Orte /

Manchester

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Schalkes Suat Serdar gegen Freiburgs Lucas Höler (r) im Zweikampf um den Ball. Foto: Ina Fassbender
22. Spieltag

Schalke kommt nicht voran: 0:0 und "Rot" für Serdar

Beim 0:0 gegen Freiburg ist Schalke nach "Rot" für Serdar mehr als 45 Minuten in Unterzahl. Eine Erklärung für den erneut schwachen Auftritt ist das nicht. Und am Mittwoch kommt Englands Meister Manchester City zum Champions-League-Duell in die Arena.

Kehrt für ein Spiel auf die Trainerbank zurück: Sir Alex Ferguson. Foto: Patrick Seeger
Wohltätigkeitsspiel

Ferguson betreut ManUnited 20 Jahre nach Sieg gegen Bayern

Manchester Uniteds legendärer Coach Sir Alex Ferguson kehrt für ein Wohltätigkeitsspiel in Erinnerung an den Sieg im Champions-League-Finale vor 20 Jahren gegen Bayern München auf die Trainerbank zurück.

Kann sich auf eine satte Abfindung freuen: Ex-ManUnited-Coach José Mourinho. Foto: Gareth Fuller/PA Wire
Millionen-Abfindung

Mourinho-Trennung kommt Man United teuer zu stehen

Die Trennung von Trainer José Mourinho hat den englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United umgerechnet rund 22 Millionen Euro gekostet.

Die Spieler von Paris Saint-Germain feiern ein Tor. Die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel hat Manchester United 2:0 bersiegt. Foto: Martin Rickett/PA Wire
Champions League

"Höllenmannschaft" PSG schon weiter? - Tuchel mahnt

Es geht auch ohne den verletzten Neymar: Nach dem Sieg gegen Manchester United steigen in Paris die Erwartungen in der Champions League. Trainer Tuchel rät zur Vorsicht - es gibt noch ein Rückspiel.

Presnel Kimpembe feiert sein Tor zum 1:0 von PSG. Foto: Dave Thompson/AP
Champions League

Sieg bei Man United: Tuchel und PSG vor Viertelfinale

Eine Halbzeit lang duellierten sich Manchester United und Paris Saint-Germain auf Augenhöhe. PSG-Trainer Thomas Tuchel wirkte alles andere als zufrieden. Doch nach der Pause schlug sein Star-Ensemble zu - auch ohne die beiden verletzten Topstürmer.

Hat mit Paris Manchester United vor der Brust: PSG-Coach Thomas Tuchel. Foto: Martin Rickett/PA Wire
Champions League

Man United empfängt PSG: Tuchels Sorgen - Solskjaers Serie

Selbstbewusste Engländer gegen verletzungsgeplagte Franzosen: Wenn Manchester United auf Paris Saint-Germain trifft, sind die Vorzeichen bei den beiden Clubs unterschiedlich. Setzt sich das eigentlich favorisierte Tuchel-Team auch ohne mindestens einen Topstar durch?

dpa_5F9C8A000BD8A6CC(2).jpg
Grammy-Gewinnerin

Immer wieder Wirbel um Ariana Grande

Ein Anschlag auf ihr Konzert, der Tod eines Ex-Freundes, dann Hit-Alben und ein Grammy – Ariana Grande durchlebt in letzter Zeit ein Wechselbad der Gefühle.

Arbeitet künftig in der vierten Liga Englands: Paul Scholes. Foto: Barrington Coombs/PA Wire
Englischer Ex-Nationalspieler

Scholes neuer Teammanager bei Oldham Athletic

Der ehemalige englische Fußball-Nationalspieler Paul Scholes ist neuer Teammanager des britischen Viertligisten Oldham Athletic.

Thomas Tuchel (l) muss gegen Manchester United auch auf Edinson Cavani verzichten. Foto: Christophe Ena/AP
Champions League

Man United gegen PSG: Tuchels Sorgen sind Solskjaers Chance

Vor dem Champions-League-Kracher zwischen Manchester United und Paris Saint-Germain sorgt sich Thomas Tuchel um seine Stars. Der deutsche PSG-Trainer steht mal wieder unter Druck. Bei Man United will sich Interimscoach Ole Gunner Solskjaer für mehr empfehlen.

Liverpool-Coach Jürgen Klopp und sein Team sind bereits für den FC Bayern München. Foto: Rui Vieira/AP
Premier League

Charaktertest bestanden: Liverpool bereit für die Bayern

Der FC Liverpool hat sein Mini-Tief rechtzeitig vor dem Hinspiel gegen den FC Bayern überwunden. Mit einem klaren Heimsieg verbannt Jürgen Klopps Team vorerst auch die Zweifel an seiner Titelreife.