Orte /

Liverpool

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Fällt für zwei EM-Qualifikationsspiele der Schweiz aus: Xherdan Shaqiri. Foto: Ruben Sprich/Xinhua
EM-Qualifikation

Liverpool-Profi Shaqiri fehlt Schweizer Nationalelf

Der frühere Bundesliga-Profi Xherdan Shaqiri fehlt der Schweizer Nationalmannschaft in den ersten beiden Spielen der EM-Qualifikation.

Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus wünscht sich einen Torhüterwechsel in der DFB-Elf. Foto: Guido Kirchner
FC Bayern München

Matthäus zu Löws Entscheidung: "Größten Eiertanz hat er hingelegt"

Der Bundestrainer hat sich entschieden: Müller, Hummels und Boateng spielen nicht mehr im DFB-Team. Was Matthäus über Löw sagt und wie es beim FC Bayern weitergeht.

Dreifachtorschütze James Rodríguez (r) feiert mit Torwart Manuel Neuer den Sieg des FC Bayern München. Foto: Matthias Balk
Nach klarem Sieg über Mainz

"Klares Zeichen" an BVB - Hoeneß: "Kopf-an-Kopf-Rennen"

Die Bayern senden kurz nach dem schmerzhaften Aus in Europa eine kraftvolle Botschaft im "rassigen Fernduell" mit Borussia Dortmund. Der Präsident sieht im Titelkampf einen "kleinen Vorteil". Nach der Länderspielpause kommt endlich das Spiel, "auf das alle warten".

Copy%20of%20P_1ER2G7.tif
Bundesliga

Frustbewältigung nach Bayern-Art

Nach dem Aus in der Champions League dominiert der FCB den FSV Mainz nach Belieben und gewinnt 6:0. James trifft dreimal und ein Talent feiert das Premierentor

Bayerns James Rodriguez vom FC Bayern München schnürte gegen Mainz einen Dreierpack. Foto: Matthias Balk
James in Torlaune

Bayern kontern BVB-Sieg mit Schützenfest gegen Mainz

Bundesliga ist nicht Champions League: Nach dem K.o. gegen Liverpool können die Bayern ihren Frust beim 6:0 gegen wehrlose Mainzer wegschießen - allen voran Spielmacher James. Im Titelduell mit Borussia Dortmund baut der Serienmeister den Torvorsprung aus.

Spieler vom FC Bayern München jubeln über einen Treffer beim «Schützenfest» gegen Mainz. Foto: Matthias Balk
Bundesliga

FC Bayern kontert BVB-Sieg mit Schützenfest gegen Mainz

Bundesliga ist nicht Champions League: Nach dem K.o. gegen Liverpool können die Bayern ihren Frust beim 6:0 gegen wehrlose Mainzer wegschießen - allen voran Spielmacher James. Im Titelduell mit Borussia Dortmund baut der Serienmeister den Torvorsprung aus.

FCBayern
FC Bayern München

Die Bayern fertigen Mainz mit einem 6:0-Schützenfest ab

Nach dem Aus in der Champions League hat sich der Rekordmeister im Schongang drei Punkte gegen Mainz geholt. Ein Spieler trifft gleich dreimal.

Die Spieler vom FC Liverpool jubeln über den knappen Sieg gegen Fulham. Foto: Kirsty Wigglesworth/AP
Premier League

Liverpool nach Sieg beim FC Fulham vorerst Tabellenführer

Der Champions-League-Viertelfinalist FC Liverpool hat vier Tage nach dem 3:1-Erfolg beim FC Bayern vorerst wieder die Tabellenführung in der englischen Premier League übernommen.

Die Dortmunder feiern den 1:1-Ausgleichstreffer vor dem Tor des Berliner Torwarts Rune Jarstein. Foto: Andreas Gora
26. Spieltag

Reus rettet BVB Last-Minute-Sieg: "Große Moral bewiesen"

0:1, 0:0, 1:2, 1:1 - lange Zeit konnte Borussia Dortmund in der Liga in Berlin nicht mehr gewinnen. Hertha liefert sich mit dem Meisteranwärter einen packenden Schlagabtausch - dann beendete Marco Reus mit seinem Treffer in der Nachspielzeit die schwarze Serie.

Liverpools Trainer Jürgen Klopp freute sich über das Beckenbauer-Lob. Foto: Tobias Hase
Liverpool-Coach

Klopp: Beckenbauer-Lob ist "wie ein Ritterschlag"

Jürgen Klopp fühlt sich durch das Lob von Franz Beckenbauer für seine Arbeit geehrt.