Orte /

Liechtenstein

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Im Hinspiel in Vaduz konnten die Eintracht-Profis einen Kantersieg bejubeln. Foto: Karl-Josef Hildenbrand
Europa-League-Quali

Eintracht-Profis kämpfen gegen Vaduz um Hoffenheim-Platz

Eintracht Frankfurt könnte es nach dem 5:0 beim FC Vaduz im Rückspiel der Europa-League-Qualifikation ruhig angehen lassen. Einige Profis wollen sich aber noch für einen Einsatz beim Bundesligastart am Sonntag gegen die TSG 1899 Hoffenheim empfehlen.

Die Grüne Karte weist eine gültige Kfz-Haftpflichtversicherung nach. Foto: Daniel Reinhardt
Mitführen ist sinnvoll

Grüne Karte bei Auslandsreisen ins Auto

Bei Auslandsreisen erleichtert eine Grüne Karte die Abwicklung von Autohaftpflichtfällen. In einigen Ländern ist das Mitführen der Karte sogar noch Pflicht.

Ante Rebic (r) schoss die Eintracht mit drei späten Toren zum Sieg. Foto: Uwe Anspach
DFB-Pokal

Rebic-Hattrick rettet die Eintracht in Mannheim

Der DFB-Pokalsieger von 2018 hatte schon wieder große Schwierigkeiten in Runde eins. Doch im Gegensatz zu vor einem Jahr kommt Eintracht Frankfurt dieses Mal trotzdem in die 2. Runde - aber nur, weil ein Vize-Weltmeister gegen Waldhof Mannheim aufdreht.

Copy%20of%20DSC_0556.tif
Königsbrunn

Drachen aus Stahl besuchen Königsbrunn

Liebhaber japanischer Autos erkunden derzeit von Königsbrunn aus die Umgebung. Unter den Fahrzeugen sind Oldtimer mit großer Laufleistung und echte Raritäten.

Nach dem 5:0 in Vaduz kann Frankfurt schon für die Playoff-Runde planen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand
Europa-League-Qualifikation

Eintracht Frankfurts Europa-Lust steigt

Eintracht Frankfurt kommt im August schon wieder in den Europa-Modus. Das 5:0 in Vaduz macht Lust auf eine weitere internationale Saison. Nun wartet am Sonntag im DFB-Pokal ein unangenehmer Prüfstein.

Eintracht Frankfurt gewann locker in Liechtenstein. Foto: Karl-Josef Hildenbrand
Europa-League-Qualifikation

Eintracht Frankfurt fertigt Vaduz ab - Play-offs fast fix

Das war einfach: Der Schweizer Zweitligist Vaduz ist für die Eintracht keine große Herausforderung. Das Hütter-Team scheint für den Pflichtspiel-Start in Deutschland bestens gerüstet.

Die Rückkehr von Torwart Kevin Trapp zu Eintracht Frankfurt ist perfekt sein. Foto: Robert Michael
Rückkehr perfekt

Trapp unterschreibt bis 2024 bei Eintracht Frankfurt

Die Hängepartie ist beendet: Eintracht Frankfurt holt nach Rode und Hinteregger auch Torhüter Kevin Trapp zurück. Eine große Baustelle ist damit unmittelbar vor der nächsten Europa-Hürde geschlossen.

Eintracht-Neuzugang Djibril Sow beim Training. Foto: Uwe Anspach
Europa-League-Quali

Eintracht mit Schwung nach Vaduz

Nächste Hürde: Vaduz! Auf dem beschwerlichen Weg in das gewünschte Europa-Abenteuer muss Eintracht Frankfurt einen Underdog bezwingen.  Für Schwung dürfte die baldige Rückkehr eines Garanten sorgen.

Mit Frankfurt in der Europa-League-Quali gefordert: Eintracht-Coach Adi Hütter. Foto: Arne Dedert
Europa-League-Playoffs

Eintracht Frankfurt gegen Straßburg oder Plowdiw

Eintracht Frankfurt würde in der letzten Runde der Europa-League-Qualifikation entweder auf den französischen Vertreter Racing Straßburg oder Lokomotive Plowdiw aus Bulgarien treffen.

Mit zwei Toren an seinem Geburtstag führte Gonçalo Paciência Eintracht Frankfurt zum 2:1-Sieg gegen den FC Flora Tallinn. Foto: Arne Dedert
Doppeltorschütze

Eintracht-Held Paciência muss um Stammplatz kämpfen

Eintracht Frankfurt bleibt in der Europa League auf Kurs Gruppenphase. Beim Sieg gegen Tallinn ist Geburtstagskind Paciência der gefeierte Tor-Held. Doch der Portugiese gilt im Angriff offenbar nicht als 1a-Lösung für die bevorstehende Saison.