Orte /

Malta

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

«Game of Thrones»
GoT: Alle Infos

"Game of Thrones", Staffel 8: Start, Trailer, Sendetermine, Besetzung & Drehorte

"Game of Thrones" erreicht 2019 mit Staffel 8 das Finale. Start, Sendetermine, Trailer, Übertragung, Handlung und Besetzung - hier gibt es alle Infos zu GoT.

Papst Franziskus bei einem Bußgottesdienst am dritten Tag des Gipfeltreffens. Foto: Vincenzo Pinto/AFP
Krisengipfel im Vatikan

Papst-Rede enttäuscht Missbrauchsopfer

Die Erwartungen an das erste Spitzentreffen zu den massiven Missbrauchsskandalen in der katholischen Kirche waren enorm. Der Papst verurteilt die Vergehen mit klaren Worten und will sie bekämpfen. Unklar bleibt, wie.

Copy%20of%20dpa_5F9C8C001A5BA0AE.tif
Flucht über das Meer

Warum kaum noch Flüchtlinge in Italien landen

Hauptankunftsland ist längst Spanien. Die Hilfsorganisationen sehen sich von Rom schikaniert und von der EU im Stich gelassen. 

Drehbuchautor Roberto Saviano stellte seinen Film "La Paranza dei Bambini" in Berlin vor. Foto: Ralf Hirschberger
Filmfestival

Mafia-Kritiker Saviano auf der Berlinale

Der Mafia-Kritiker Roberto Saviano weiß, was ständige Bedrohung bedeutet - ein Thema auf der Berlinale, die seine Roman-Verfilmung über die Lage der Jugend in Süditalien zeigt. Auch Deutschland ist nochmal im Wettbewerb vertreten. Und einer lüftet ein mehr oder weniger offenes Geheimnis.

Das Briefporto soll steigen. Foto: Oliver Berg
Bis zu 90 Cent denkbar

Briefporto soll stärker steigen

Briefe? Sind noch wichtig, trotz E-Mails und Chats, die heutzutage häufig zur Kommunikation genutzt werden. Doch die Briefmenge sinkt seit Jahren - der Kostenballast für die Post nimmt zu. Also wird gegengesteuert - auch mit kniffliger Rechenmethode.

Noch immer sind die genauen Modalitäten des Brexit ungeklärt. Foto: Soeren Stache
Studie zu hartem Brexit

No-Deal-Brexit könnte 100.000 Deutsche den Job kosten

Theresa May sucht mehr Zeit für Nachverhandlungen mit der EU. Läuft es trotz aller Gespräche am Ende auf einen No-Deal-Brexit hinaus, dürfte das schwere Folgen für den deutschen Arbeitsmarkt haben - zumindest wenn man einer Simulation deutscher Wissenschaftler folgt.

Ein Schiff der italienischen Küstenwache nähert sich dem Rettungsschiff «Sea Watch 3» vor der Küste Siziliens. Foto: Salvatore Cavalli/AP
47 Flüchtlinge an Bord

"Leidensweg vorbei": Migranten von "Sea-Watch" an Land

Die Migranten an Bord des Rettungsschiffs der deutschen Hilfsorganisation "Sea-Watch" dürfen nach fast zwei Wochen aussteigen. Ein Grund zum Feiern für die EU ist es nicht.

Die Flucht über das Mittelmeer ist gefährlicher geworden. Foto: Olmo Calvo/AP
Flüchtlingshilfswerk UNHCR

Todesrate bei Flucht aus Libyen fast verdreifacht

2018 kamen zwar deutlich weniger Flüchtlinge nach Europa. Aber durch das Vertreiben vieler Rettungsschiffe aus dem Mittelmeer ist die Todesrate in die Höhe geschnellt. Die EU könne die Tragödie beenden, sagt das UNHCR.

dpa_5F99FC00B33F4D0F.jpg
Bayerischer Filmpreis

"Lifeline"-Kapitän Reisch will mit Söder über Flüchtlingsrettung reden

Der Landsberger Claus-Peter Reisch erklärte, er wolle mit Söder über die Flüchtlingsrettung im Mittelmeer sprechen. Ein Treffen ist aber fraglich.

Copy%20of%20ADK_9454.tif
Technik

Diese Drohne soll Flüchtlinge retten

Hochschulstudenten bauen Fluggerät. Bald muss es sich auf dem Meer bewähren