Orte /

Ludwigshafen

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Erneut schlechte Nachrichten: Bereits das dritte Quartal war für BASF enttäuschend verlaufen. Foto: Uwe Anspach
Stellenabbau

BASF will 6000 Stellen streichen - die Hälfte in Deutschland

Nach einem Gewinneinbruch gibt es ein Sparprogramm bei BASF. Bis Ende 2021 sollen 6000 Stellen wegfallen, die Hälfte davon in Deutschland.

Ivan Martinovic vom VfL Gummersbach sitzt nach Spielende niedergeschlagen am Tor: Der Handball-Dino steigt ab. Foto: Christoph Schmidt
Handball-Traditionsverein

VfL Gummersbach unter Schock: Erstmals zweitklassig

Seit der Gründung der Handball-Bundesliga im Jahr 1966 spielte der VfL Gummersbach stets im Oberhaus. Nun muss der einst stolze und erfolgreiche Traditionsverein erstmals den Gang in die Zweitklassigkeit antreten.

Mit 50 haben die meisten schon einiges ereicht. Bis zur Rente ist es aber noch eine Weile hin. Höchste Zeit für einen Finanzcheck. Foto: Westend61
Alles auf Anfang?

Finanzplan mit 50 aufstellen

Die Kinder sind aus dem Haus, beruflich ist man etabliert, bis zur Rente sind es noch ein paar Jahre. Ab 50 beginnt für viele ein neuer Lebensabschnitt - mit mehr Freiheiten, aber auch mit dem Blick aufs Alter. Zeit für eine finanzielle Bestandsaufnahme.

5_Tatort_Ausgezaeht.jpg
Tatort Kritik

"Ausgezählt": So wird der Luzern-Tatort heute

Der Luzern-Tatort heute wird zum Psycho-Drama: Flückiger und Ritschard ermitteln in einem Wettlauf gegen die Zeit. Lohnt sich "Ausgezählt"? Die Kritik.

Copy%20of%20dpa_5F9D9200B244CAD8.tif
Handball

Alles fließt: Champagner und Tränen

Während die SG Flensburg-Handewitt den deutschen Meistertitel feiert, muss das Bundesliga-Urgestein VfL Gummersbach seinen ersten Abstieg verkraften

ARD zeigt Kölner Tatort: Kaputt
Tatort Kritik

"Kaputt": So wird der Köln-Tatort heute

Polizistenmord in Köln: Im Tatort heute ermitteln Ballauf und Schenk in den eigenen Reihen, zum Unmut vieler Kollegen - und mit tragischem Ende. Lohnt sich "Kaputt"? Die Kritik.

Die Flensburger jubeln in der Kabine über die gewonnene Meisterschaft. Foto: Benjamin Nolte
Handball-Bundesliga

Herzschlagfinale: Flensburg jubelt, Gummersbach weint

Die Handball-Bundesliga erlebt vor allem im Abstiegskampf ein irres Herzschlagfinale. Während die SG Flensburg-Handewitt die dritte Meisterschaft bejubelt, herrscht beim VfL Gummersbach nach dem ersten Abstieg der Vereinsgeschichte tiefe Trauer.

Die SG Flensburg-Handewitt ist erneut deutscher Handball-Meister. Foto: Guido Kirchner
Handball-Bundesliga

Flensburg erneut Meister - Gummersbach erstmals abgestiegen

Flensburg feiert den dritten Meistertitel in der Vereinsgeschichte. Der Tabellenführer behauptet die Spitze mit einem Sieg beim Bergischen HC. Trauer herrscht beim VfL Gummersbach nach dem ersten Abstieg seit der Liga-Gründung.

Die SG Flensburg-Handewitt ist erneut deutscher Handball-Meister. Foto: Guido Kirchner
Handball-Bundesliga

Flensburg ist Handball-Meister - Gummersbach steigt erstmals ab

Während die Handballer aus Flensburg ihren Titel in der Handball-Bundesliga verteidigen, muss Gründungsmitglied Gummersbach erstmals runter in Liga zwei.

Flensburg-Trainer Maik Machulla und sein Team haben alle Trümpfe in der eigenen Hand. Foto: Frank Molter
Meister- und Abstiegskampf

Spannendes Saisonfinale in der Handball-Bundesliga

Wer wird Meister, wer steigt ab und wer spielt international? Die wichtigsten Fragen in der Handball-Bundesliga werden erst am letzten Spieltag geklärt.