bessere Sicht – mehr Sicherheit

Bei Wörnitzostheim und Hohenaltheim werden Kreisstraßen ertüchtigt. Schwierige Eigentumsverhältnisse ziehen die Projekte mitunter in die Länge

Copy%20of%204031(1).tif
Verkehr

Bessere Sicht – mehr Sicherheit auf den Straßen

Bei Wörnitzostheim und Hohenaltheim werden Kreisstraßen ertüchtigt. Schwierige Eigentumsverhältnisse ziehen die Projekte mitunter in die Länge.