Madrid
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Madrid"

Real Madrids Toni Kroos (l) war der Matchwinner gegen Galatasaray Istanbul. Foto: Uncredited/AP/dpa
Champions League

Kroos "lebt auf": Tor für Real beim Jubiläum

Als fünfter deutscher Spieler nach Neuer, Müller, Lahm und Kahn knackt Toni Kroos die 100-Spiele-Marke in der Champions League. Der 29-Jährige zelebriert das mit einem wichtigen Tor für Real Madrid. Nach dem Süle-Schock eine gute Botschaft für den Bundestrainer.

201910231051_40_374048_201910231042-20191023084427_MPEG2_00.jpg
Video

CL: FC Bayern gewinnt 3. Spiel, Bayer verliert 3. Spiel

Hier volle Ausbeute, dort null Punkte. Größer könnte der Punkte-Unterschied vom FC Bayern und Bayer Leverkusen in der Gruppenphase der Champions League nicht sein. Heute müssen der BVB und RB Leipzig ran.

Toni Kroos (2.v.r.) traf bei Galatasaray Istanbul zum 1:0 für Real Madrid. Foto: Uncredited/AP/dpa
Champions League

Kroos rettet Real in Istanbul - Tuchel mit PSG-Kantersieg

Real Madrid hat dank eines Treffers von Toni Kroos in seinem 100. Champions-League-Spiel erstmals in dieser Saison in der Königsklasse gewonnen - und zugleich die schnellste Achtelfinal-Qualifikation der Champions-League-Geschichte verhindert.

Leverkusens Trainer Peter Bosz (M.) bereitet seine Mannschaft in Madrid auf das Spiel vor. Foto: Marius Becker/dpa
Champions League

Schon wieder Atlético: Bayers Deja-vu ist Carros Heimspiel

Zum siebten Mal seit 2010 treffen Atlético Madrid und Bayer Leverkusen am Dienstag aufeinander. Die Rollen sind klar verteilt: Atlético, Finalist von 2014 und 2016, ist Favorit. Leverkusen kämpft in der Champions League um seine letzte Chance.

Primoz Roglic aus Slowenien vom Team Jumbo-Visma gewinnt die Vuelta a Espana. Foto: Manu Fernandez/AP
Spanien-Rundfahrt

Roglic holt Vuelta-Gesamtsieg - Letzte Etappe an Jakobsen

Der frühere Schanzenspezialist Roglic fährt seinen größten Triumph auf dem Fahrrad ein. Trotz vieler Attacken ist er in Spanien nicht zu bezwingen. Sein Team wird auch ein ernster Tour-de-France-Anwärter.

Suche nach Blanca Fernández Ochoa: Die vermisste ehemalige Skifahrerin wurde tot aufgefunden. Foto: Eduardo Parra/Europa Press
Ehemaliger spanischer Skistar

Vermisste Blanca Fernández Ochoa tot gefunden

Die seit elf Tagen vermisste ehemalige Skirennläuferin Blanca Fernández Ochoa ist am 4.

Siegte beim European-Tour-Turnier in Madrid: Jon Rahm. Foto: Gerald Herbert/AP/dpa
European Tour

Spaniens Top-Golfer Rahm mit Gala bei Heimturnier in Madrid

Spaniens Golfstar Jon Rahm hat bei der Open de Espana einen beeindruckenden Heimsieg gefeiert.

Hee Chan Hwang (r) vom RB Salzburg macht den Anschlusstreffer zum 1:3 gegen den FC Liverpool. Foto: Georg Hochmuth/APA/APA/dpa
Champions League

Liverpool wendet Rückschlag ab - Barcelona besiegt Inter

3:0, 3:3, 4:3 - Jürgen Klopp erlebt im ersten Königsklassen-Heimspiel nach dem Triumph von Madrid ein verrücktes Spiel. Zittern muss auch Dortmund-Gegner Barcelona, ehe Suarez den Sieg gegen Inter besiegelt.

