Orte /

Marbach

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Der literarische Nachlass des Schriftstellers Peter Härtling wird jetzt in Marbach aufbewahrt. Foto: Daniel Reinhardt
Komplett

Deutsches Literaturarchiv übernimmt Peter Härtlings Nachlass

Die Sammlung enthält Fragmente zahlreicher Manuskripte - sowohl zu Härtlings umfangreichen Romanen aus der Kulturgeschichte als auch zu seinen Kinderbüchern. Außerdem dabei: kürzere Arbeiten für Zeitschriften und Rundfunkanstalten von 1953 an bis zur Gegenwart.

Copy%20of%20P1080320.tif
Welden

Hier dreht sich alles ums Rad

In Welden ging es am Wochenende hoch her.  Im Mittelpunkt stand eine besondere Ausstellung.

BV!.jpg
Reutti

Parkende Lastwagen nerven die Bürger

Die Laster parken alle Seitenstraßen zu, so die Beschwerde bei der Bürgerversammlung in der Gemeinschaftshalle.

Copy%20of%20Bild%201_H.Erdinger_0018108.tif
Münster/Harburg

Blitze treffen Wohnhäuser und Fabrik

In Münster und im Raum Harburg/Kaisheim/Huisheim hat es bei Gewittern ungewöhnlich heftig geknallt. Dies hat einigen Folgen.

Copy%20of%20MMA_0813.tif
Strukturwandel

Molkereigenossenschaft ist Geschichte

Zusammenschluss in Ebermergen bestand 113 Jahre. Warum nun das Ende kam

Copy%20of%20dpa_5F98C4002CE10FF6.tif

Die neue Lust an der Handschrift

Trend Trotz Digitalisierung vermelden Stifte-Hersteller wieder stärkeren Absatz. Manche Branchen setzten gezielt auf „Handlettering“

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2017: 17. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 17.

Copy%20of%20Karablauf.tif
Breitensport

Stürmischer Auftakt in Harburg

Die Jedermannlaufserie startet mit 306 Teilnehmern beim Karablauf. Was sich das Organisationsteam wegen „Herwart“ einfallen lässt.

Copy%20of%20Biber_W%c3%b6rnitz_Unfall_5(1).tif
Harburg-Ebermergen/Donauwörth

Mann bricht in Biberhöhle ein und verletzt sich

Ein Spaziergänger an der Wörnitz bei Ebermergen fällt in eine von den Tieren gegrabene Röhre. Es ist nicht der einzige Fall dieser Art im Donau-Ries-Kreis

Copy%20of%20Biber_W%c3%b6rnitz_Unfall_5.tif
Landkreis

Und plötzlich bricht der Boden ein

Ein Spaziergänger an der Wörnitz fällt in eine von Bibern gegrabene Röhre. Der Mann verletzt sich. Es ist nicht der einzige Fall dieser Art im Donau-Ries-Kreis.