Manching
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Manching"

Fisch-, Obst- und Gemüseproben aus Weihern und Privatgärten um den Flugplatz Zell wurden und werden derzeit noch am Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit untersucht. 
NeuburgDonau

PFC: Noch scheint alles im grünen Bereich

Plus Zuständiges Landesamt untersucht Lebensmittel, darunter Fische, Obst und Gemüse aus dem Umfeld des Flugplatzes. Trotz aller Aufklärung bleiben aber Fragen.

Im Ankerzentrum in Manching hat eine Matratze gebrannt. Ein Großaufgebot der Feuerwehr ist ausgerückt.
Manching

Feuerwehreinsatz im Manchinger Ankerzentrum

In einem Zimmer des Ankerzentrums in der Max-Immelmann-Kaserne ist am Sonntagmittag ein Brand ausgebrochen. Schuld war wohl eine elektrische Kochplatte.

Bei seinem Treffen in Manching unter anderem mit den höchsten politischen Vertretern des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen wurde der Staatssekretär im Bundesverteidigungsministerium, Thomas Silberhorn (Mitte), von betroffenen und verunsicherten Bürgern empfangen.
Neuburg/Manching

PFC-Ansprüche verjähren vorerst nicht

Die Bundeswehr macht nun fünf Jahre lang nicht von ihrem Anspruch auf Verjährung Gebrauch. Betroffene können Anträge stellen.

Ein Asylbewerber demolierte mehrere Autos vor dem Ankerzentrum in Donauwörth.
Donauwörth

Flüchtling demolierte Autos im Ankerzentrum: Täter abgeschoben

Der Mann hatte zwölf Autos im Ankerzentrum Donauwörth mit einem Ast beschädigt und dabei 50.000 Euro Schaden angerichtet. Nun musste er das Land verlassen.

Auch die Zelte sind videoüberwacht. Wer also wegen ein paar Bier zu viel über die Stränge schlägt, der gerät schnell in den Blick der Ordnungshüter. Aber die meisten Gäste feiern ohnehin friedlich, so wie diese vier feschen Damen. 
Oberstimm

Barthelmarkt in Oberstimm: Ein Prosit auf die Sicherheit

Der Barthelmarkt in Oberstimm ist legendär. Viel wurde an der Sicherheit gearbeitet. Heuer soll alles noch etwas gesitteter ablaufen – auch dank digitaler Hilfe. 

Am Flugplatz Manching hat Airbus Defence and Space (im Bild der Hallen- und Bürokomplex im Vordergrund) Großes vor. Am Flugplatz werden neben einem Logistikzentrum und einer Lärmschutzhalle für Triebwerkstests auch ein neues Parkdeck und ein Containerdorf als Übergangsheimat für die steigende Mitarbeiterzahl des Unternehmens errichtet.
Manching

Airbus in Manching ist klar zum Durchstarten

Bei Airbus in Manching wird derzeit kräftig gebaut. In welche Projekte das Unternehmen investiert und wie sich der Standort personell entwickeln soll.

Der Historische Verein Landsberg unternahm eine Reise in die Vergangenheit: Bernstorf und Manching standen auf dem Programm.
Ausflug

Eine Reise in die Vergangenheit

Der Historische Verein Landsberg besucht Bernstorf und Manching. Die Fundstücke aus der Vorzeit geben auch einen Eindruck in die Lebenswelt von damals

Die Kugelbahn am Söllereck
Wandern

Ferien in Schwaben: Acht Touren für große und kleine Wanderer

Plus In der Region kann man unendlich viel erleben: sich Besinnen im Allgäu, den Bienen nah sein in Illertissen, stets am Fluss in Neuburg – für jeden Geschmack etwas.

Spricht Markus Söder von der bayerischen Asylpolitik, dann fallen oft die Begriffe „klug“, „umsichtig“, „human“ oder auch „sensibel“.
Manching

Söder: Bayerische Abschiebepolitik setzt "ein Signal an Schlepper und Schleuser“

Seit einem Jahr gibt es das Landesamt für Asyl in Bayern. Ziel war es, effizienter über Rückführungen zu entscheiden. Ministerpräsident Markus Söder sieht es als Erfolgsprojekt.

Die Debatte um Flüchtlinge und das Ankerzentrum beschäftigt Ingolstadt weiter. 
Ingolstadt

In Ingolstadt wird weiter über Flüchtlinge debattiert 

Im Ingolstädter Stadtrat ging es um Solidarität, Fluchtursachen und Hilfe für Afrika. Erneut wurde Kritik am Ankerzentrum laut. Am Montag kommt Ministerpräsident Söder nach Manching.

Zeit für ein Gespräch mit Neuburgs PI-Chef Norbert Bachmaier nahm sich Horst Seehofer bei seiner Ankunft in Neuburg.
Neuburg

Heimspiel für Innenminister Horst Seehofer in Neuburg

Zur Bezirksversammlung der Jungen Union kam viel Politikprominenz nach Neuburg. Horst Seehofer genoss dabei sichtlich das Bad in der jungen Menge.

