Lindau
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Lindau"

In Süddeutschland haben die Ferien gerade erst begonnen, woanders enden sie. Deshalb ist auch am kommenden Wochenende mit Staus zu rechnen.
Reger Reiseverkehr

Heimkehrer und Aufbrecher sorgen für Staus auf Autobahnen

Die einen wollen ans Meer, die anderen nach Hause: In Süddeutschland haben die Ferien gerade erst begonnen, in drei anderen Bundesländern enden sie. Für die Autobahnen bedeutet das Hochbetrieb.

Der Bahnhof in Türkheim ist mit einer Info versehen – und abgesperrt.
Türkheim/Bad Wörishofen

Schienenersatzverkehr: Umsteigen, bitte!

Plus Weil noch Weichen im Türkheimer Bahnhof ausgetauscht werden, müssen die Bahnreisenden auf Busse umsteigen. Zum hoffentlich letzten Mal gibt es bis Ende August noch einmal Schienenersatzverkehr.

Dichter Verkehr schiebt sich über die A8.
Volle Autobahnen

Ferienende sorgt für Rückreisestaus

In Süddeutschland haben die Ferien gerade erst begonnen, in vier nördlicheren Bundesländern enden sie bereits. Damit füllen sich am kommenden Wochenende die Rückreiserouten.

Die Elektrifizierung der Bahnstrecke zwischen München und Lindau ist fast fertig.
Bahn

Letzte Arbeiten an Zugstrecke zwischen München und Lindau

Die 500-Millionen-Euro teure Elektrifizierung der Bahnstrecke München-Lindau ist fast geschafft. Erst einmal gibt es allerdings weitere Einschränkungen.

Mit Staugefahr rechnen die Autoclubs am Wochenende unter anderem in den Großräumen Berlin, Hamburg, Rhein-Ruhr, Rhein-Main, Stuttgart.
Sommerferien-Höhepunkt

Megastaus auf Straßen weiterhin nicht erwartet

Am ersten August-Wochenende hat ganz Deutschland schulfrei. Dennoch dürften auf den Fernstraßen die großen Staus vergangener Jahre wohl ausbleiben. An einigen Stellen kann es aber Behinderungen geben.

Im Allgäu wird es im August auf mehreren Strecken Zugausfälle und Schienenersatzverkehr geben.
Gleis-Sperrung

Zugausfälle im Allgäu: Hier fährt im August nur Schienenersatzverkehr

Durch Bauarbeiten gibt es im August im Allgäu Gleis-Sperrungen. Die Zugausfälle betreffen auch die Strecken Buchloe - Mindelheim und Türkheim - Bad Wörishofen.

Die erfolgreichen Königsbrunner Polizei-Judoka: Albert Mann, Lorenz Zerle (stehend), Alexander Ragulin und Prüfungspartner Paul Leitermeier, Felix Müller, Dennis Abröll, Walter Vit, Manfried Steiert, Johannes Daxbacher, Waldemar Laux, Reiner Schmid, Anastasios Zepidis, Marco Huber, Dr. Norbert Fuchs (Prüfung zum blauen Gürtel) und Claudia Kirchberger.
Abschluss

Judoka haben zehn neue Braungurt-Träger

Königsbrunner nehmen an ungewöhnlicher Prüfung in Lindau teil

Auf der B31 bei Lindau am Bodensee ist am Sonntag ein Motorradfahrer gestorben. Er war frontal in ein Auto geprallt.
Lindau

21-jähriger Motorradfahrer stirbt bei schwerem Verkehrsunfall

In der Nähe von Lindau hat es am Sonntag einen tödlichen Unfall gegeben. Ein Motorradfahrer prallte frontal in ein Auto - und starb.

Auch an diesem Wochenende wird es auf den deutschen Autobahnen wieder voll. Besonders auf den Routen zu den Küsten und den Alpen ist mit Staus zu rechnen.
Ferien-Verkehr

Wo Sie in den kommenden Tagen am längsten im Stau stehen

Die Stausaison 2020 dürfte am Wochenende einen Höhepunkt erreichen. Zwar rechnen Automobilclubs nicht mit den Szenarien der vergangen Jahre, doch ohne Verzögerungen dürfte es nicht oft gehen.

