Orte /

Manchester

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Jesse Lingard (l) von Manchester United und Derby Countys Bradley Johnson kämpfen um den Ball. Foto: Martin Rickett/PA Wire
Ligapokal England

Manchester United blamiert sich - Man City souverän

Englands Fußball-Rekordmeister Manchester United hat sich in der 3.

Der ehemalige schottische Fußball-Trainer Alex Ferguson war nach schwerer Krankheit erstmals wieder im Old Traffort zu Gast. Foto: P. Seeger
Nach Krankheit

Sir Alex Ferguson kehrt ins Old Trafford zurück

Der langjährige Erfolgstrainer Sir Alex Ferguson wird nach schwerer Krankheit erstmals seit fünf Monaten ein Premier-League-Spiel von Manchester United im Old Trafford besuchen.

Erstmals im Königsklassenoutit: 1899-Coach Julian Nagelsmann. Foto: Uwe Anspach
Königsklasse

Nach Champions-League-Premiere: Hoffenheim schaut auf BVB

Den ersten Champions-League-Ausflug der Clubgeschichte hat Hoffenheim mit gemischten Gefühlen überstanden. Jetzt gilt es für das Team von Trainer Julian Nagelsmann, in der Bundesliga nach vorne zu kommen.

Hinter Hoffenheims Joelinton jubeln die Spieler von Schachtjor Donezk über den Treffer zum Ausgleich. Foto: Uwe Anspach
Champions League

"Bisschen mehr drin": Hoffenheim hadert mit verpasstem Sieg

Die TSG 1899 Hoffenheim überzeugt bei ihrem Debüt in der Königsklasse, muss aber für ihre vergebenen Torchancen wieder einmal büßen. "Man hat nicht gemerkt, dass wir zum ersten Mal dabei waren", sagte Sportchef Akexander Rosen.

Die Spieler von 1899 Hoffenheim sind mit dem Ergebnis ihres Debüts in der Champions League nicht zufrieden. Foto: Uwe Anspach
Champions League

Hoffenheim hadert mit verpasstem Sieg gegen Donezk

Die TSG 1899 Hoffenheim überzeugt bei ihrem Debüt in der Königsklasse, muss aber für ihre vergebenen Torchancen wieder einmal büßen. "Man hat nicht gemerkt, dass wir zum ersten Mal dabei waren", sagte Sportchef Akexander Rosen.

Ein riesiges Plakat zeigt in Manchester City-Trainer Pep Guardiola. Foto: Philip Dethlefs
Manchester City

Guardiolas Champions-League-Hoffnungen

Im letzten Jahr war Pep Guardiola mit Manchester City in der Premier League fast konkurrenzlos. Doch in der Champions League enttäuschte sein Team. Beim Gruppengegner der TSG Hoffenheim ist die Sehnsucht nach internationalem Erfolg groß. Doch Guardiola bleibt gelassen.

Copy%20of%20HocMIH_6548.tif
Forschung

Bertolt Brecht, der komplizierte Künstler

Stephen Parker gibt im Brechthaus einen spannenden Werkstattbericht von der Arbeit an seiner kürzlich erschienenen Biografie. Was ihn veranlasste, ein völlig neues Bild des Schriftstellers zu zeichnen

Die 102 Jahre alte Vera Cohen wird von den beiden Maskottchen Moonchester (r) und Moonbeam nach dem Einlaufen vom Spielfeld geleitet. Foto: Martin Rickett/PA Wire
Fußball

ManCity-Profis laufen mit 102-Jähriger und 98-Jähriger ein

Vera Cohen besucht seit 86 Jahren jedes Heimspiel der Citizens, ihre Schwester Olga seit 78 Jahren. Nun revanchierte sich ihr Klub für die Treue.

Zlatan Ibrahimovic von den LA Galaxy jubelt über das 500. Tor seiner Karriere. Foto: Marcio Jose Sanchez/AP
Treffer per Karate-Kick

"Absurd", "Wow", "Zlatanesque": Ibrahimovics 500. Tor

Man kommt aus dem Staunen nicht so schnell heraus. Ein Tor der Marke Zlatan. Und das zum 500. Treffer der Karriere. Sogar die gegnerischen Fans feiern Ibrahimovic für eine artistische Einlage mit einem Hauch von Karate.

Jérôme Boaten nennt Bayern-Trainer Niko Kovac als entscheidenden Grund die Münchner nicht zu verlassen. Foto: Christian Charisius
FC Bayern München

Jérôme Boateng: "Bei einem Wechsel muss schon alles passen"

Bayern-Trainer Niko Kovac war für Nationalspieler Jérôme Boateng ein entscheidender Grund, warum er die Münchner in der Sommerpause nicht gen England oder Frankreich verlassen hat.