Luka Modric (l) und Real Madrid taten sich schwer gegen den FC Brügge. Foto: Bruno Fahy/BELGA/dpa
Champions League

Real mit historischer Auftaktschwäche - PSG Gruppenerster

Real Madrid hat mit Mühe die zweite Niederlage im zweiten Spiel der Champions League vermieden. Paris Saint-Germain führt nach dem zweiten Erfolg die Gruppe A an.

Steht vor seinem Davis-Cup-Debüt: Dominik Koepfer. Foto: Javier Rojas/Pi/Prensa Internacional via ZUMA/dpa
Endrunde in Madrid

Davis-Cup-Team mit Koepfer und Krawietz/Mies

Davis-Cup-Teamchef Michael Kohlmann geht mit drei Debütanten in die Endrunde in Madrid.

Copy%20of%20franco(1).tif
Francisco Franco

Leiche wird umgebettet: Diktator Franco erhält neues Grab

Jahrzehntelang pilgerten Rechtsradikale zu Francos Grab. Nun wird sein einbalsamierter Leichnam umgebettet. Wie ein 93-jähriges Opfer darauf reagiert.

Auf dem Bolívar-Platz in Cartagena verkaufen María Márquez und María Reyes exotische Früchte. Foto: Manuel Meyer
Orte der Erinnerung

In Kolumbien den Zauber der Vergangenheit spüren

Kolumbiens Kolonialstädte locken mit Geschichte, beeindruckenden Naturlandschaften und schöner Architektur. Aber es gibt hier mehr zu erleben: etwa Weltliteratur zum Nachleben oder leckere Ameisen.

201910221141_40_373667_201910221134-20191022093555_MPEG2_00.jpg
Video

Champions League: Bayern, Leverkusen und der BVB gefordert

Die Bayern könnten zwei Rückschläge in der Bundesliga wieder gut machen, Leverkusen steht gegen Madrid unter Druck und der BVB trifft nach 25 Jahren erstmals wieder auf Mailand.

Novak Djokovic schlägt für das serbische Davis-Cup-Team auf. Foto: Andy Wong/AP/dpa
Djokovic, Nadal, Murray

Top-Stars bei Davis-Cup-Endrunde dabei

Im Gegensatz zu Deutschlands Nummer eins Alexander Zverev werden die beiden Top-Stars Novak Djokovic und Rafael Nadal bei der Davis-Cup-Endrunde in Madrid aufschlagen.

Muss mit Leverkusen bei Atlético ran: Bayer-Coach Peter Bosz. Foto: Marius Becker/dpa
Champions League

Wiedergutmachung gefragt: Bayer geht Risiko in Madrid

Nach zwei Niederlagen zum Auftakt der Champions League steht Bayer Leverkusen am Dienstag in Madrid unter Druck. Das 0:3 in Frankfurt stärkte nicht das Selbstvertrauen. Doch auch der Gegner ist auf der Suche nach Stabilität.

In der Innenstadt von Barcelona stehen sich Demonstranten und Polizisten gegenüber. Foto: Germán Lama/Europa Press/dpa
Nach Krawall-Nächten

Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich

Tagelange Proteste, schwere Krawalle: Im Katalonien-Konflikt stehen die Zeichen auf Sturm. Kann die spanische Regierung den Ruf nach Dialog weiter in den Wind schlagen?

Brennende Straßenbarrikade in Barcelona: Neue schwere Unruhen haben den Unabhängigkeitskonflikt in Katalonien bedrohlich angeheizt. Foto: Manu Fernandez/AP/dpa
Proteste reißen nicht ab

Nach neuer Krawallnacht in Katalonien: Madrid erhöht Druck

Im katalanischen Unabhängigkeitskonflikt verhärten sich die Fronten. Nach fünf Krawall-Nächten in Serie will Spaniens Zentralregierung nicht mit dem separatistischen Regionalpräsidenten Torra sprechen. Ein Ende der Demonstrationen und Unruhen ist nicht in Sicht.

