Orte /

Manila

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

20190121_073137.jpg
Saudi-Arabien

Philippinisches Hausmädchen in Saudi-Arabien hingerichtet

Eine 39-jährige Philippinin wurde in Saudi-Arabien wegen Mordes gehenkt. Alle Versuche, ihre Leben auf diplomatische Wege zu retten, scheiterten.

Durch zwei Explosionen in und vor einer katholischen Kirche im unruhigen Süden der Philippinen sind während eines Gottesdiensts mindestens 20 Menschen getötet worden. Foto: Nickee Butlangan/STR
Suche nach den Tätern läuft

Duterte besucht nach Anschlag Kathedrale von Jolo

Auf den Philippinen werden nach den Bomben auf Gottesdienstbesucher neue Terroranschläge befürchtet. Präsident Duterte will den islamistischen Terrorismus "gnadenlos" bekämpfen.

Copy%20of%20Frauenzeit_3.tif
Königsbrunn

Frauen erzählen vom „Risiko Religion“

In Königsbrunn sprechen Frauen wie Dekanin Doris Sperber-Hartmann über Anekdoten, Missverständnisse und Kompromisse zwischen ihrem Glauben und Alltagsleben.

Durch Explosionen in und vor einer katholischen Kirche im Süden der Philippinen sind während eines Gottesdiensts mindestens 27 Menschen getötet worden. Foto: Armed Forces of the Philippines/AP
Über Hundert Verletzte

Philippinen: Mindestens 20 Tote bei Anschlag auf Kirche

Sonntag. Gläubige auf den Philippinen feiern Gottesdienst in einer Kirche. Dann gibt es zwei Explosionen. Mindestens 20 Menschen sterben, über 100 werden verletzt. In der Region haben muslimische Rebellen mit Anschlägen immer wieder Schlagzeilen gemacht.

Die Bergungsarbeiten werden durch weitere kleinere Erdrutsche, heftigen Regen und den schlammigen Untergrund behindert. Foto: AP
30 Häuser verschüttet

Dutzende Tote nach Erdrutsch in Indonesien

Nach der jüngsten Unwetterkatastrophe im Osten der Philippinen wird von mindestens 75 Todesopfern ausgegangen.

Rodrigo Duterte, Präsident der Philippinen, schockiert nicht zum ersten Mal. Foto: Bullit Marquez/AP
Duterte

Philippinischer Präsident entsetzt mit Missbrauchs-Anekdote

Manila (dpa) – Nach einer Geschichte über die sexuelle Belästigung eines Dienstmädchens schlägt dem philippinischen Präsidenten heftige Empörung aus der Bevölkerung entgegen.

Polizisten untersuchen das Gelände vor einem Einkaufszentrum nach der Bombenexplosion. Foto: Rainier Canoso/STR
Militär beschuldigt Islamisten

Bombenanschlag vor Einkaufszentrum auf den Philippinen

Kurz vor Silvester eilen auf den Philippinen Hunderte in ein Einkaufszentrum. Plötzlich explodiert davor eine Bombe inmitten von Verkaufsständen. Islamistische Rebellen sollen verantwortlich sein.

Marinesoldaten beobachten eine Rauchwolke über dem Vulkan Anak Krakatau. Foto: Fauzy Chaniago/AP
Beben auf den Philippinen

Indonesischer Vulkan Anak Krakatau stark geschrumpft

Wieder rummst es auf dem Pazifischen Feuerring. Ein Erdbeben sucht die Philippinen heim. Und am indonesischen Vulkan Anak Krakatau werden die immensen Folgen des jüngsten Ausbruchs deutlich.

Catriona Gray (l) wurde von der Vorjahressiegerin Demi-Leigh Nel-Peters zur Siegerin gekrönt. Foto: Gemunu Amarasinghe
Beauty-Contest

Philippinerin ist neue "Miss Universe"

Schaulaufen im Badeanzug, das gehört dazu, wenn die in den Augen der Juroren schönste Frau der Welt gekürt wird. Der Preis ging dieses Jahr nach Südostasien, besondere Aufmerksamkeit fand aber auch eine Spanierin.

Ein Salzwasserkrokodil sperrt in Australien sein Maul auf. Auf den Philippinen soll ein 500 Kilogramm schweres Exemplar einen Fischer getötet haben. Foto: Brian Cassey/AAP/epa
Nach Tod von Fischer

Riesen-Krokodil auf den Philippinen gefangen

Knapp fünf Meter lang und eine halbe Tonne schwer: Im Fluss einer philippinischen Insel ist ein rund 50 Jahre altes Krokodil gefangen worden. Nun wird der Magen des Reptils ausgepumpt - um so vielleicht Antwort auf eine schreckliche Frage zu finden.