Orte /

Manchester

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Könnte sich bald schon mit Hoffenheim aus der Königsklasse verabschieden: Trainer Julian Nagelsmann (l). Foto: Uwe Anspach
Champions League

Ernüchterung bei Nagelsmann: Hoffenheim mit Minimalchance

Eine Woche nach dem Aus im DFB-Pokal muss Hoffenheim auch die Champions League fast schon abhaken. Aus eigener Kraft können sich Trainer Nagelsmann und sein Team aber noch die Teilnahme an der Europa League sichern.

Santiago Solari soll Trainer bei Real Madrid bleiben. Foto: Paul White/AP
Interimscoach darf bleiben

Real Madrid bestätigt Argentinier Solari als neuen Coach

Santiago Solari darf Real Madrid als Coach weiterführen. Das bestätigten die Königlichen am Montagabend. Vier Siege in Serie waren ein überzeugendes Argument für die Weiterbeschäftigung des bisherigen Interimstrainers.

Möglicherweise könnte Interimstrainer Santiago Solari zum Real-Cheftrainer aufsteigen. Foto: Manu Fernandez/AP
Fußball

Interimscoach Solari wird neuer Trainer von Real Madrid

Der spanische Rekordmeister Real Madrid verpflichtet den Interimscoach Santiago Solari nach vier Siegen in Folge offiziell zum neuen Trainer.

Ilkay Gündogan besorgte den 3:1-Endstand. Foto: Dave Thompson/AP
Premier League

Man City gewinnt Derby gegen United - Liverpool bleibt dran

Manchester City ist nach einem überzeugenden 3:1 gegen Man United Derbysieger und bewahrt den knappen Vorsprung auf Liverpool. Die Reds bezwingen den Tabellenletzten Fulham und überholen damit Chelsea nach einer Nullnummer in London. Arsenal patzt gegen einen Aufsteiger.

Vertrag verlängert: Raheem Sterling bleibt bis 2023 bei Manchester City. Foto: Jon Super/AP
Bis 2023

Nationalspieler Sterling verlängert bei Manchester City

Der englische Fußball-Nationalspieler Raheem Sterling hat seinen Vertrag bei Manchester City um drei Jahre bis zum Sommer 2023 verlängert.

Bayern Münchens Trainer Niko Kovac gestikuliert am Spielfeldrand. Foto: Matthias Balk
Kommentar

Warum die Bayern gar keinen Umbruch verpasst haben

Viele Experten kritisieren den FC Bayern für einen verpassten Umbruch. Das ist Quatsch. Die Münchner haben längst mit dem Austausch ihres Kaders begonnen.

Mittendrin statt nur dabei: ManUnited-Coach Jose Mourinho (M). Foto: Alessandro Di Marco/ANSA
Manchester United

Mourinho ist nach Sieg gegen Juve "aus Freude und Wut explodiert"

José Mourinho fügt Juventus Turin die erste Saison-Niederlage zu - und provoziert einen kleinen Skandal. Am Tag danach steht eine Geste im Mittelpunkt.

27927184.jpg
Bonfire Night 2018

Was die Briten in der "Bonfire Night" feierten

Am Abend des 5. Novembers fanden in zahlreichen Städten Großbritanniens Feuerwerke statt. Was Schießpulver, Guy Fawkes und das Parlament damit zu tun haben.

Juventus Paulo Dybala (r) jubelt über seinen Treffer zum 1:0. Foto: Alessandro Di Marco/ANSA/AP
Serie A

Juventus Turin mit Ronaldo zum zehnten Saisonsieg

Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin um Superstar Cristiano Ronaldo hat die Tabellenführung in der Serie A mit dem zehnten Sieg im elften Saisonspiel souverän verteidigt.

Freiburgs Dominique Heintz (l) und Janik Haberer (M) kämpfen mit Münchens Arjen Robben (r) um den Ball. Foto: Lino Mirgeler
FC Bayern

Bayern nur 1:1 gegen Freiburg - Lisa Müller stichelt gegen Kovac

Der FC Bayern kommt gegen biedere Gäste nicht über ein Remis hinaus. Eine Spielerfrau sorgt mit einer Stichelei gegen Niko Kovac für Ärger.