Brennende Straßenbarrikade in Barcelona: Der Protest gegen die Haftstrafen für neun Separatistenführer wird gewalttätiger. Foto: Manu Fernandez/AP/dpa
Hunderttausende protestieren

Massendemos und neue Unruhen: Katalonien-Konflikt eskaliert

Geschlossene Läden, gestrichene Flüge, blockierte Wahrzeichen, fliegende Steine, brennende Müllcontainer: Die seit Tagen anhaltenden Proteste der katalanischen Separatisten bereiten in Spanien immer mehr Probleme - und immer größere Sorgen vor der Zukunft.

201910181821_40_372740_201910181817-20191018161853_MPEG2_00.jpg
Video

"El Clásico" wegen Unruhen in Katalonien verschoben

Die anhaltenden Auseinandersetzungen in Katalonien haben nun auch Auswirkungen auf den Sport. Das größte Spiel im spanischen Fußball, «El Clásico» zwischen Barca und Real Madrid, wird nicht wie geplant am 26. Oktober in Barcelona stattfinden

Trainiert wieder mit dem FC Barcelona: Lionel Messi. Foto: Miguel Morenatti/AP
Katalonien

"Clásico" Barça-Real soll wegen Unruhen verschoben werden

Die spanische Fußball-Liga verschiebt das Spiel zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid. Der Grund ist eine geplante Demo der katalanischen Separatisten.

In Barcelona ist es erneut zu schweren Ausschreitungen von katalanischen Unabhängigkeitsbefürwortern gekommen. Foto: Emilio Morenatti/AP/dpa
Kritik an Krawallen

Kataloniens Regionalchef droht mit neuer Volksabstimmung

Katalonien kommt nicht zur Ruhe. Zwar verurteilt Regionalpräsident Quim Torra die Gewaltausbrüche der Separatisten erstmals öffentlich, droht aber auch erneut mit einer Abspaltung von Spanien.

Ein Demonstrant wirft einen Mülleimer auf eine brennende Barrikade bei Protesten gegen die Verurteilung katalanischer Separatistenführer. Foto: Matthias Oesterle/ZUMA Wire/dpa
Historisches Urteil

Proteste in Katalonien: Festnahmen und Verletzte

Die Bilder aus Katalonien sind erschreckend: Brennende Barrikaden, vermummte Aktivisten, Polizisten in Kampfmontur. Gewaltbereite, aber auch viele friedliche Separatisten lassen in ihren Protesten nicht locker. Droht der abtrünnigen Region wieder die Zwangsverwaltung?

Copy%20of%20Klangerfrischung.tif
Musik

Klangerfrischung mit internationalem Flair

David Schöndorfer holt für sein Konzert Kollegen aus Spanien und Luxemburg nach Königsbrunn

Tausende Befürworter der Unabhängigkeit Kataloniens protestieren in Barcelona gegen das Urteil des Obersten Gerichts. Foto: Matthias Oesterle/ZUMA Wire/dpa
Historisches Urteil

Lange Haft für Kataloniens Separatistenführer

Vor zwei Jahren stimmten die Katalanen trotz eines Justizverbots über eine Abspaltung ihrer Region von Spanien ab. Nun ist klar: Der Großteil der separatistischen Führungsriege muss wegen "Aufruhrs" viele Jahre ins Gefängnis. Rund um Barcelona gab es heftige Proteste.

Fällt verletzt für Borussia Mönchengladbach und das DFB-Team aus: Matthias Ginter. Foto: Marius Becker/dpa
DFB-Team

Gladbach bestätigt Ginter-Ausfall: Jetzt zehn Verletzte

Wegen einer Schulterluxation mit Kapselbandverletzung konnte wie erwartet auch Matthias Ginter nicht zum Treffpunkt der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Dortmund reisen.