Orte /

Lourdes

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Bernadette2.tif
Verehrung

Reliquien der heiligen Bernadette in Wemding

Die Tochter eines französischen Müllers soll 18 Muttergottes-Erscheinungen gehabt haben. Seither gilt ihr Heimatort Lourdes als Pilgerstätte für Kranke.

Copy%20of%20EttrMarienGr_SDI8146.tif
Erinnerung in Ettringen

Das Vermächtnis des Kaspar Riederer

Der Ettringer Veteranenverein erinnert bei seinem 145. Gründungsjubiläum auch an die 40-jährige Geschichte der Marien-Grotte, die auf eine Wallfahrt nach Lourdes zurückgeht.

Kann Geraint Thomas das Gelbe Trikot noch verlieren? Foto: David Stockman/BELGA
19. Tour-Etappe

Über Tourmalet und Aubisque: Letzte Chance für Kletterer

Einmal noch geht es bei der 105. Tour de France in die Berge. Auf dem Pyrenäen-Teilstück mit zwei berühmten Pass-Überquerungen kann Spitzenreiter Thomas ein letztes Mal direkt attackiert werden, ehe ein Zeitfahren am Samstag die Rundfahrt entscheidet.

Die 19. Etappe der Tour de France von Lourdes nach Laruns. Grafik: J. Reschke, Redaktion: A. Stober Foto: dpa-infografik
19. Etappe

Letzte Berg-Herausforderungen der Tour de France

Bei der Tour de France steht auf der 19.

Copy%20of%20IMG_7687.tif
Weltreise

Was ist das Glück auf Reisen?

Ein Jahr unterwegs und plötzlich keinerlei Verpflichtungen mehr. Es ist nicht leicht, Freiheit auszuhalten. Bastian Sünkel stellt sich großen Fragen.

Jubil%c3%a4um_Mariengrotte_Ustersbach4.jpg

Seit 150 Jahren ein Ort der Ruhe und Einkehr

Jubiläum Mariengrotte in Ustersbach bewegt die Gläubigen. Der neue Diakon Dominik Loy hält die Festpredigt und spricht über Heimat

Sanierung_Kreuzweg_Ustersbach2(1).jpg
Ustersbach

Ustersbach braucht Geld für den Kreuzweg

Die sakralen Kunstwerke im Wäldchen der Lourdesgrotte sind mehr als 100 Jahre alt. Sie leiden jedoch stark unter der Witterung.

Copy%20of%20Pfarrei_Burgau_Mrz18_2(2).tif
Interview

„Der neue Burgauer Pfarrer braucht keinen Sprachkurs“

Martin Finkel verlässt in wenigen Monaten Burgau. Mit dem Pfarrgemeinderatsvorsitzenden Alfred Hins spricht er über die Zukunft von Pfarrei und Dekanat.

Copy%20of%20Pfarrei_Burgau_Mrz18_2(2).tif
Interview

„Der neue Burgauer Pfarrer braucht keinen Sprachkurs“

Martin Finkel verlässt in wenigen Monaten Burgau. Mit dem Pfarrgemeinderatsvorsitzenden Alfred Hins spricht er über die Zukunft von Pfarrei und Dekanat.

Copy%20of%20Mariengrotte1.tif
Langenneufnach

Mit dem Navi zur Gottesmutter

Über die 122-jährige Andachtsstätte im Wald bei Langenneufnach ist nicht viel bekannt. Doch unter den modernen Schnitzeljagdsuchern ist sie ein beliebter Ort, um dort kleine „Schätze“ zu verstecken.