Orte /

Lindau

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

dpa_5F9B18007F6C55F3.jpg
Allgäu

Dem Tourismus in der Region gehen die Fachkräfte aus

Plus In der Region fehlen Kellner und Köche. Aber auch Skilehrer sind schwer zu bekommen. Woran das liegt und wie die Branche reagiert.

KAYA1462.JPG
Unterallgäu

Raser entkommt als Geisterfahrer auf der A96 der Polizei

Spektakuläre Verfolgungsjagd zwischen Mindelheim und Türkheim. Mehrere Streifenwagen und ein Hubschrauber waren im Einsatz.

KAYA4458.JPG
Windach

A96: Auffahrunfall im abendlichen Berufsverkehr

Nicht nur am Montagmorgen ging es auf der A96 eng zu. Auch am Abend mussten Pendler Geduld mitbringen. Bei Windach krachte es.

Polizei7.JPG
Memmingen

Mehrere Autos stoßen auf der A96 bei Memmingen zusammen

Auf der A96 bei Memmingen sind mehrere Autos zusammengestoßen. Es staut sich auf der Strecke Richtung Lindau. Es gab Verletzte.

Bahn will Lokführergewerkschaft neues Angebot machen
Bahn-Streik

Streik und höhere Preise: Bahnfahrer stehen vor schweren Zeiten

Höhere Preise und jetzt auch noch Streiks. Worauf Pendler sich einstellen müssen - und warum die neuen Probleme für die Bahn zur Unzeit kommen.

GA_Pressemotiv_BW_rgb_bwegt.jpg
Augsburg

Nahverkehr rund um Augsburg: Wer ist der neue Betreiber Go Ahead?

Plus Voraussichtlich ab 2022 wird nicht mehr die Bahn, sondern Go Ahead die Züge des Fugger-Express betreiben. Damit alles klappt, braucht das Unternehmen Personal.

Tatort_3_Umkleide-003.JPG
Illertissen

Nach Sexattacken: Warum die Region trotz allem sicher ist

Das Unterallgäu gehört laut Polizei zu den sichersten Regionen in Bayern. Die Attacken sind tragische Einzelfälle. Aber sie zeigen: Absolute Sicherheit gibt es nicht.

leit2735238.JPG
Landsberg

Landsberg: Autofahrerin löst Kettenreaktion aus

Sachschaden im fünfstelligen Bereich: Im Landsberger Norden ereignet sich ein Unfall mit fünf Fahrzeugen.

Copy%20of%20FWO_2018-12-02_SGLL_-_Tuerkheim_DSC01987.tif
Eishockey

Regen verhindert Türkheimer Spiel

Partie des ESV Türkheim in Lindenberg muss abgebrochen werden

Warnung vor Sturmböen in Nordrhein-Westfalen
Wetter

Wetterdienst warnt vor Dauerregen und Sturmböen in Bayern

In ganz Bayern startet die Woche ungemütlich. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Sturmböen und Dauerregen in Teilen Bayerns. Auch das Allgäu ist betroffen.