Thomas Silberhorn, Parlamentarischer Staatssekretär im Verteidigungsministerium, nahm bei seinem Besuch in Neuburg auch im Cockpit eines Eurofighters Platz. Links neben ihm Kommodore Thomas Früh und MdL Reinhard Brandl.
Neuburg/Donau

Neuburger Geschwader und PFC-Thematik auf gutem Weg

Staatssekretär Thomas Silberhorn spricht von weiteren 55 Millionen Euro an Investitionen in den Standort Neuburg. Wie die Bundeswehr mit dem Thema PFC umgeht.

So könnte die Zukunft aussehen: Der City-Airbus, ein Flugtaxi, wurde im März mit einer XXL-Inszenierung der Weltöffentlichkeit auf dem Rathausplatz vorgestellt. In Ingolstadt und der Region soll die Mobilität der Zukunft erforscht und getestet werden. 
Ingolstadt

Flugtaxis in Ingolstadt: Immer mehr  Unternehmen dabei

In Sachen „Urban Air Mobility“ hat Ingolstadt sich international einen Namen gemacht. In der Region werden bald Flugtaxis getestet. Und immer mehr Akteure beteiligen sich an der Initiative.

In Manching-Oberstimm ist bei einem Badeunfall ein 30-Jähriger ums Leben gekommen.
Manching

30-Jähriger stirbt bei Badeunfall

Der Mann ging in einem Weiher unter, konnte zunächst geborgen werden, starb aber danach in der Klinik.

Manching

30-Jähriger stirbt bei Badeunfall

Ein Mann ist aus bisher ungeklärter Ursache in einem Weiher bei Manching untergegangen - zahlreiche Helfer waren auf der Suche nach ihm im Einsatz.

Justiz

23-Jähriger verurteilt

Nach Messerattacke von Manching

Mit einem offenbar gestohlenen Audi R8 hat ein Unbekannter einen schweren Unfall bei Ingolstadt verursacht. Nach dem Fahrer sucht die Polizei.
Ingolstadt

R8-Fahrer nach schwerem Unfall noch immer auf der Flucht

Ein Unbekannter hat offenbar einen R8 gestohlen und damit bei Ingolstadt einen Unfall verursacht. Ein Mann schwebt in Lebensgefahr, vom Unfallfahrer fehlt jede Spur.

Die Polizei sucht nach dem Fahrer eines Audi R8, der nach einem Unfall auf der A9 bei Ingolstadt geflüchtet ist.
Ingolstadt

Nach Unfall auf der A9: Die Polizei sucht nach flüchtigem R8-Fahrer

Der Fahrer eines Audi R8 ist auf der A9 bei Ingolstadt in ein anderes Auto gekracht. Dessen Fahrer schwebt immer noch in Lebensgefahr, der Unfallverursacher flüchtete zu Fuß.

Am Landgericht Ingolstadt muss sich ein 23-Jähriger verantworten.
Versuchter Totschlag

Messer in den Hals

23-Jähriger vor Gericht

„Forscherinnen-Camp“ bei Airbus in Manching und an der TH Ingolstadt: Celina und Julia beim Bau des Flugzeugrumpfes.
Abschluss

Junge Forscherinnen erleben Physik hautnah

Projektwoche bei Airbus und an der THI soll Frauen für IT und Technik begeistern

Ein Plusenergiehaus ist ein Haus, das mehr Energie erzeugt, als seine Bewohner für die Heizung, die Warmwasserbereitung, die Beleuchtung und den Betrieb elektronischer Geräte verbrauchen. Damit ist ein Plusenergiehaus wie ein kleines Kraftwerk. Bei der Planung solcher Häuser hilft seit Kurzem ein Verein. 
Ingolstadt

Wo Bauherren von Energiesparhäusern Hilfe bekommen

Der Verein „Kompetenzzentrum Plusenergie“ bietet Expertenwissen beim Bauen und Sanieren von Gebäuden, die mehr Energie produzieren, als sie verbrauchen.

Asyl

Helfer dürfen nicht ungefragt zu Flüchtlingen

Ein Infobus fuhr Unterkünfte – auch in Ingolstadt – an, um Asylsuchende rechtlich zu beraten. Seit 2018 darf er das nicht mehr. Es kam zum Rechtsstreit. Nun hat ein Gericht entschieden

Die Anker-Einrichtung hat verschiedene Standorte. Einer ist in der früheren Max-Immelmann-Kaserne in Oberstimm. 
Ingolstadt

Was ist mit dem Anker-Zentrum? 

Die „Ingolstädter Erklärung“ hat eine Debatte ausgelöst. Die Regierung von Oberbayern weist die heftige Kritik zurück. Worum es genau geht.

Die Abschiebelager in Ingolstadt und Manching sind erneut heftig in die Kritik geraten. 
Ingolstadt

Ankerzentrum erneut in der Kritik 

In einer „Ingolstädter Erklärung“ fordern Parteien, Vereine und Engagierte menschenwürdige Lebensbedingungen für die Flüchtlinge in den Abschiebelagern.

Noch besteht der Verkehr auf der zukünftigen Autobahnanschlussstelle Ingolstadt Süd aus schweren Baustellen-Geräten.
Infrastruktur

Reichlich Verkehr auf der Baustelle

Der Bau der Autobahnanschlussstelle Ingolstadt Süd geht in die Endphase. Warum das Projekt für die Stadt und die Region so wichtig ist