Der Garten ist das Paradies auf Erden“, sagt Christof Wegner. Nicht nur am „Tag der Hängematte“, dem 22. Juli, sollte man dieses Paradies genießen. Das Bild zeigt Wegner im Blütenmeer des Mehrgenerationengartens in Frickenhausen.
Mindelheim

Tag der Hängematte: Abhängen im Garten

Plus Heute ist Tag der Hängematte – und damit für den frisch ernannten schwäbische Gartenbotschafter aus dem Unterallgäu eine besondere Gelegenheit. Ein Interview.

Auf der A96 bei Germering wird der Verkehr wegen einer Baustelle auf eine andere Spur gelegt.
Germering

Die Baustelle auf der A96 wandert

Auf der A96 bei Germering wird der Verkehr auf eine andere Spur gelegt. Was Pendler wissen müssen.

Noch herrscht gähnende Leere auf der Strecke der Fuchstalbahn. Das könnte sich aber wieder ändern, denn nun wurde die Bedeutung der Strecke vom Verband Deutscher Verkehrsunternehmen hochgestuft.
Fuchstal

Rollen auf der Fuchstalbahn bald wieder die Züge?

Plus Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen räumt der Reaktivierung der Strecke zwischen Landsberg und Schongau mehr Priorität ein. Landrat Thomas Eichinger ärgert sich über die Vorgaben des Freistaats.

Viele Sparkassen in Deutschland sind in der Corona-Krise gut aufgestellt. Doch so langsam verdichten sich die Anzeichen, dass schwierige Zeiten kommen könnten - bei Banken und ihren Kunden.
Unterallgäu

Sparkasse: Negativzinsen rücken näher, Rekordzahlen trotz Corona

Plus Die Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim präsentiert in ihrem Jahresbericht Rekordzahlen. Was der Bankchef zu möglichen Negativzinsen für Privatkunden sagt.

Der Campingplatz Hopfensee im Ostallgäu war wochenlang geschlossen und ist nun wieder sehr gut besucht. Doch 40.000 Übernachtungen wurden laut Junior-Chefin Dana Zacek in der Zeit vor Pfingsten storniert.
Camping in Corona-Zeiten

Camping-Boom: Wo gibt es im Allgäu noch freie Plätze?

Plus Camping boomt in Deutschland - und das nicht erst seit Corona. Doch wie voll wird es dieses Jahr im Allgäu? Wo es jetzt noch freie Plätze gibt.

Für den Umbau des Autobahnkreuzes bei Memmingen haben die Vorarbeiten begonnen.
Memmingen

Autobahnkreuz bei Memmingen wird zum Nadelöhr

Plus Der Bund investiert 17,4 Millionen Euro in den Umbau des Memminger Knotenpunkts. Die Vorarbeiten haben begonnen.

Kauferings Bürgermeister Thomas Salzberger (links), Landrat Thomas Eichinger und Penzings Bürgermeister Peter Hammer haben den Radweg zwischen Kaufering und Epfenhausen eingeweiht.
Kaufering/Epfenhausen

Radfahrer kommen jetzt sicher von Kaufering nach Epfenhausen

Plus Der Feldweg zwischen Kaufering und Epfenhausen ist asphaltiert. Die Fortführung nach Weil gestaltet sich aber schwierig.

Die elektrifizierte Bahnstrecke München-Lindau ist fast fertig. Nun beginnt die Testphase.
Elektrifizierung

Testphase beginnt: Neue Bahnstrecke München-Lindau ist fast fertig

Plus Die elektrifizierte Bahnstrecke steht vor der Fertigstellung. Lange stand das Großprojekt auf der Kippe. Für Bahnfahrer gibt es noch mehr gute Nachrichten.

Das Schloss Elmischwang ist derzeit eingerüstet. Der repräsentative Bau in seiner heutigen Form besteht seit 1902.
Ausflugstipp

Besuch beim schlafenden Apostel Jakobus in Wollmetshofen

Plus Eine kleine Tour, bei der Ruhe und Stille im Mittelpunkt stehen. Die Wanderung führt zu einer Grotte, zu einem Schloss und zu einem Geheimtipp.

Die Kreuzung Augsburger Straße/Viktor-Frankl-Straße in Kaufering gilt als Unfallschwerpunkt. Im Marktgemeinderat wurden jetzt die aktuellsten Planungen für den Bau eines Kreisverkehrs vorgestellt. 
Kaufering

Neues Konzept für Unfallschwerpunkt in Kaufering

Plus Seit Jahren laufen die Planungen für einen Kreisverkehr in Kaufering. Jetzt gibt es Überlegungen, in die Tiefe zu gehen. Demnächst stehen Gespräche mit Hilti an.

2019 wurde die Mückenfledermaus erstmals im Landkreis Dillingen von einer Expertin entdeckt. Jetzt wurden bei einer Aktion über 1000 Tiere gezählt.
Dillingen

Diese Fledermaus ist in Dillingen eine Sensation

Plus Vor einem Jahr wurde in Dillingen erstmals die sogenannte Mückenfledermaus entdeckt. Jetzt wurden über 1000 gezählt.

Um selbst schlachten zu können, müssen die Betriebe viele Auflagen erfüllen. Für viele rentiert sich das nicht mehr: Deshalb kaufen sie für die Weiterverarbeitung bereits geschlachtete Tiere bei Großbetrieben.
Allgäu

Bürokratie macht Metzgern in der Region zu schaffen

Plus Wegen hoher Auflagen schlachten viele Betriebe Tiere nicht mehr selbst. Doch es gibt im Allgäu auch Gegenbeispiele.

Für Corona-Reihentests fehlt das Personal, heißt es bei Allgäuer Gesundheitsämtern. Der Freistaat hat allerdings angekündigt, weitere Mitarbeiter einzustellen.
Allgäu

Corona im Allgäu: Zu wenig Personal für Reihentests

Plus Allgäuer Ämter klagen über fehlende Kapazitäten. Das Gesundheitsministerium kündigt an, weitere Mitarbeiter einzustellen. Doch sind noch weitere Fragen offen.

Die Bahnstrecke zwischen Geltendorf und Lindau (hier bei Schwabhausen) steht jetzt zumindest testweise schon unter Strom.
Geltendorf

Die Bahnstrecke Geltendorf-Lindau steht schon unter Hochspannung

Plus Ab jetzt fließt zwischen Geltendorf und Lindau testweise Strom in der Oberleitung. Deshalb gibt es einiges zu beachten, mahnt die Bahn.

Mäander: Der Flusslauf soll sich langsam, aber stetig ändern und dabei neuen Lebensraum schaffen. Deshalb windet sich die Gennach bei Lindenberg nach ihrer Renaturierung so durch die Landschaft. Derzeit läuft der letzte Abschnitt der Maßnahme zwischen Lindenberg und Jengen.
Natur

Befreiung aus dem Korsett: Ein Bach soll wieder aufleben

Plus Der Nebenfluss der Wertach ist in einem „mäßigen Zustand“. Unter Türkheimer Aufsicht beginnt nun der Abschnitt der Renaturierung der Gennach.

Dominic Pfeifer (mit Würfel) führt jetzt den SPD-Ortsverein. Dem Vorstand gehören ferner an (v.l.): Roland Ahne, Eckhard Dietrich, Claudia Miller, Thomas Riederle, Mehmet Yesil und Klaus Ruttmann. Nicht auf dem Bild: Sabine Durante.
Mindelheim

Die Mindelheimer Sozialdemokraten verjüngen sich

Plus Nach elf Jahren hört Thomas Riederle als Ortsvorsitzender der SPD auf. Ein Nachfolger steht schon fest.